Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Remotezugriff auf ein Programm

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Joggel

Joggel (Level 1) - Jetzt verbinden

14.06.2007, aktualisiert 15:15 Uhr, 3658 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo alle,

ich habe ein Windows 2003 Server auf dem ein Konfigurationsprogramm einer TK-Anlage installiert ist. Diese TK-Anlage hängt neben dem Server und ist per Serieller Schnittstelle mit dem Server verbunden. Ich kann jetzt an meinem Server die TK-Anlage über die Software programmieren.

Mein Problem ist folgendes, mein Vater, der seinen PC im Büro seiner Firma, welche ein Haus weiter ist, hat. Würde gerne ab und zu Konfigurationsänderungen an der TK-Anlage vornehmen.

1. Möglichkeit: Er geht an den Server und programmiert die Anlage von dort. Das passt mir nicht und ihm auch nicht, weil er nicht viel Ahnung vonn der Materie hat.
2. Möglichkeit: Remotedesktopverbindung. Siehe Möglichkeit 1 + Ich müsste ihm noch die Remoteverbindung erklären und das würde dauern.

Meine Frage: Kann ich nicht mit irgendwelchen Terminaldiensten oder einer speziellen Software auf das Programm zugreifen?(Ich meine nur auf das Programm nicht auf den ganzen PC) Gibt es sowas wie ne "Single Klick" Remoteverbindung die man fertig konfiguriert und die dann direkt die entsprechende Software startet? Oder wäre, was ich mir vorstelle, nur mit einem Terminalserver zu realiseiren?

Schon mal Herzlichen Dank
Jochen
Mitglied: aqui
14.06.2007 um 15:01 Uhr
Die Remote Desktopverbindung merkt sich ihre Ziele bzw. Adressen. Wenn du dort als Ziel TK-Server angibst ist ja ganz einfach für deinen Daddy.
Wenn du ihm dann noch einen Shortcut auf die RDP Verbindung einrichtest muss er nur 2 mal klicken und ist auf dem Rechner mit der Anwendung. Das wird dein alter Vater doch noch bewerkstelligen können wenn er doch schon soweit ist ein TK Anlagen programm eingenhändig zu bedienen, oder ?

Alles andere ist komplizierter. Über TAs kannst du z.B. die Serielle Schnittstelle im Netz verteilen oder mit einem virtuellen COM Port über IP an einen Rechner binden....
Aber warum kompliziert machen wenns mit RDP so schön einfach geht !!!
Bitte warten ..
Mitglied: Joggel
14.06.2007 um 15:07 Uhr
So ein virtueller Com Port über IP wäre ja schon ne saubere Sache aber wie gesagt -> kompliziert. Ich denke ich versuchs mal mit der Remoteverbindung an was hast du den gedacht, die Windows eigene? UltraVNC bringt ja noch gut was an "Goddies" mit, naja ich probiers mal aus.

Das Problem mit meinem Dad is, er kennt sich mit Dingen die er mal verinnerlicht hat aus, aber kleinigkeiten kann er sich dann nicht behalten. Direktes Löschen mit "shift" + "entf" musste ich ihm 5 - 6 mal erklären bis er es sich behalten konnte Aber jetzt weis er wie und wann er es nutzen kann Naja, ich mach ihm nen schönen Desktop Icon und erklärs ihm dann klappt das schon.

Danke und Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.06.2007 um 15:15 Uhr
Ob Windows RDP oder VNC ist wie immer Geschmackssache. Frag deinen Daddy was im besser gefällt

Wenns das war bitte Thread als gelöst markieren !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
32 Bit CAD Programm und Excel 64 Bit geht nicht (5)

Frage von GrueneSosseMitSpeck zum Thema Microsoft Office ...

Internet
Alternative zu MS Autoroute Außendienst-Programm

Frage von Yannosch zum Thema Internet ...

Grafik
gelöst Suche Programm um Bilder zu verkleinern (10)

Frage von fox14ch zum Thema Grafik ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...