Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Reverse-Lookup Zonen konsolidieren

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: billythekid

billythekid (Level 1) - Jetzt verbinden

24.10.2014 um 08:54 Uhr, 1281 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

betreibe einen Windows 2008 DNS-Server (Domänenintegriert). Die Reverse-Lookup-Zone meines DNS enthält aus historischen Gründen die Zonen 35.10.in-addr.arpa, 63.10...., 65.10... und noch zwei drei weitere. Daneben gibt es auch die globalere 10.in-addr.arpa und der aktuell der ganze Rest de Domain drin steckt (ca. 2.000 Einträge), die "kleineren" Zonen enthalten 10-100 Einträge.

Jetzt möchte ich diese Sub-Zonen gern auflösen, da ich keinen Sinn darin sehe, will aber die Adressen nicht verlieren. Gibt es eine Möglichkeit diese Einträge in die übergeordnete 10. Zone zu migrieren bevor ich die Sub-Zone lösche?
Mitglied: emeriks
24.10.2014, aktualisiert um 21:01 Uhr
Hi,
falls es z.Z. AD-integrierte Zonen sind, dann stelle sie vorrübergehend auf klassische, dateibasierte, primäre Zonen um. Auf dem Server, auf welchen Du dies tusts, sind die Daten dann unter C:\Windows\System32\dns in den entsprechenden Datendateien. (*.dns). Diese als erstes sichern (Backup). Dann kannst Du sie mit einem Texteditor bearbeiten und so die Records von den einzelnen Dateien in die "Haupt"-Zone konsolidieren. Anschließend die Sub-Zonen im DNS-Server löschen und die "Haupt"-Zone neu laden oder DNS-Serverdienst durchstarten. Als letztes ggf. Zone wieder AD-integrieren.

Sollte so gehen.

E.

Edit: Wenn es z.Z. keine AD-integrierten Zonen sind, dann musst Du o.g. auf dem Server mit den Primär-Zonen machen.

E.

Edit 2: Wenn es AD-integrierte Zonen sind und Du mit ADSIEDIT umgehen kannst, dann kannst Du die Einträge auch damit direkt verschieben.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: billythekid
07.11.2014 um 21:22 Uhr
Hallo,

es sind AD-Integrierte Zonen. ADSIEDIT kenn ich zwar, aber ich hätte jetzt keine Idee wie ich damit DNS-Zonen verschieben kann. Magst Du mir ein Beispiel geben?
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
08.11.2014 um 15:01 Uhr
Hi,
kein Problem, aber bevor ich hier jetzt alle möglichen Szenarien beleuchten muss, kannst Du das einschränken, indem Du mir mitteilst, wo im AD bei Dir die DNS-Zonen gespeichert sind.
Also schau mitt mal in den Eigenschaften der Zonen unter "Replikation", was da eingestellt ist. Abhängig davon kann ich Dir dass dann erläutern.

E.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
DNS
DNS Reverse Lookup - falsche IP (9)

Frage von Johannes219 zum Thema DNS ...

E-Mail
Reverse Lookup beim Email versandt (2)

Frage von rro100 zum Thema E-Mail ...

Windows Netzwerk
gelöst Reverse Lookup Zone Verständnisfrage (2)

Frage von EasyforRTZ zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
Exchange 365. Kein Reverse DNS möglich? (24)

Frage von MyApps2GO.de zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...