Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Satellit an Mutterschiff oder wie sage ich es meinem PDC

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: onebit

onebit (Level 1) - Jetzt verbinden

13.01.2009, aktualisiert 14:12 Uhr, 2760 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Forum,

ich habe mir eine Linksys RV082 für mein Mutterschiff-Netzwerk und einen RV042 für mein Satellitennetzwerk als VPN Hardware zugelegt um mein erstes VPN zu realisieren.

Nun habe ich meine Mutterschiff Netzwerk 172.16.0.x mit dem Satelliten Netzwerk 172.16.1.x über einen Tunnel verbunden.
Der PDC steht im Mutterschiff.

Die Clients vom Satelliten sollen sich nun über das VPN am PDC anmelden.

Meine Frage lautet:
1.) Was muss ich am SBS2003 einstellen damit sich die User vom Satelliten an der Domain wieder anmelden können und ihre Netzwerklaufwerke per anmeldescript bekommen und drauf zugreifen können.

2.) Welche Bandbreite braucht man den eigentlich so, für ein VPN über das die normale Windows Domain Anmeldung laufen soll. Gibt es einen "Richtwert"!

Für Tipps wäre ich dankbar.

one
Mitglied: derLenhart
28.04.2009 um 21:22 Uhr
Hallo,

ich weiß ja nicht ob das Thema noch aktuell ist...

So wie Du es beschreibst würde ich auf ein DNS Problem tippen.

Der Client am Satellit wird wohl den DNS Server 172.16.1.1 im Router RV042 hinterlegt haben.

Da wird das Problem sein: Der Satellit weiß nicht wo das Mutterschiff ist. Der Name kann nicht aufgelöst werden, da dies versucht wird über die DNS Server des Providers die Domäne zu finden. Das klappt so nicht.

Du könntest auf dem PDC den DNS Dienst starten und auf dem RV042 den PDC als DNS Server eintragen und evtl. als Backup einen DNS Server vom Provider. So kann der Router den Domänennamen finden und sich anmelden.

Das sollte klappen.

Die Bandbreite für die Domänenanbindung ist egal. Das kannst Du per ISDN machen. Der Datenaustausch ist aber interessant. SDLS wäre für beide Seiten für einen flinken Austausch ratsam. Wenn der Satellit nur Daten ziehen soll, dann langt ADSL

Schönen Gruß
derLenhart
Bitte warten ..
Mitglied: onebit
29.04.2009 um 04:47 Uhr
Danke, Lenhart für die Antwort.

Es war die SubnetMask in der Servereinstellung.

Ich hatte alles umgestellt und die Checkliste die ich mir gemacht hatte auch komplett abgearbeitet, aber da ich hier eine OneManShow betreibe, werde ich sehr oft Unterbrochen. Da muss sich der Fehler eingeschlichen haben. Ich habe es auch beim verifizieren nicht mehr gesehen. Das nennt man, glaube ich, Betriebsblind.
Ich habe mir von unserem Systemhaus die die Hardware liefert, einen Admin kommenlassen. Der hat sich die Einstellungen geben lassen und da fiel es mir schon beim Empfangsgespräch auf. Sein Besuch dauerte 15 min. und er erliess mir die Unkosten.

Jetzt funktioniert alles, wobei sich die Geschäftsleitung jetzt für eine autarke Lösung an den verschiedenen Standorten umentschieden hat. Also Ende mit VPN und alles retour.
Thats Life!

Aber nochmals Danke für die Antwort
one
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Neuer PDC - Exchange Server anpassungen? (6)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Was bewirkt es genau wenn ich in der AD sage, Basisordner auf dem Fileserver? (4)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...