Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Repartaurinstallation von XP bleibt bei 39 min stehen

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: Cybercult

Cybercult (Level 1) - Jetzt verbinden

17.03.2009, aktualisiert 13:04 Uhr, 9373 Aufrufe, 10 Kommentare

Die Sachlage:

alte HDD mit XP Pro und Programmen soll auf neue HDD im neuen PC gespiegelt (geklont) werden (das Klonen hat auch geklappt) anchließend soll Reparaturinstallation am neuen PC durchgeführt werden. Die Reparaturinstallation bleibt aber bei 39 min. (Vorbereiten der Installation hängen). Wenn ich mit "shift+F10" die shell aufrufe anlschliessen "regedit" ausführe und in "HKEY_LOCAL_MACHINE/Software/Microsoft/ den Ordner "MS Setap (ACME)" lösche, läuft die Installation bis ca 34 min. dann gibt es kurz Bluescreen und alles war für die Katz... Die Reparaturinstallation funktioniert einfach nicht (wegen DATEV vielleicht??). Kann mir bitte, bitte, bitte jemand behilflich sein.

Lieben Dank an alle die schreiben würden...
Mitglied: lifeadmin
17.03.2009 um 13:18 Uhr
Wenn sich die Hardware (andere Treiber, HAL* -Kernel etc.) zu sehr unterscheidet, klappt das nicht...Da hilft nur Neuinstallation....

  • HAL (Hardware Abstraction Layer) - Jedes Windows bastelt sich bei der Installation ein eigenes Hardwareabbild in das Betriebssystem.
Bitte warten ..
Mitglied: Cybercult
17.03.2009 um 13:28 Uhr
Hallo lifeadmin,
danke für die prompte Antwort. Ich habe die Reparaturinstallation auf vergleichbarer hardwareebene (ursprungsmainboard AsRock K7VM, getestete Mainboard AsRock K7S41 und K7S41GX) das Ergebnis bleibt immer das gleiche; Reparaturinstallatin hängt sich auf bei 39 min. und will nicht weiter, ausser wie beschrieben wird der Registrywert gelöscht, dann gibt es aber Bluescreen - Hast Du evtl. einen Lösungsansatz parat ?
Danke
Bitte warten ..
Mitglied: RKO
17.03.2009 um 13:28 Uhr
Hi,

kannst ja mal versuchen als workeround das teil auf einer vmware zum laufen zu bekommen.
Die VM könnte dann auf dem Ziehlrechner laufen.
Gruß

RKO
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisCross-IT06-2
17.03.2009 um 13:52 Uhr
Ich würde Acronis-Produkte einsetzten!
Mit dem Universal Restore solltest Du Dein zuvor gewonnenes Image wieder einspielen können.
Meine Acronis Universal Restore bekommt das auch mit den Chipsatztreibern hingebogen!
Abschliessend kann, je nach Zielsetzung, noch ein Sysprep sinn machen!

Praxisefahrungen konnte ich aber auch noch nicht ausreichend machen!

Wäre jetzt aber mein einziger Lösungsansatz.
Bitte warten ..
Mitglied: Tooly1987
17.03.2009 um 21:36 Uhr
Nochmal ein recht kostengünstiger Tipp besorge dir von Symatec Backup Exec System Recovery hiermit kannst du vom alten Gerät ein Image erstellen (vorrausgestzt es funktioniert noch). Und dieses dann mit der mitgelieferten Boot CD auf das neue System aufspielen. Hat bei mir bis jetzt immer Problemlos funktioniert.

Viel Glück dabei
Bitte warten ..
Mitglied: Cybercult
17.03.2009 um 23:19 Uhr
Mein Problem ist nicht das Imagen der HDD. Das hat mit Acronis Trueimage wunderbar geklappt. Auf der neuen HDD ist das XP samt aller Daten und Programme. Um mit der neuen Hardware, die alte XP Pro Installation zu verwenden soll eine Reparaturinstallation (da sonst Bluescreen) gemacht werden. Und genau da liegt mein Problem, die Reparaturinstallation über erfolgreich geklonter HDD bleibt bei 39 min (Vorbereiten der Installatin) hängen. Und dies möchte ich lösen !
Bitte warten ..
Mitglied: csw
18.03.2009 um 07:16 Uhr
Wenn die Datev-Installation der einzige Grund ist der Dich vor einer sauberen Neuinstallation abhält, so ist das kein Problem.
Ich würde den PC komplett neu installieren und die Datev-Datenbestände umziehen. Das Gefummel mit dem Klonen auf eine unterschiedliche Hardware birgt immer die Gefahr eines instabilen Systems.

Solltest Du beim Umzug der Datev Unterstützung benötigen, so bin ich gerne bereit Dich dabei zu unterstützen.

Gruss
CSW
Bitte warten ..
Mitglied: lifeadmin
18.03.2009 um 09:04 Uhr
Lies mal meinen letzten Beitrag und schau Dir mal die Links an.
(
http://www.dennisneuhaeuser.de/howtos/w2k ...

und hier:

http://www.wintotal.de/Artikel/klone/klon ...
)
Die treffen nicht nur bei dem dort genannten Bluescreen zu... sondern dadurch werden auch die Chipset Treiber neu installiert.

Allerdings muß ich csw Recht geben: Auf einem Datev PC ist eine saubere Installation obligatorisch ...
Bitte warten ..
Mitglied: Cybercult
18.03.2009 um 09:37 Uhr
Hallo CSW,
lieben Dank dafür dass Du mich unterstützen möchtest. Es ist leider so, dass nicht nur DATEV-Bestände zu retten sind. Es laufen andere Programme wie z.B. NVS Calender, Everest uvm. deren die Datenbestände nicht einfach nach der Neuinstallation importiert werden können. Ich hätte sonst längst die Neuinstallation durchgeführt. Dieser Hick-Hack mit dem Klonen muss leider sein.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2012 bleibt beim Bootvorgang stehen (17)

Frage von Chrischer zum Thema Windows Server ...

Windows 7
(Netzwerk)Drucker druckt nur eine Seite und bleibt dann stehen (5)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
gelöst Windows 10-Upgrade bleibt bei 99 Prozent stehen (3)

Frage von achklein zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Anmeldung bei Notebook funktionietr nur nach ca 30 min (2)

Frage von GrauerStar zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...