Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke Router & Routing

GELÖST

Router mit GBit WAN ?

Mitglied: Hunchback

Hunchback (Level 1) - Jetzt verbinden

11.05.2009, aktualisiert 21:50 Uhr, 7013 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo Freunde,
die Überschrift sagt eigentlich fast alles.
Ich suche einen Router mit GBit WAN (nicht nur LAN sondern über den WAN-Anschluss)
Notfalls auch 100 MBit. Könnt ihr da was empfehlen oder nen heißen Tipp geben wie man nen Router dahin gehend modifizieren kann?
Auf nen eigenen PC als Router würde ich gern verzichten. Es muss auch keine Firewall oder sonstiger Schnickschnak vorhanden sein.
Einfach nur WAN mit möglichst hoher Geschwindigkeit.
Wozu das ganze?
In der Uni möchte ich einige Rechner im Büro mit einem Router zusammenschließen um IP-Adresse zusparen (mehrer Büros = mehrere Router und deswegen kein eigener PC pro Büro).
Damit immernoch Daten im Uni-netzwerk einigermaßen flott kopiert werden können (ich weiß dazu bedarf es weiterer Einstellungen) bedarf es der hohen WAN geschwindigkeit.
Beste Grüße
Hunchback
Mitglied: Der-Phil
11.05.2009 um 21:55 Uhr
Hallo,

100MBit ist relativ einfach zu machen. Da gibts viele, günstige Router mit mehreren 100MBit-Ports, z.B. Linksys WRT54G oder auch einige Funkwerk-Router.
Gigabit ist da was ganz anderes. Sogar, wenn ein preiswertes Gerät einen Gigabit-Port hat, bedeutet das noch lange nicht, dass es die schwache CPU schafft, Daten mit Gigabit-Geschwindigkeit zu transportieren.

Habt ihr in der Uni keinen alten Rechner, der ein paar Netzwerkkarten und ein Minimallinux bekommt? Dann wärt ihr schnell fertig...

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: Hunchback
11.05.2009 um 22:17 Uhr
JA sicher wäre das kein problem aber ich denke a) an die Stromrechnung (auch wenns da keinen Unterschied macht zu dem was sonst so an Strom verbrannt wird) b) an die Mitarbeiter. Der Router sollte möglichst leise sein (ich weiß das sich das bewerkstelligen lässt aber er sollte auch klein sein und irgendwo hinpassen) und c) er sollte ohen viel Aufwand zu installieren und konfigurieren sein.

MfG
Hunchback
Bitte warten ..
Mitglied: nova14
11.05.2009 um 22:52 Uhr
Guten Abend
Ich hab mal ein wenig geforscht und bin auf den Trendnet TEW-633GR ( http://www.trendnet.com/langge/products/proddetail.asp?prod=145_TEW-633 ... ) gestoßen.
Es ist zwar ein Wlan Router (N-Standart) aber diese Funktion kann man ja abschalten. Dieser hat sowohl 4 Gbit LAN Ports und einen Gbit WAN Port.

Zitat von Hunchback:
JA sicher wäre das kein problem aber ich denke a) an die
Stromrechnung (auch wenns da keinen Unterschied macht zu dem was sonst
so an Strom verbrannt wird) b) an die Mitarbeiter. Der Router sollte
möglichst leise sein (ich weiß das sich das bewerkstelligen
lässt aber er sollte auch klein sein und irgendwo hinpassen) und
c) er sollte ohen viel Aufwand zu installieren und konfigurieren
sein.

Vielleicht wäre ja ein altes Laptop eine gute Lösung. Die "Dinger" sind leise und verbrauchen wenig Strom. Wenn es nur eine Gbit Lan karte hat kann man ja eine 2. z.B. per USB hinzufügen.

Wegen der Einrichtung: Es gibt mittlererweile ganz gute Linux Distributionen die auch für "Leien" kein Problem sind, da die ein "Out of the Box" Webinterface bieten.
Um mal eins zu nenen : M0n0wall http://m0n0.ch/wall/
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
12.05.2009 um 06:20 Uhr
Hallo,

wieso einen Router?
Jeder Layer 3 Switch kann diese Aufgabe erfüllen
Und die gibt es zur genüge mit Gbit.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Hunchback
12.05.2009 um 07:15 Uhr
@Nova 14
vielen Dank für das ausfindig machen dieses Routers. Genau so einen habe ich gesucht.
GBit netzwerkkarten in Notebooks sind ja erst in relativ neuen geräten vorhanden die für den Job meiner Meinung nach vollkommen überdimensioniert wären. Auch bei USB 2.0 wäre es so. Zumal USB (egal ob 1 oder 2) einen ziemlichen Flaschenhals darstellt.

@brammer
Erzähl mir mehr zu LAyer 3 Switches. Kannste vllt einen Empfehlen? Max. 5 bis 8 Anschlüsse sollte er haben.

MfG
Hunchback
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
12.05.2009 um 12:46 Uhr
Hallo,

Empfehlen?
Ja da wäre der Cisco 3560 als 8 Port oder 12 Port
Variante http://www.cisco.com/en/US/docs/switches/lan/catalyst3560/hardware/quic ...

oder Linksys Router mit 8 Port Switch
http://downloads.linksysbycisco.com/downloads/BEFSR81-EU_V30_DS_A.pdf

Das ist ein bisschen abhängig davon was das Spielzeug denn kosten darf...

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Hunchback
12.05.2009 um 16:30 Uhr
Hallo,
kosten soll es natürlich so wenig wie möglich aber ich hab mich wohl entschieden.
Es soll ein Trendnet TWG-BRF114 werden.

http://www.trendnet.com/langge/products/proddetail.asp?prod=180_TWG-BRF ...

Kostet um die 90€.

Ich werde mal einen besorgen und testen.
Ich melde mich nach der Testphase nochmal.
Beste Grüße
Hunchback
Bitte warten ..
Mitglied: nova14
12.05.2009 um 17:07 Uhr
Der sieht ganz in Ordnung aus ( sry hab nur nach dem ersten link in google geschaut^^ desshalb der "Home" Router)
Mfg nova14
Bitte warten ..
Mitglied: Hunchback
22.03.2010 um 18:16 Uhr
Hey,
nach vielen Monaten im Einsatz kann ich nun sagen: Der Router ist (nach einer gewissen Eingewöhnungsphase mit dem Admin-Menü) super.
Nur einige nerviger Fehler:

1. Die Verbindung zum Router Admin-Menü ist nicht verschlüsselt.

2. Wenn man sich aus dem Administrationsmenü über den Button "Log out" auslogt werden alle Einstellungen gelöscht (ja ganz richtig gelesen).
Wenn man dann kein Backup seiner eingegeben Daten hat tippt man alles neu ein.
Man kann nur das Browserfenster schließen und warten bis der Router einen automatisch auslogt. Ein Update wurde seit Ewigkeiten nicht bereit gestellt.

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
22.03.2010 um 20:40 Uhr
Hallo,

ich kenne das Gerät das du verwendest nicht, aber ich sag mal ganz trocken, jetzt weiß ich wieso ich Cisco einsetze.
ein "write memory" und ich kann den neustarten so oft ich will.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Hunchback
22.03.2010 um 20:57 Uhr
naja alles eine Frage der finanziellen Mittel ;)
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
22.03.2010 um 23:38 Uhr
Hallo,

sehe ich nicht mehr ganz so!
Erstens bekommst du Cisco inzwischen zu venrünftigen Preise als gebrauchte Geräte und alleine wenn du deine Zeit mit rechnest du bis jetzt durch regelmäßiges neukonfigurieren mit einem Stundenlohn den eine Studentische Aushilfskraft bekommt multiplizierst duürfte der neue Cisco längst bezahlt sein.

brammer
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
LTE-Router - RJ45 Gbit
gelöst Frage von adminstPeripheriegeräte3 Kommentare

Hallo zusammen Hat jemand eine Produktempfehlung zu folgenden Specs: - LTE Router - LTE Kategorie Minimum: Cat 4 - ...

Switche und Hubs
Suche 10 GBit Router für Heimnetzwerk
Frage von Alexander.SchmittSwitche und Hubs14 Kommentare

Moin Moin, ich habe mich dafür entschieden mein Heimnetzwerk für die Zukunft aufzurüsten. Dafür habe ich mir überlegt alles ...

Router & Routing
Dual WAN Router mit oder ohne Modem
Frage von istike2Router & Routing5 Kommentare

Hallo, bezüglich meiner Not (siehe hier) bin ich auf der Suche nach einem Annex A Router. Was ich also ...

LAN, WAN, Wireless
Kaufempfehlung: Dual WAN Router
gelöst Frage von FalkITLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hi zusammen, ich muss bei einem Kunden zwei Internetanschlüsse so konfigurieren, dass sein Büro beim Ausfall eines Anschlusses online ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...