Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Samba als PDC mit Windows XP x64 Client - kein Profil

Frage Linux Samba

Mitglied: conrado

conrado (Level 1) - Jetzt verbinden

22.10.2007, aktualisiert 05.11.2007, 8190 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Forum,

folgende Umgebung.

Server:
Samba 3.0.24 auf Server mit Xandros-Distribution

Clients:
Windows XP Pro
und Windows XP Pro x64

Folgendes Verhalten:
Die 32bit-Clients können sich problemlos an der Domäne anmelden, laden ihr Profil und arbeiten. Wenn sie sich abmelden wird der Desktop und Eigene Dateien ganz normal in /var/lib/samba/profiles/userxyz geschrieben.
Melde ich mich nun mit dem gleichen Benutzer an einem der x64-Clients an, wird meistens nicht einmal das aktuelle Profil gelesen und vor allem beim Abmelden nichts auf den Server zurückgeschrieben. Das Kuriose ist, dass 2 der x64-Clients mit exakt gleichen Einstellungen problemlos laufen, andere wiederum nicht.

Hat jemand ähnliche Probleme/Erfahrungen gemacht und einen Tipp parat?

Danke im Voraus

Conrad
Mitglied: matzefreak
23.10.2007 um 16:45 Uhr
Hi conrado,

ich habe das selbe Problem. Habe herausgefunden, dass es daran liegt, welcher Gruppe der Benutzer unter Windows zugewiesen ist. Wenn ich einem Benutzer einer höheren Gruppe als Hauptbenutzer (Power User) zuweise, wird das Profil nicht mehr übertragen. Bei Hauptbenutzeren und Benutzern funktioniert es problemlos. Hab das ganze noch nicht unter Windows XP 32-bit getestet, aber bei 64-bit ist es der Fall. Wenn ich den Benutzer nachträglich, von Administrator auf Hauptbenutzer runterschalte klappt es leider auch nicht. D.h. der Benutzer muss am Anfang einer dieser Gruppen erstellt werden oder man muss das Profil löschen.

Leider habe ich noch keine Lösung, dass auch ein Win-Admin das Profil übertragen kann...

Gruß
Matze
Bitte warten ..
Mitglied: conrado
23.10.2007 um 18:25 Uhr
Hallo Matze, ich kann leider nicht ganz nachvollziehen, welche Gruppenzugehörigkeit unter Windows du meinst. Der Samba-Domänencontroller verwaltet ja die Benutzer, lokal im Windows habe ich nur "Administrator" von der Installation her. Kannst du das vielleicht noch näher erläutern?


Grüße
Conrad
Bitte warten ..
Mitglied: matzefreak
23.10.2007 um 18:59 Uhr
Dann ist dein Problem vielleicht ein anderes, weil ohne Änderungen der Windows-Gruppenzugehörigkeit klappt auf mein x64 die Profilübertragung. Wenn man nichts anderes einstellt, werden alle Benutzer, die man am Server anmeldet, unter Windows als Benutzergruppe "Benutzer" behandelt. Da funktioniert nämlich meine Profil-Sync noch. Sobald ich aber unter Systemsteuerung -> Benutzerkonten einem Domain-Benutzer lokal auf dem Windows-x64-Client der Gruppe "Administratoren" zuweise, klappt die Übertragung nicht mehr.

bis denne
matze
Bitte warten ..
Mitglied: conrado
23.10.2007 um 19:06 Uhr
Ich habe den User "Administrator" ja auch in der Domäne, sowie lokal auf dem Rechner, melde mich aber mit einem anderen User an, den es lokal nicht gibt. Das Problem tritt bei allen Benutzern auf, aber eben nur an bestimmten Rechnern. Meinst du das?

Gruß
conrad
Bitte warten ..
Mitglied: matzefreak
24.10.2007 um 00:22 Uhr
Hier mal ein Beispiel:
Ich habe auf dem Samba-Server einen Benutzer "muster" mit root-Rechten vergeben. Wenn ich mich von Windows mit diesem Benutzer an der Domain anmelde, wird in Windows der Benutzer zwar nicht angelegt, aber temporär als der Benutzergruppe "Benutzer" zugewiesen. D.h. ich kann zwar auf dem Samba-Server alles Verwalten, aber unter Windows bin ich dennoch nur ein eingeschränkter Benutzer. Wenn ich es so lasse, Überträgt er mir auch das Benutzerprofil auf meinem Win x64 Client. Nun will ich aber, dass der Benutzer "muster" unter Windows auch alle Einstellungen ändern kann. Dann kann ich wie bereits erwähnt, unter Systemsteuerung -> Benutzerkonten dem Domain-Benutzer "muster" auf dem Client auch Administratorrechte zuweisen, damit er auch am Client alle Einstellungen verändern kann. Dann funktioniert bei mir die Übertragung des Profils nicht mehr.


Hier mal meine smb.conf zum Vergleich (Maschine und User lege ich selbst an):
[global]
; Allgemeine Einstellungen
netbios name = SLOX
netbios aliases = Fileserver
server string = Samba Server
workgroup = company.local
interfaces = 10.1.1.10/255.255.255.224
hosts allow = 10.1.1.0/255.255.255.224
bind interfaces only = yes
socket options = TCP_NODELAY IPTOS_LOWDELAY SO_KEEPALIVE SO_RCVBUF=8192 SO_SNDBUF=8192
username map = /etc/samba/smbusers

; Dateisystem und Zeichensaetze
unix charset = UTF8
map acl inherit = Yes

; Dos-Attribute
map hidden = No
map system = No
map archive = No
map read only = No
store dos attributes = Yes

; Logdatei
log file = /var/log/samba/%m.log
log level = 3
max log size = 9216

; Server-Einstellungen
wins support = Yes
dns proxy = No
domain master = Yes
local master = Yes
preferred master = Yes
host msdfs = No
name resolve order = wins lmhosts bcast host

; Anmeldung
security = user
encrypt passwords = Yes
domain logons = Yes
os level = 254
admin users = root, Administrator
usershare allow guests = No
map to guest = Bad User

; Heimverzeichnis des Benutzers
logon drive = Z:
logon home = \\%L\%U\.9xprofile

; Standort der Benutzerprofile
logon path = \\%L\profiles\.msprofile

; Anmeldeskript fuer Windows NT/2000/XP
logon script = logon.cmd %U

; Druckereinstellungen
printing = cups
printcap name = cups
printcap cache time = 750
cups options = raw
show add printer wizard = No

[homes]
comment = Home Directories
valid users = %S, %D%w%S
create mask = 0700
directory mask = 0700
browseable = No
read only = No
inherit acls = Yes

[profiles]
comment = Network Profiles Service
path = %H
create mask = 0600
directory mask = 0700
browseable = No
read only = No
guest ok = No
hide files = /?esktop.ini/ntuser.ini/NTUSER.*/?humbs.db/
profile acls = Yes
csc policy = disable

[users]
comment = All users
path = /home
read only = No
inherit acls = Yes
veto files = /aquota.user/groups/shares/

[groups]
comment = All groups
path = /home/groups
read only = No
inherit acls = Yes

[printers]
comment = All Printers
path = /var/tmp
printable = Yes
create mask = 0600
browseable = No

[print$]
comment = Printer Drivers
path = /var/lib/samba/drivers
write list = @ntadmin, root
force group = ntadmin
create mask = 0664
directory mask = 0775

[netlogon]
comment = Network Logon Service
path = /var/lib/samba/netlogon
write list = root, ntadmin
read only = Yes
guest ok = Yes
browseable = No
share modes = No

[public]
comment = Offenes Verzeichnis
path = /home/public
read only = No
inherit acls = Yes
create mask = 0777
directory mask = 0777


Folgende Einstellungen habe ich noch in Windows getätigt:
gpedit.msc -> Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> System

-> User Profiles
- Do not check for user ownership of Roaming Profile Folders = Aktiviert
- Only allow local user profiles = Deaktiviert
- Prevent Roaming Profile changes from propagating to the server = Deaktiviert

-> Logon
- Always wait for the network at computer startup and logon = Aktiviert


gruß
matze
Bitte warten ..
Mitglied: conrado
24.10.2007 um 15:58 Uhr
So, wir haben das Problem gefunden.

Es ist der neue Grafikkartentreiber von nvidia, nach der Deinstallation desselbigen lief alles wieder reibungslos. Sind auf der Suche nach einem Alternativen.

Conrad
Bitte warten ..
Mitglied: conrado
30.10.2007 um 21:18 Uhr
Genauer gesagt muss man nicht den Treiber deinstallieren, sondern unter "Dienste" den nvidia Driver Service beenden und in der msconfig beim Systemstart "Nvcpl.dll" abschalten, dann gehen auch die Profile wieder.
Bitte warten ..
Mitglied: Mithrandir
05.11.2007 um 09:47 Uhr
Hi,

super. hatte genau dasselbe Problem. Der NVIDIA-Treiber. Da wäre ich mein Lebtag nicht draufgekommen ...

Aber jetzt geht alles wieder.

Gruß,
Mith
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...