Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Runterfahren bei "Win 2000"

Frage Microsoft

Mitglied: Patschkubbel

Patschkubbel (Level 1) - Jetzt verbinden

12.06.2003, aktualisiert 29.06.2003, 11495 Aufrufe, 9 Kommentare

Routineprobleme

Seit einiger Zeit verwende ich das Betriebssystem
"-WIN 2000 prof auf NT-Basis-".
Bei dem Runterfahren des Systems erscheint seit kurzem das sonst übliche Fenster "Sie können jetzt den PC auschalten"
nicht mehr.
In welcher Routine kann ich den Fehler aufspüren?
Dank im voraus Siegfried Kownatzki.
Mitglied: koziol
13.06.2003 um 10:01 Uhr
Hi,

bleibt der PC irgendwo "hängen" oder schaltet er sich aus?

Werner
Bitte warten ..
Mitglied: Patschkubbel
13.06.2003 um 12:33 Uhr
Guten Tag Werner,
Dank für Deine Zuschrift.
Er bleibt "hängen". Nach dem Fenster: - System wird herruntergefahren- bleibt der Monitor leer
und ein "Klick" im Rechner ist zu hören jedoch die übliche Aufforderung zum Ausschalten des
PCs erfolgt nicht.Der Rechner läuft weiter.
Gruß Siegfried
Bitte warten ..
Mitglied: koziol
13.06.2003 um 15:46 Uhr
Hi,

mach mal folgende Schritte:

Start - Einstellungen - Systemsteuerung - Energieoptionen.

Im Reiter "APM" - Hacken setzen bzw. deaktivieren.

CU

Werner
Bitte warten ..
Mitglied: Patschkubbel
13.06.2003 um 19:10 Uhr
Guten Abend Werner,
danke für den Tip, leider ohne Erfolg.
Gruß Siegfried
Bitte warten ..
Mitglied: 1536
16.06.2003 um 08:47 Uhr
Hallo,
W2k sollte eigentlich nicht zum ausschalten auffordern, es sollte sich selbst auschalten. Mein Rat wäre, Du solltest zunächst ein Bios-Update ziehen. Bei älteren Rechnern wird oft der Shutdown nicht unterstützt.
Ich kenne das Problem auch, wenn W2k als NT4.0 Update durchgeführt wurde. Das läuft zwar alles toll, nur beim runterfahren meckert er manchmal. Hier würde ich die Kiste nochmals Neu hochziehen und in Steps installieren. Also nach jeder installierten Komponente das runterfahren testen. Hier kannst Du evtl. andere Fehlerquellen einschränken.
Hoffe ich konnte Dir helfen.
Bitte warten ..
Mitglied: Patschkubbel
20.06.2003 um 11:14 Uhr
Guten Tag Töni,
recht herzlichen Dank für Deinen Beitrag.
Leider auch ohne Erfolg, eine Neuinstallationhatte ich schon durchgeführt.
Ich weiß halt bei der "Handausschaltung" nicht was im Hintergrund noch läuft und welcher Schaden eventuell entstehen kann.
Herzlichen Gruß, Patschkubbel
Bitte warten ..
Mitglied: Patschkubbel
22.06.2003 um 16:48 Uhr
Guten Tag zzedge,
Dank für Deinen Beitrag, auch leider ohne Erfolg.
Eine Bemerkung: auch der Neustart wird nicht durchgeführt, das System fährt runter und rührt sich dann nicht mehr ohne hochzufahren.
Gruß Patschkubbel
Bitte warten ..
Mitglied: koziol
23.06.2003 um 12:36 Uhr
Hast du es mit einem BIOS-Update schon probiert?
Bitte warten ..
Mitglied: Patschkubbel
29.06.2003 um 22:28 Uhr
Guten Abend koziol,
Dank für den Hinweis.
Bitte wie geht ein BIOS-UPDATE?
Gruß Patschkubbel
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Update
gelöst WSUS Win 10 Defender Updates verteilen oder nicht? (4)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Windows Update ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Installation
gelöst 1:1 Kopie einer bootfähigen CF-Card mit Win embedded (7)

Frage von ben1310 zum Thema Windows Installation ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...