Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

remotverbindung

Frage Netzwerke DSL, VDSL

Mitglied: 24157

24157 (Level 1)

04.04.2006, aktualisiert 10.05.2006, 5724 Aufrufe, 10 Kommentare

hallo zusammen,

ich möchte mit meiner freundin eine remoteverbindung via der xp internen software aufbauen. Klappt aber nicht.

2x XP pro, 1x speedport w500v 1x fritzbox, remoteverbindungen im system freigegeben, firewall deaktiviert, ping zu ihr ist möglich - hmm was vergessen?

Wäre schön wenn ihr mir helfen könntet

danke im vorraus

olly
Mitglied: Weiricth
04.04.2006 um 10:44 Uhr
hi,

also dyndns anlegen, user bei beiden rechnern mit gleichem pw eintragen und am besten nicht die windows lösung nehmen sondern vnc.

Grüße

TomTom
Bitte warten ..
Mitglied: 24157
04.04.2006 um 11:16 Uhr
ja aber das muss doch ohne auch gehen. klar muss man halt dann jedesaml die ip erneuern - aber was solls. nichtsdestotrotz werde ich bei meiner freundin auch einen account für dyndns anlegen. zu vnc: damit klappts genauso wenig.

olly
Bitte warten ..
Mitglied: hpralfi
04.04.2006 um 11:21 Uhr
Hallo!

Natürlich geht das auch mit den eigenen Mitteln. Hast du den Hacken "Benutzer erlauben eine Remote Verbindung herzustellen" gesetzt? Hast du eine Portweiterleitung gemacht (3389)?
Hast du eine Firewall am laufen?

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

lg
Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: 24157
04.04.2006 um 11:31 Uhr
hallo,

der haken ist sowohl fürs senden als auch fürs empfangen gesetzt. keine firewall, ausser im router. portfreigabe ist aktiviert. dennoch: kein erfolg. hmmm...

trotzdem danle

olly
Bitte warten ..
Mitglied: hpralfi
04.04.2006 um 11:39 Uhr
Was meinst du mit Portfreigabe:

Hast du dem Router gesagt, dass der Prot 3389 auf die zu kontaktende IP-Adresse weitergeleitet wird.
Bitte warten ..
Mitglied: 24157
04.04.2006 um 11:41 Uhr
jo,

ich meinte weiterleitung , nicht freigabe. sorry

olly
Bitte warten ..
Mitglied: 24157
04.04.2006 um 11:45 Uhr
falss weitere antworten kommen sollten:

ich muss eben für 2 stunden weg. freue mich aber trotzdem über jede hilfe.

danke

olly
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten72
04.04.2006 um 11:59 Uhr
hi,

damit du dich über netzwerk an einem winxp pc anmelden kannst, muss der anmeldende mitglied der gruppe remoutedesktopbenutzer sein

also den loosermanager starten:
start > ausführen > lusrmgr.msc
benutzer auswählen und zur gruppe hinzufügen

firewall braucht nur den port 3389 offen

telefonanlagen/router muss jeweils der port 3389 auf die innere ip weitergeleitet werden

@ dyndns kann man nehmen, hat aber mit dem eigentlichen problem nichts zu tun

@ vnc - lass es - neue software, neue probleme, neue angriffsmöglichkeiten


gruÃ? torsten
Bitte warten ..
Mitglied: 24157
04.04.2006 um 17:55 Uhr
ja klasse thorste,

funktioniert jetzt alles. vielen, vieln dank *gggg*

olly
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
10.05.2006 um 13:47 Uhr
Man kann auch einfach bei der RDP Oberfläche auf Optionen gehen und den Benutzer eingeben der auf dem anderen pc vorhanden ist
Dazu musst du in keiner Remotegruppe sein...

Beispielsweise namen+pw deiner Freundin
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...