Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ruhezustand und Netzlaufwerke unt Win XP Sp2

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: alletuN

alletuN (Level 1) - Jetzt verbinden

03.01.2006, aktualisiert 05.01.2006, 4399 Aufrufe, 7 Kommentare

nach dem Erwachen werden die Netzlaufwerke im Gegensatz zu Neustart nicht auf ihre Verfügbarkeit geprüft.

Das führt dazu dass wenn ich beispielsweise Über Word oder Excel auf Arbeitsplatz auf eins der Dokumente öffnen möchte, bleibt der Explorer ( im Word doer Excel ) beim Versuch die Verbindungen zu aktualisieren hängen und stürzt samt Office ab.
Gibt es eine Möglichkeit die Laufwerke nach dem Ruhezustand automatisch prüfen lassen? Kann man die Verzögerung in der geprüft wird variieren ( vielleicht in der Registry ).
Ich hoffe ich konnte mein Problem klar definieren.

Danke im voraus und frohes neues Jahr!
Mitglied: JT
03.01.2006 um 17:59 Uhr
Ja man kann dein Problem verstehen. Nur es erfolgt ja keine Abmeldung vom Netzwerk und beim reaktivieren des PCs werden die ja auch nicht erneuert. Aber ansich müsste dies ohne PRobleme schaffen. Auser dem Kannst du ja aml die Einstellungen der Ruhephase unter XP prüfen ob dort sich etwas wieder spricht.


MfG
JT
Bitte warten ..
Mitglied: alletuN
04.01.2006 um 03:10 Uhr
ich berichtige irgendwann wenn man nichts drückt wird tatsächlich aktualisiert aber nach unverhältnismäßig langen zeit. Kann man die Dauer der Aktualisierung auf irgendeien Art und Weise beeinflußen?
Bitte warten ..
Mitglied: JT
04.01.2006 um 11:05 Uhr
Durch die geschwindigkeit des Netzwerkes. Der Rechner meldet sich ja fast neu am Netzwerk an. Dies dauert dann schon.

MfG
JT
Bitte warten ..
Mitglied: alletuN
05.01.2006 um 16:28 Uhr
Kann man das unterbinden? Sprich nur auf Anforderung?
Bitte warten ..
Mitglied: JT
05.01.2006 um 17:09 Uhr
Du musst dir das so vorstellen. Der REchner ist Physikalisch für das Netzwerk anwesend. Nur beim Server ist er abgemeldet. Er muss also wieder neu bestätigen wer er ist.

Du kannst dies abstellen, in dem du den Ruhezustand abschaltest.
Aber sonst. Wäre ja ein verstoß gegen die Sicherheit, wenn er dierekt wieder daten schicken würde.

MfG
JT
Bitte warten ..
Mitglied: alletuN
05.01.2006 um 18:43 Uhr
Es ist momentan noch ein P2P netz.
Bitte warten ..
Mitglied: JT
05.01.2006 um 18:45 Uhr
Kommt aber bei der Situation auf das selbe raus. Oder du installierst den Kisten Wackeonlan.
Aber sonst wüsste ich keine andere Möglichkeit.


MfG
JT
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (11)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...

Windows 7
gelöst Windows Explorer, wie untere Infoleiste entfernen? (2)

Frage von Server4Alle zum Thema Windows 7 ...

Microsoft Office
gelöst Excel: Wie waagerechtes Säulendiagramm von oben nach unten durchzählen? (3)

Frage von Hobi84 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
gelöst Netzlaufwerk RemoteApp auf Win 2012 R2 Terminalserver funktioniert nicht (12)

Frage von grenzde zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Office Druck fehler (18)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
Uninitialisierte Festplatte - Daten retten (11)

Frage von peterla zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Microsoft Office
Outlook 2016 in Ordneransicht starten - GPO (10)

Frage von D-Line zum Thema Microsoft Office ...