Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Tools

Robocopy - Probleme mit dem Parameter MINAGE

Mitglied: lang1609

lang1609 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.10.2008, aktualisiert 15:52 Uhr, 7864 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich nutze des Tool Robocopy in der Version XP010 um in einer Windows Domäne auf einem Server Bilder im jpg Format zu archivieren.

Es sollen alle Bilder, die älter als 90 Tage sind in einen weiteren Sicherungsordner verschoben werden.

Die Bilder wurden zuvor von verschiedenen Kameras über ein spezielles Import-Tool auf den Server abgespeichert.

Habe den Robocopy-Job als peplanten Task eingebunden, der einmal nachts ausgeführt wird.

Befehlssyntax:

robocopy "Quelle" "Ziel" /E /MOVE /MINAGE:90

Nun passiert es aber häufig, dass Bilder bereits verschoben werden, obwohl diese erst 10 Tage alt sind.

Eine Überprüfung ergab, dass die Bilddateien zwar die korrekte Erstellungszeit besaßen (also die Zeit, an der sie auf den Server übertragen wurden) allerdings eine vollkommen falschen Zeitstempel für das Datum des letzten Zugriffs. Hier lagen die Werte dann immer weiter als 90 Tage in der Vergangenheit, teilweise um Jahre zurück.

Ich vermute, dass dieses Veränderungsdatum bei der Aufnahme mit der Kamera erstellt wird. Die Zeiteinstellungen auf den Kameras stimmen aber in den seltensten Fällen.

Kann ich Robocopy irgendwie dazu bringen ausschließlich die Erstellungszeit zu benutzen und das Datum des letzten Zugriffs zu ignorieren ?

Ich bin für jeden Tip dankbar.

Gruß

Dirk
Mitglied: Iwan
30.10.2008 um 12:32 Uhr
hallo,

ich weiss, das man bei DelAge32 das mit Datum als Parameter mitgeben kann:
http://home.mnet-online.de/horst.muc/win/delage.htm
http://home.mnet-online.de/horst.muc/win/delage32.zip

wäre bei dir also: delage32.exe QUELLE 90 /created /move ZIEL
mit dem Parameter /preview kannst du dir erstmal angucken, was er machen würde
Bitte warten ..
Mitglied: lang1609
30.10.2008 um 15:47 Uhr
Hi Iwan,

der Server wird in einer restriktiv standardisierten Umgebung betrieben und der Einsatz von Fremdtools außerhalb des Resource Kits ist nicht zulässig.

Dirk
Bitte warten ..
Mitglied: Iwan
30.10.2008 um 15:52 Uhr
ok, aber dann solltest du das das nächste mal vorher erwähnen

Zitat: "Die Zeiteinstellungen auf den Kameras stimmen aber in den seltensten Fällen."
dann sieh zu, das sie immer stimmen und du hast kein Problem mehr
ansonsten versuchst du einen Fehler durch Umgehen zu lösen anstatt das Problem an der Wurzel zu greifen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Powershell: Aufruf robocopy mit Parameter
Frage von bensonhedgesBatch & Shell1 Kommentar

Hallo, ich bin Powershell-Neuling und habe ein Problem mit der Übergabe von robocopy-Optionen in einer Variable: $Options = "/COPYALL ...

Batch & Shell
Robocopy XF und die Probleme mit der Dateiendung
gelöst Frage von EbisumaruBatch & Shell2 Kommentare

Hallo zusammen, ich musste mich nun hier registrieren und euch mit einer Frage belästigen, weil ich sonst nirgends was ...

Batch & Shell
Probleme beim FFMpeg-convert mit Parametern
Frage von janek26Batch & Shell7 Kommentare

Hallo, ich habe ein Script welches mir eine Datei in drei Qualitäten konvertieren soll, leider sind alle Dateien am ...

Windows Tools
Probleme mit Robocopy Verzeichnispfad mit "Leerzeichen" im Namen lässt sich nicht Kopieren
gelöst Frage von tomeknfrWindows Tools7 Kommentare

Hi zusammen, Wie der Titel schon zeigt habe ich grade das Problem das Robocopy mir ein Verzeichnis nicht kopieren ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...