Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Replizierung funktioniert nicht (nTFRSMember-Objekt)

Mitglied: Nimda.E

Nimda.E (Level 1) - Jetzt verbinden

08.11.2004, aktualisiert 10.11.2004, 9239 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo liebe Forenmitglieder,

in meiner Firma haben wir 3 Server (SRV1, SRV2 und SRV3) die untereinander damals (letzte woche ;o) ) noch ordentlich mit einander Replizierten. Dann kam ein alter SRV4 aus der Versenkung und hat so wie es aussieht alles schon durcheinander gebracht. Nun nach stundenlanger löschaktion (weil sich der Server (SRV4) geweigert hatte zu gehen) habe ich es nun endlich geschafft diesem einen Tritt zu verpassen und habe ihn erfolgreich gelöscht.

Nun zu meinem eigentlichen Problem:

Bei dem Versuch SRV2 oder SRV3 mit SRV1 zu replizieren kommt der folgende fehler:

<font class="code">
Beim Versuch den Nameskontext Mein Domänenname.local vom Domänencontroller SRV1 nach Domänencontroller SRV2 zu synchronisieren, ist der folgende Fehler aufgetreten:
Es wurden nicht genügend Attribute übergeben, um ein Objekt zu erstellen. Das Objekt ist eventuell nicht vorhanden, da es gelöscht oder in die Sammlung veralteter Objekte aufgenommen wurde.

Dieser Vorgang wird nicht fortgesetzt.
</font>

Im Event Manager steht folgendes

<font class="code">

Es folgt eine Zusammenfassung aller Warnungen und Fehler, die beim Abfragen des Domänencontrollers SRV2.Meine Domäne.local der Konfigurationsinformationen des FRS-Replikatsatzes vom Dateireplikationsdienst ermittelt wurden.

Das nTFRSMember-Objekt cn=SRV4,cn=domain system volume (sysvol share),cn=file replication service,cn=system,dc=Meine Domäne,dc=local hat einen ungültigen Wert für das Attribut frsComputerReference.

</font>


Nun zu meiner eigentlichen Frage:
Welche Attribute meint er und vorallem wie kriege ich den da wieder raus aus veralteter Objekte, meint der damit den SRV4 ?? Wo kann ich den eintrag löschen ? Kann mir da einer bitte helfen ?

MFG
Nimda.E
Mitglied: Nimda.E
09.11.2004 um 13:32 Uhr
Kann mir keiner helfen ?
Bin echt am verzweifeln ?

Wie kann ich den erzwingen das der SRV1 alles auf den SRV2 überschreibt ? Das würde mir schon helfen. Ich bitte euch....

mfg
Nimda.E
Bitte warten ..
Mitglied: Nimda.E
10.11.2004 um 09:10 Uhr
Hallo, liebe Forenmitglieder nach anstrengender und frustrierter suche konnte ich nun endgültig das Objekt finden was er nicht replizieren kann (auf SRV2 und SRV3) und zwar handelt es sich dabei um ein gelöschtes objekt.

Da wird mir auch einiges klar, wie kann ein server ein gelöschtes objekt erstellen...

Hier den namen des Objekts besser gesagt der String

CN=SQLDebugger\0ADEL:d4a03995-6120-44c6-bf44-c906841ff553,CN=Deleted Objects DC=Meine Domain, DC=local

Nun stellt sich mir allerdings eine neue frage. Wie lösche ich das Objekt nun endgültig damit dieses gelöschte Objekt nicht auf die anderen Server repliziert werden ?

MFG
Nimda.E
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
DNS Eintrag Replizierung
Frage von TheOnlyOneWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, ich stelle mir gerade die Frage ob es denn möglich ist einen manuelle erstellten DNS Eintrag (A-Record) ...

Hyper-V
Hyper-V VM Replizierung
gelöst Frage von OberhausenerHyper-V5 Kommentare

Hallo, ich habe einmal eine Verständnisfrage. Ich würde gerne meine VM´s unter 2012R2 auf einem 2. Server replizieren. Ich ...

Windows Server
Replizierung abwarten bei Rechtevergabe via Powershell
Frage von US-ConnectorWindows Server10 Kommentare

Hallo erstmal, ich bin neu hier ud möchte mich mal vorstellen und eine Frage stellen. Ich bin 45 Jahre ...

Windows Server
Clients führen das Logon-Skript nach Domänen-Replizierung nicht automatisch aus
gelöst Frage von KMP1988Windows Server1 Kommentar

Servus, ich habe einen zweiten DomänenController eingerichtet. Die Replizierung hat auch super geklappt (AD, DNS, usw.) Wenn ich nun ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

PfSense als Addon auf QNAP

Information von magicteddy vor 8 StundenRouter & Routing2 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 15 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 19 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...

Sonstige Systeme
7-zip: Programm frägt nach Passwort erst bei einzelnen Dateien
Frage von freeskierchrisSonstige Systeme7 Kommentare

Guten Morgen, ich habe ein Problem beim Arbeiten mit 7-zip: Wenn ich die einzelnen Dateien zu einem Archiv verpacke ...