Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS 2003 - extrem langsam

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: HubertN

HubertN (Level 2) - Jetzt verbinden

29.09.2010 um 20:11 Uhr, 8737 Aufrufe, 10 Kommentare

Es handelt sich um einen etwas älteren ML350 auf dem der SBS mit Exchange installiert ist. Daneben ist auf dem Server vor kurzem noch WSUS installiert worden.

Hallo zusammen

Plane wohl gerade den morgigen Tag...

Situation stellt sich wie folgt dar: Der Server (3GB RAM) reagiert nur extrem langsam auf Anforderungen. Mein Kollege hatte den Server heute Nachmittag schon einmal durchgestartet.

Ich sitze gerade im Homeoffice und habe mich auf den Server aufgeschaltet und es dauerte eine halbe Ewigkeit, bis sich der Desktop per RDP geöffnet hatte.
Ich habe dann naheliegenderweise erst einmal die Prozessorauslastung gecheckt. Die liegt so um die 3 Prozent. Im Leistungsmonitor ist mir dann aufgefallen, dass die Auslagerung auf Hochtouren läuft. Werte von 300-600 Seiten/s sind durchgängig vorhanden. Freien Arbeitsspeicher gibt es noch zu Genüge. Die Festplattenwarteschlange ist auch deutlich höher als sonst. Ich habe dann nach und nach einige Dienste beendet. Soweit das von hier aus möglich ist. Keine Änderung. Weder Exchange, Arcserve, WSUS oder der Virenscanner scheint eine Auswirkung auf die Auslastung zu haben.

Als ich den Server gerade dann noch einmal durchstarten wollte, wurde mir die Explorer.exe als noch zu beendender Task angezeigt.

Der Server lief eigentlich immer ohne Probleme. WSUS wurde vor zwei Wochen installiert. Seither gabs eigentlich auch keine Probs.

Ich stehe hier gerade ein wenig auf dem Schlauch, wo ich bei der Fehlersuche ansetzen könnte. Vielleicht hat ja hier jemand die zündende Idee...

Gruß

Hubert
Mitglied: 60730
29.09.2010 um 21:05 Uhr
moin,

ist das ein Raid 5 mit 3 Platten? Wenn ja - eine davon dürfte futsch sein.

So hört sich das auf die Ferne an.

älteren ML350

Klemmt da eine USB Platte dran? Der hat nur Usb 1.1 - wenn der "wirklich" älter ist.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
29.09.2010 um 21:46 Uhr
An der Plattenleistung sollte es eigentlich nicht liegen. Der Server ist zwar schon ein paar Jahre alt, aber zwei Dual-Core Xeons und ein RAID 10 auf 4 Platten, Cache mit BBU und 15.000er SCSI-Platten sollte es doch eigentlich für einen SBS tun...
Das RAID habe ich auch schon mal gecheckt. Alle Platten online.

USB-Geräte gibts bis auf die USV und vielleicht eine Maus keine.

Die Hardware werde ich morgen aber mal testen.


Gruß

Hubert.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
29.09.2010 um 21:55 Uhr
Hallo HubertN,
läuft die APC-Powerchute-Software?

Ich hatte vor ein paar Tagen das Problem, dass dieser Dienst auf einem Server alles verlangsamt hat und fast nichts mehr gestartet ist.
Dann habe ich diesen im abgesicherten Modus gestartet und die APC-Dienste deaktiviert und neugestartet -> alles lief wie es sollte.
Schau bitte, ob es Services gibt, die im Status 'wird gestartet' oder 'wird beendet' stehen.
Außerdem sind gern die AV-Prograemm Schuld an solchen Dilemmas. Bei denen hilft aber nur deinstallieren, nicht deaktivieren.
Bitte warten ..
Mitglied: NorbertFe
30.09.2010 um 00:40 Uhr
Zitat von goscho:

Dann habe ich diesen im abgesicherten Modus gestartet und die APC-Dienste deaktiviert und neugestartet -> alles lief wie es
sollte.

Also wenns wirklich das hier sein sollte:
http://nam-en.apc.com/app/answers/detail/a_id/7202

Dann ist da wirklich alte Software drauf. ;)

Bye
Norbert

PS: Warum man seine Multipostings nicht einfach immer erwähnen kann, ist mir irgendwie unklar. ;)
https://www.mcseboard.de/windows-server-forum-78/sbs-2003-sehr-langsam-1 ...
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
30.09.2010 um 06:53 Uhr
Zitat von NorbertFe:
Also wenns wirklich das hier sein sollte:
http://nam-en.apc.com/app/answers/detail/a_id/7202
Dann ist da wirklich alte Software drauf. ;)
Nein, dass war nicht der Grund, die Software ist wesentlich aktueller.
Trotzdem Danke für den Hinweis.
Den Grund konnte ich noch nicht herausfinden (keinerlei Meldungen).
Vielleicht hift der Hinweis mit dem nichtstartenwollenden Dienst ja dem TO.
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
30.09.2010 um 16:06 Uhr
"Update des Tages"...

Ich kann den Server auch nur mit Mühe abgesichert starten.

Selbst ein Start von der Smartstart bleibt beim Laden der Treiber hängen mit Fesplattenaktivität.

Habe mir jetzt erst mal den Array-Controller bestellt und werde den morgen mal austauschen.

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
02.10.2010 um 12:28 Uhr
Problem gelöst. War nichts an der Hardware.

Arcserve 11.5 hat das Systemlaufwerk mit temporären Dateien geflutet. Ich habe das erst gesehen, als ich versucht habe irgendwie mit NTBackup noch sicherheitshalber ein Backup vom Server zu machen. Nach 45 Minuten fing er erst an zu sichern und dann sah ich, dass er extrem viele Dateien c:\cst*.tmp sichern wollte. Nach der 30.000sten tmp-Datei habe ich dann das Backup abgebrochen. Das "del c:\cst*.tmp" hat dann mehrere Stunden gebraucht. Danach lief der Server wieder völlig problemlos

Komisch ist, dass Arcserve das SP4 drauf hatte und ein paar Tage vorher in der Systemroot noch noch keine einzige dieser Dateien vorhanden war.

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
02.10.2010 um 13:04 Uhr
Schön, dass du den Fehler gefunden hast.

Habe mir jetzt erst mal den Array-Controller bestellt und werde den morgen mal austauschen.
Hast du jetzt einen Raid-Controller rumliegen, den du nicht brauchst? Ich kenne da einen Abnehmer.
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
02.10.2010 um 15:45 Uhr
Zitat von goscho:
Hast du jetzt einen Raid-Controller rumliegen, den du nicht brauchst? Ich kenne da einen Abnehmer.

So sieht das aus. Smart Array 641.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
03.10.2010 um 13:57 Uhr
Zitat von HubertN:
So sieht das aus. Smart Array 641.
Und der ist kein Schnäppchen.

Wer weiß, vielleicht brauchst du bald so einen bei einem Kunden.
Wenn ich einen brauche (Verkaufe auch vorzugsweise HP-Server), melde ich mich bei dir (deiner ist sofort lieferbar und dann machst du ja einen Vorzugspreis).
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Vmware
gelöst Server 2008 R2 in VMware (ESX-Farm) extrem langsam (10)

Frage von YotYot zum Thema Vmware ...

Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Windows Update
gelöst WSUS-Downloads im LAN extrem langsam seit Win-10-Anniversary-Update 1607 (1)

Frage von departure69 zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...