Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SATA in ASUS P4P800 SE Deluxe einbauen

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: juser

juser (Level 1) - Jetzt verbinden

03.01.2006, aktualisiert 06.02.2008, 18908 Aufrufe, 8 Kommentare

ASUS CD verloren - bitte um Hilfe bei Erkennung der Festplatten durch Windowsinstallation bzw. Backup-aufspielung

Hallo

Vor 1 Jahr hab ich mir ein SATA Raid mit 2 Samsung Festplatten (je 160 GB) auf meinem ASUS P4P800 SE (Deluxe) eingerichtet und es funktionierte problemlos.
Plötzlich gabs Laufwerkprobleme, weshalb ich mich entschlossen habe, das Raid wieder aufzugeben und die beiden Festplatten einzeln zu benutzen.

Nachdem ich nun das Raid mit dem on-board tool im Bios aufgelöst habe, versuche ich schon seit gestern verzweifelt, Windows XP (bzw. eine Spiegelung meiner Bootplatte) wieder aufzuspielen.

Windows bzw. Ghost finden aber keine Festplatten (weder im RAID noch zwei einzelne Festplatten, obwohl sie im Bios zu finden sind.)

Leider habe ich keine TreiberCD und auch auf der asus-homepage ist keiner zu finden. (Oder ich zumindest finde keinen)

Bitte, könnte mir jemand sagen
a) was für einen Treiber ich benötige
(spielt es eine Rolle, ob ich ihn für RAID oder für non-Raid einsetze?)

b) wo ich das Ding herunterladen kann (ich suche schon seit Stunden danach!)

VIELEN DANK!
Mitglied: alarmscheep
03.01.2006 um 12:48 Uhr
was ist das denn für chipsatz vom den raid-controller? kann das sein das es von intel ist?

denke mal schon das der von intel ist:

- Intel 865PE Chipsatz

gehst du mal auf:

http://downloadfinder.intel.com/scripts-df-external/Support_Intel.aspx

und dann halt entsprechend auswählen

greetz sheep
Bitte warten ..
Mitglied: juser
03.01.2006 um 13:30 Uhr
Vielen Dank! Ich werde es heute abend damit versuchen!

Ich nehme an, es ist die "F6 Driver Disk"...

ich kam auch mal so weit, liess mich aber durch die verwirrende bezeichnung "D865PERL" davon abbringen sowie den RAID Application accelerator (mittels welchem Programme schneller arbeiten sollten)

Sollte dies sowohl für RAID als auch für non-Raid funktionieren?
Bitte warten ..
Mitglied: Vile-Gangster
03.01.2006 um 14:28 Uhr
Hi juser

Also wenn ich das richtig sehe sollteswt Du hier den richtigen Trieber finden:

http://support.asus.de/download/download.aspx?SLanguage=de-de

Habe das P4P800 Deluxe und beziehe von dort generell aktuelle Treiber. Ich weiß nur nicht mehr ob Du den "Promise FastTrak 378 RAID Driver" oder den " Promise SATA378 Driver V1.00.0.26 (ATA Mode)" brauchst. Aber das mit der "F6" Option beim installieren ist schon richtig, nur vorher die Diskette erstellen und dann sollte es kein Problem mehr sein.


Gruß
Vile-Gangster
Bitte warten ..
Mitglied: juser
03.01.2006 um 15:25 Uhr
Danke..
aber ich glaube, ich sehe den Wald vor lauten Bäumen nicht...

ich suchte auf der ASUS-Homepage auch heute verzweifelt (in der Suchmaske) nach dem

Promise FastTrak 378 RAID Driver bzw. dem
Promise SATA378 Driver V1.00.0.26 (ATA Mode)

(ok, könnte auch sein, dass ich etwas übernächtigt bin, nachdem ich gestern bis 2.30 Uhr morgens versucht habe, das blöde Ding zu finden.)


unter p4p800 se finde ich überhaupt keinen RAID driver, wenn ich auf "alles zeigen" gehe


(oh mann, möglicherweise muss mich wirklich jemand mit der Nase draufstossen, bis ich's sehe )

vielen lieben Dank für Eure Geduld!
Bitte warten ..
Mitglied: Vile-Gangster
03.01.2006 um 17:37 Uhr
Ok

Dem Link von mir folgen dann bei "Produkt auswählen" Hauptplatine wählen. Danach bei "Serie auswählen" Socket478 nehmen und dann bei "Modell auswählen" P4P800-E Deluxe nehmen. Dann auf "Suchen" klicken, und auf der darauffolgenden Seite auf den Karteireiter "Treiber" klicken. Dann ein bischen anch unten scrollen und dann solltest Du die benötigten Treiber entdecken.


Gruß
Vile-Gangster
Bitte warten ..
Mitglied: juser
03.01.2006 um 20:42 Uhr
SUPER!

VIELEN DANK! Ihr seid einfach klasse!

Es hat geklappt!

Juhu!

Danke nochmals¨!
Bitte warten ..
Mitglied: karawan
30.01.2008 um 19:24 Uhr
Hallo ich brauche dringend Hilfe. Ich habe auch ein p4p800 (ich glaube Deluxe) und finde auf der scheiß ASUS seite einfach nicht die SATA Treiber.

Das bringt mich noch zur Weißglut. Die dumme CD ist gebrochen, obwohl ich sie in einer Spindel aufbewahrt hatte.

Und die Suchfunktion von Asus kann man mal voll in die Tonne kloppen, wie man sich als Großhersteller so eine dermaßen beschissene Seite erlauben kann ist mir ein Rätsel.

Also bitte helft mir und sagt mir, wo ich den Treiber herbekomme, am besten wäre ein Link. Ich habe das p4p800 Deluxe (glaube ich)

Vielen Dank!
Bitte warten ..
Mitglied: Vile-Gangster
06.02.2008 um 12:12 Uhr
Hi

Ich finde die ASUS Seite auch nicht so toll. Aber so schwer ist die Suche nach Treibern für das
Board auch nicht.

Folgenden Link aufrufen (http://support.asus.com/download/download.aspx?SLanguage=de-de)
und dann oben Links in der Suchmaske "P4P800 Deluxe" eingeben.
Im Auswahlmenü darunter noch "Treiber" selektieren und das war es dann auch schon.
Dem Link auf der folgenden Seite folgen und schwups ist man im Downloadbereich für das
gewünschte Board.

Meinetwegen rechts oben im grün unterlegten noch das gewünschte Betriebssystem auswählen
um nicht noch Treiber angezeigt zu bekommen die einen eh nur verwirren.

Hoffe Dir weitergrholfen zu haben.


Gruß
Vile-Gangster
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Hardware
Banana Pi M2 Ultra: Bastelrechner bietet native SATA-Unterstützung

Link von runasservice zum Thema Hardware ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst RAID 1 SATA durch SAS HDDs tauschen (8)

Frage von oce zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Router & Routing
VPN für LAN-Clients über Asus RT-AC51-U hinter Fritz 7490 (3)

Frage von Samuel113 zum Thema Router & Routing ...

Windows Installation
gelöst USB bootet nicht auf ASUS Laptop (16)

Frage von Todybear zum Thema Windows Installation ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...