Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remotezugriff über anderen Port

Frage Microsoft

Mitglied: Zalu-de

Zalu-de (Level 1) - Jetzt verbinden

23.12.2004, aktualisiert 29.10.2008, 5330 Aufrufe, 4 Kommentare

Remotedesktop funktioniert nicht wirklich

Hi!

Hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen:
Habe hier einen Router (Netgear FVS218) der die Anfragen von "draußen" an bestimmte IP's im Netzwerk weiterleitet.
D.h.
a) ich leite die Anfrage ip-nr:80 an meinen Apache Server weiter -> klappt
b) ich leite die Anfrage ip-nr:3389 an meinen XP Zielrechner 1 weiter -> klappt auch (d.h. ich öffne auf der lokalen XP Maschine die Remotedesktopverbindung, gebe nur die IP ein, und werde mit Zielrechner 1 verbunden)
c) ich leite die Anfrage ip-nr:4711 an meinen XP Zielrechner 2 weiter -> klappt nicht (d.h. ich öffne auf der lokalen XP Maschine die
Remotedesktopverbindung, gebe die IP-NR:4711 ein und werde nicht verbunden)

Auf dem Zielrechner 2 habe ich in HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControl\TerminalServer\WinStations\RDP-Tcp den Wert in PortNumber auf 4711 gesetzt.... vielleicht war das noch nicht der richtige Ort...

Kann mir jemand weiterhelfen?
Wäre Klasse!!!

Gruß

Zalu_de
Mitglied: fritzo
18.01.2005 um 22:14 Uhr
Hi,

hast Du Rechner 2 rebootet? Der Wert wird erst beim Booten geändert.

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: Zalu-de
15.02.2005 um 08:30 Uhr
Ja rebootet habe ich, leider funktioniert es aber nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
15.02.2005 um 20:41 Uhr
Hi,

ich würde nicht den Dienstport verbiegen, sondern einen port redirect von 4711 auf 3389 - wenn der Router das kann. Ansonsten kannst Du ja mal mit netstat in der Shell checken, ob der Port als "Listening" gelistet wird.

Grüße,
fritzo
Bitte warten ..
Mitglied: el3ment
29.10.2008 um 18:24 Uhr
Wenn auch etwas spät... aber besser als gar nicht und vielleicht interessiert es ja auch andere!
Ich verstehe
c) ich leite die Anfrage ip-nr:4711 an meinen XP Zielrechner 2 weiter -> klappt nicht
(d.h. ich öffne auf der lokalen XP Maschine die Remotedesktopverbindung, gebe die IP-NR:4711 ein und werde nicht verbunden)
nicht ganz

Ich habe es bei mir so geregelt:

Routereinstellung:

TCP-Port 3389 weitergeleitet auf 192.168.2.2 (Rechner 1)
TCP-Port 3390 weitergeleitet auf 192.168.2.3 (Rechner 2)

Rechner 1 Konfiguration
- RDP aktiviert (auch mit der Zulassung anderer RDP Protokolle)

Rechner 2 Konfiguration
- RDP aktiviert (auch mit der Zulassung anderer RDP Protokolle)
- wie oben beschrieben den Standardport auf 3390 ändern (Dezimal!!!)

Das wars schon. nun erreichst du die Rechner übers Internet.
Ausführen --> mstsc [Enter]

[Öffentliche IP] --> so kommt man auf Rechner 1
[Öffentliche IP]:3390 --> so kommt man auf Rechner 2

So funktioniert es bei mir.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Soziale Netzwerke

Facebook muss Daten von Whats App löschen

(3)

Information von brammer zum Thema Soziale Netzwerke ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Myfritz.net Port immer gleich? (3)

Frage von 1410640014 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
gelöst Ordner Freigabe auf einem anderen Server auslagern (9)

Frage von intane zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Netzwerkaussetzer mit intel(r) ethernet-verbindung i219-v unter Windows 10 (32)

Frage von TrueFalken zum Thema Windows Netzwerk ...

Speicherkarten
gelöst Verschlüsselte USB-Sticks (19)

Frage von rudeboy zum Thema Speicherkarten ...

Hyper-V
Erfahrungsaustausch zu Hyper-V-Replikation (14)

Frage von DerWoWusste zum Thema Hyper-V ...