Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remoteverbindung zu Firmenrechner herstellen

Frage Netzwerke

Mitglied: Balu1984

Balu1984 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.02.2010 um 00:05 Uhr, 5419 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,
ich habe ein Problem das mich jetzt schon seit einger Zeit beschäftigt, und ich habe gedacht ich frage hier nach, da mir die nötige Erfahrung fehlt.

Ich habe in der Firma von unserem Admin auf VMWare einen virtuellen "Windows XP-Rechner" bekommen, auf den ich jetzt über eine Remoteverbindung von außerhalb zugreifen möchte.
Das ganze funktioniert innerhalb des Firmennetzwerks problemlos. Jetzt habe ich versucht von zuhause auf diesen Rechner zugreifen zu können. Da ich so etwas aber noch nie eingerichtet habe, weiß ich jetzt nicht, was ich einstellen muss, damit ich darauf zugreifen kann.
Ich habe die IP-Adresse des Rechners, der ja aber im privaten Bereich ist, also 172.20.16.xxx, damit komm ich ja nicht weiter wenn ich von außen drauf zugreifen möchte.
Muss ich dann auf meinem Rechner bei Remotedesktopverbindung nur die öffentliche IP des Firmennetzes eingeben und es sollte dann funktionieren, oder wie kann ich von dort auf den Rechner zugreifen.
Habe leider bis jetzt noch keine wirklich hilfreichen Tutorials oder andere Hinweise gefunden, von dem her frage ich jetzt bei den Profis nach.
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Schöne Grüßen und vielen Dank
Flo
Mitglied: iVirusYx
08.02.2010 um 00:39 Uhr
Frage deinen Admin ob er dir eine VPN Verbindung aufbauen kann,
ob dies überhaupt gestattet wird ist eine andere Frage.

Einfach mal so das einrichten kannst du nicht.

Für den äusseren Zugriff müsste die Verbindung auf dem Firewall zugealssen werden,
wahrscheinlich sogar ein DMZ eingerichtet werden.
Der Port muss fir den Pc freigegeben werden etc etc etc

Frag deinen Admin, der ist dir gewillt das zu erklären.
Bitte warten ..
Mitglied: datasearch
08.02.2010 um 00:41 Uhr
Hallo Flo,

um auf das System zugreifen zu können, musst du wissen wie das System aus dem Internet erreichbar ist. Meistens stehen solche Systeme in einem Isoliertem Netzwerk und es wurde eine Portweiterleitung auf der Firewall zu diesen Systemen eingerichtet. Du benötigst die öffentliche IP der Firewall wo quasi die Port-Weiterleitung eingerichtet wurde sowie den Port, falls er vom Standard abweicht. Verfügst du über diese Daten, kannst du von deinem Heim-PC eine Remotedesktop-Verbindung zu dem System aufbauen. Die nötige Anwendung, Remotedesktopverbindung, ist bestandteil von Windows und sollte über "Start -> Alle Programme -> Remotedesktopverbindung" erreichbar sein. Hier einfach ip:port oder hostname:port eingeben und die Verbindung wird aufgebaut.

Sollte allerdings eine VPN nötig sein, um in das Firmennetz einzuwählen, benötigst du die entsprechenden Zugangsdaten und Hinweise wie du diese Verbindung herstellen kannst von deinem Admin.
Bitte warten ..
Mitglied: crashzero2000
08.02.2010 um 08:28 Uhr
Moinsen ....

Vermutlich wird es so nur machbar sein :

1. VPN aufbauen [Ev. VPN-Software nozwendig wenn nicht MS VPN genutzt wird, was lieber nicht genutzt werden sollte : Admin fragen
2. RDP berechtigung in deiner VM setzen
3. RDP Portforwarding in der hoffentlich existierenden Firewall auf deine VM setzen lassen : Admin fragen [Standartport wäre 3389, da aber vermutlich bereits mehrere RDP´s über die VPN eingesetzt werden [z.B. Admin] solltets du für dein Forwarding einen "anderen" Port nehmen z.B. 3390 oder 3391
4. Wenn die der Port nun bekannt ist, mußt du diesen dann auch in deiner RDP zuhause angeben [Also weg von 3389, ändern auf 33xx]
5. Falls die lokale Firewall eingeschalten ist muß du dort diesen Port auch als "erlaubt" definieren.
6. Dein RDP auf der VM muß natürlich auch an genau diesem geänderten Port "horchen".
Standartport für RDP ändern :
1. Starten Sie den Registrierungs-Editor.
2. Klicken Sie auf den folgenden Unterschlüssel in der Registrierung:
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Control\TerminalServer\WinStations\RDP-Tcp\PortNumber
3. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Ändern, und klicken Sie anschließend auf Dezimal.
4. Geben Sie die neue Portnummer ein, und klicken Sie auf OK.
5. Beenden Sie den Registrierungs-Editor.
Quelle : MS
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
OpenWRT VDSL VOIP Internetverbindung herstellen (3)

Frage von danielr1996 zum Thema DSL, VDSL ...

Google Android
Pixel kann kein VPN zur Fritzbox herstellen! Finger weg von Google Pixel! (5)

Frage von MyApps2GO.de zum Thema Google Android ...

Windows Server
Lokalen Netzwerkdrucker über Remoteverbindung auf Server freigeben (5)

Frage von christo215 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...