Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Replikation zwischen SBS2011 (2008 R2) und Hyper-V Server 2012

Frage Virtualisierung Hyper-V

Mitglied: piBaer

piBaer (Level 1) - Jetzt verbinden

18.03.2013, aktualisiert 23:34 Uhr, 2348 Aufrufe, 2 Kommentare

Virtualisierungs-Neuling auf Info-Suche bei den Profis...

Nachdem mir kürzlich eine Standalone Server wegen einer defekten Netzteil-Platine(!) ( die Netzteile sind eh redundant gwesen..) komplett OFF war überlege ich gerade ob es möglich ist eine Replikation zwischen diesem (reanimierten) Server und einem Ausfall-Server mit Hyper-V Server 2012 herzustellen.

Der Hauptserver ist DC und ein SBS2011 und beheimatet 2 Virtuelle Server (Web & SQL)
der Ausfall Server hat eine Core-Installation Hyper-V Server 2012

Wobei mir im Grund NUR DER WEBSERVER wichtig ist, da hier businesskritische Anwendung läuft - den Ausfall des Fileserver und SQL kann ich für kurze Zeit bis zur Behebung des Schadens eher verschmerzen

Danke für Eure Hinweise

B.
Mitglied: Pjordorf
18.03.2013 um 22:19 Uhr
Hallo,

Zitat von piBaer:
ob es möglich ist eine Replikation zwischen diesem (reanimierten) Server und einem Ausfall-Server mit Hyper-V Server 2012 herzustellen.
Und was soll repliziert werden?

Der Hauptserver ist DC und ein SBS2011 und beheimatet 2 Virtuelle Server (Web & SQL)
Der SBS 2011 läuft direkt auf dem Blechle und macht den Hyper-V für deine darin laufenden Virtuellen Server (Web und SQL)? Wenn ja, dann ist das ein nicht unterstüztes Szenario und du bekommst von niemamden Support bei Problemen mit dem SBS sowie deinen Vortuellen Servern. Warum so gemacht, weil du hast doch ein eigenes Hyper-V Blech rumstehen?

der Ausfall Server hat eine Core-Installation Hyper-V Server 2012
Warum sind dann dein WebServer unhd SQL Server nicht hier drauf?

den Ausfall des Fileserver und SQL kann ich für kurze Zeit bis zur Behebung des Schadens eher verschmerzen
Auch des AD?

Soll dein Ausfallsicherheitsserver der nichts besonderes sein soll auch ein DC sein? Soll es nur eine Webseite sein die anders erreichbar sein soll auch mit gleicher IP, Portforwarding am Router, DNS oder sollen diese sachen sich automatisch umstellen oder gibst du den Ausfallsicherheitsserver mit wenig Sachen dann die alten IPs? Du siehst, es sind mehr als ein Frage und öffnen dir sogar einen ganzen sack voll davon.

Was soll also Ausfallsicher gemacht werden? Nur eine Webseite welche nur Intern im LAN erreichbar sein soll?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: piBaer
19.03.2013 um 06:49 Uhr
Hallo Peter,

danke mal für die schnelle Antwort bzw. die Fragen, die mir auch sehr weiterhelfen

Und was soll repliziert werden?

Die virtuellen Maschine - in meinem Fall der virtuelle Webserver.
Ich stell mir das so vor, das die Replikation laufend die virtuelle Maschine auf beiden Servern aktuell hält.
Stimmt das mal so?

> Der Hauptserver ist DC und ein SBS2011 und beheimatet 2 Virtuelle Server (Web & SQL)
Der SBS 2011 läuft direkt auf dem Blechle und macht den Hyper-V für deine darin laufenden Virtuellen Server (Web und
SQL)? Wenn ja, dann ist das ein nicht unterstüztes Szenario und du bekommst von niemamden Support bei Problemen mit dem
SBS sowie deinen Vortuellen Servern. Warum so gemacht, weil du hast doch ein eigenes Hyper-V Blech rumstehen?

Ach so, nicht unterstützt! super - mir wurde das so angeraten,. Na ja gut.
Aber hier noch eine Info, die einige Fragen erklärt:
Mein Hyper-V Blech nur ein alter Server , eigentlich im Ausgedinge, den ich mit max. 8GB aufrüsten könnte , der aber den Hyper-V Server2012 schon kann. Der soll ja nur in letzter Not den Webserver spielen können, dazu sollte es reichen

> der Ausfall Server hat eine Core-Installation Hyper-V Server 2012
Warum sind dann dein WebServer unhd SQL Server nicht hier drauf?

sieh oben - der Hauptserver ist neu und soweit gut ausgestattet, der Ausfallserver is brustschwach..

> den Ausfall des Fileserver und SQL kann ich für kurze Zeit bis zur Behebung des Schadens eher verschmerzen
Auch des AD?

Ja, auch das AD. Web-Applikation ist wichtiger


Soll dein Ausfallsicherheitsserver der nichts besonderes sein soll auch ein DC sein? Soll es nur eine Webseite sein die anders
erreichbar sein soll auch mit gleicher IP, Portforwarding am Router, DNS oder sollen diese sachen sich automatisch umstellen oder
gibst du den Ausfallsicherheitsserver mit wenig Sachen dann die alten IPs? Du siehst, es sind mehr als ein Frage und öffnen
dir sogar einen ganzen sack voll davon.

Ja, seh ich jetzt. Danke für die Fragen - helfen mir auf die Sprünge...
Nun, ich ging davon aus das ich im Notfall ohnehin vor Ort sein muss und den Ausfallserver die gleich IP verpasse und den andren mal aus dem Netz nehmen

Was soll also Ausfallsicher gemacht werden? Nur eine Webseite welche nur Intern im LAN erreichbar sein soll?

Ja, eine Webapplikation, die von intern und extern (Filialen ) erreichbar sein muß

Da tut sich wirklich noch einiges an Fragen auf.

Vielleicht aber kannst du mir die noch beantworten:

? - so als WorstCase- Szenario : macht das , wie ich mir das vorstelle Sinn? und ist es technisch machbar , wenngleich auch nicht unterstützt?
? - was würde mehr Sinn machen, ohne eine Kostenlawine loszutreten ?
? - was wär eine saubere Lösung , wenn man mal die Kosten hintanstellt ?

Falls die Fragen den Rahmen sprengen sollten bitte net bös sein - ich frag halt mal, bin aber auch gern bereit mich gezielt anderweitig zu informieren. Aber da im Forum hab ich schon so oft praxisnahe Antworten gefunden - deswegen ist das meine erste Anlaufstelle für das mir neue Gebiet Hyper-V

Danke vorab

Benedikt
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server 2008 R2 DC zu Server 2012 R2 upgraden (11)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Windows Server
SQL Fehler Beim Installieren von SQL 2008 R2 auf einem Windows 2012 Server (6)

Frage von Sv-Schneider zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...