Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ruhezustands- Funktion Windows Server 2008

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: manuelw

manuelw (Level 2) - Jetzt verbinden

08.03.2013 um 11:12 Uhr, 1753 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo!

Ich habe eine APC USV welche ich als Notstromversorgung einsetze. Da es sich bei der beigelegten PowerChute Software um die "Personal" Edition handelt kann ich nicht wirklich viel einstellen.

Das einzige was ich hierbei einstellen kann ist ob der Server in den Ruhezustand gehen soll (sofort bei Batteriebetrieb oder bei einer gewissen Reststrom Kazapität) oder ob sie durchläuft bis die Batterie leer ist (Ist dann bei einem längeren Stromausfall auch nicht der Sinn der Sache).

Das Problem ist eben jetzt nur, dass der Sever nicht in den Ruhezustand wechselt, ich glaube den gibt es bei Windows Server gar nicht, sondern sich dann zwar ausschaltet aber wenn ich ihn danach wieder einschalte, fährt er neu hoch und es erscheint der Auswahlbildschirm mit der Möglichkeit zu wählen "Windows normal starten".

Wisst Ihr vielleicht was ich hierbei am Besten machen könnte?

L.G.
Manuel
Mitglied: Onitnarat
08.03.2013 um 11:48 Uhr
Hi Manuel,
verrätst Du uns auch WAS für eine APC USV Du hast?
Es gibt nämlich bekannte Probleme mit den Back-UPS in Verbindung mit Servernetzteilen. Dein beschriebenes Verhalten, dass der Server einfach ausgeht deutet stark darauf hin. Auch der Hinweis, dass Du die "Personal" Edition hast deutet darauf hin.
Grund hierfür ist wohl irgendwie die Sinuskurve bei Switch auf Batterie, aber ich bin kein Elektrotechniker...

Für Server solltest Du eine Smart-UPS von APC einsetzen.

Gruß
Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: manuelw
08.03.2013 um 12:28 Uhr
Hallo Marcus!

verrätst Du uns auch WAS für eine APC USV Du hast?
Ich habe eine APC Back-Ups Pro USV mit 900 VA

Es gibt nämlich bekannte Probleme mit den Back-UPS in Verbindung mit Servernetzteilen. Dein beschriebenes Verhalten, dass der
Server einfach ausgeht deutet stark darauf hin. Auch der Hinweis, dass Du die "Personal" Edition hast deutet darauf
hin.
Es handelt sich bei meinem Server um einen ganz "normalen" Desktop PC mit Server OS. Es ist deswegen auch nur ein "normales" Netzteil verbaut.

Grund hierfür ist wohl irgendwie die Sinuskurve bei Switch auf Batterie, aber ich bin kein Elektrotechniker...

Das Umschalten auf den Batteriebetrieb ist kein Problem. Der Server läuft auch im Batteriebetrieb ohne Probleme, nur wenn die Software (PowerChute) den Server in den Ruhezustand zu versetzen versucht, funktioniert dies eben nicht. Derzeit hab ich die PowerChute Software so konfiguriert, dass sie den Server nicht in den Ruhezustand versetzt und ihn einfach weiterlaufen lässt.

Für Server solltest Du eine Smart-UPS von APC einsetzen.

Zu dieser Erkenntnis bin ich auch schon gekommen, nur da war es leider schon zu spät und ich hatte die USV schon mehrere Wochen in Betrieb.

Besteht vielleicht irgendwie die Möglichkeit, dass der Server nicht versucht wird in den Ruhezustand versetzt zu werden und stattdessen einfach nur Heruntergefahren wird? Es geht ja darum um Datenverlust, auf Grund eines Stromausfalls, zu vermeiden. Was ja jetzt eben nicht der Fall ist, da das System ja eigentlich trotzdem abstürzt.

L.G.
Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: Onitnarat
08.03.2013 um 12:54 Uhr
Hi,
okay, danke für die zusätzlichen Infos.

Ich kenne die "Personal" Edition leider nicht sonderlich gut, aber hat sie die Möglichkeit ein Skript zu starten, wenn die Batterie knapp wird?
Dann könntest Du Dir einfach Skript mit "shutdown /s /t 30" bauen und der Server fährt sich nach 30 Sek. einfach selbst herunter.

Gruß
Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: manuelw
08.03.2013 um 14:42 Uhr
Ich kenne die "Personal" Edition leider nicht sonderlich gut, aber hat sie die Möglichkeit ein Skript zu starten,
wenn die Batterie knapp wird?
Dann könntest Du Dir einfach Skript mit "shutdown /s /t 30" bauen und der Server fährt sich nach 30 Sek.
einfach selbst herunter.
Nein, diese Möglichkeit besteht bei dieser Version leider nicht. Das hab ich nämlich auch schon versucht.

L.G.
Manuel
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...