Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

sbs 2003 sp2 Acronis Trueimage 9.x Fehler beim -Restore-

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: Baerle

Baerle (Level 1) - Jetzt verbinden

25.06.2008, aktualisiert 03.07.2008, 6212 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

nachdem ich privat mit acronis positive erfahrungen gemacht habe, arbeiten wir auch in der firma jetzt mit trueimage 9.x. das system: sbs 2003 sp2 exchange server 2003 sp2. auf der maschine läuft norton als virenscanner.

für die sicherung wird eine exrterne usb-platte eingesetzt
.
acronis bereitet mir probleme - das erstellen eines kompletten images versagt das system, da es probleme bei einigen "inodes" gibt - auf diese darf acronis nicht zugreifen...

hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht? gibt es eine abhilfe - denn damit ist das image ja wertlos.

lg

herbert
Mitglied: madlj
25.06.2008 um 10:51 Uhr
Du solltest im Norton auf jeden Fall eine Ausnahme für .TIB Dateien und die Verzeichnise von Acronis machen. Die Virenscanner blocken gerne den Image Prozess....
Bitte warten ..
Mitglied: Baerle
25.06.2008 um 20:55 Uhr
hab ich gemacht, leider taucht der fehler immer noch auf, und zwar ziemlich am anfang. acronis kann einen bestimmten block einfach nicht lesen. blockiert?

lg
herbert
Bitte warten ..
Mitglied: wellknown
29.06.2008 um 12:44 Uhr
Hallo,

arbeite mit diversen Versionen, kenne also die Acronis-Software recht gut.:

Deine Version kann nur komplette Images ziehen, wenn Du von der CD bootest. Sie kann mit offenen Dateien oder Dateien in Benutzung nicht umgehen.

Zusätzlich hat die Version 9 Probleme mit der Erkennung diverser aktueller Festplattenkontroller, insbesondere bei SATA oder Raid habe ich auch Probleme gehabt.

Also vielleicht ein günstiges Update suchen ? Oder zu Partionmagic wechseln. Manchmal liegen auch den Softwaresammlungen der c't fast aktuelle Vollversionen frei, muß man dann nur registrieren. (Bin so an meine ersten Versionen von quasi allen Acronis-Produkten gekommen.)

Wellknown
Bitte warten ..
Mitglied: madlj
30.06.2008 um 15:11 Uhr
Das Problem ist nicht das Acronis.

In den Optionen zur Sicherung kannst Du noch einstellen, was er machen soll und ob er VSS nutzen soll usw. Außerdem gibt es da Optionen was er bei Lesefehlern machen soll.
Zur Sicherheit kannst Du nochmal die Windows eigene Festplattenüberprüfung laufen lassen. Manchmal findet der die kleinen Fehler und Acronis läuft wieder wie am Schnürchen...

Und klar kann Acronis mit Dateien in Benutzung umgehen. Mache ich doch andauernd sogar beim Exchange...
Bitte warten ..
Mitglied: wellknown
30.06.2008 um 20:40 Uhr
... wenn er die Acronis Serverversion hat geht das natürlich, aber davon stand oben nichts. Bin eher davon ausgegangen, dass er die Home-Version nutzt da er von privaten erfahreungen schrieb. Und ich kenne wenige, die sich die Serverversion leisten, selbst in größeren Firmen finde ich die nicht oft. Häufig kennen die Admins nicht einmal den Unterschied.

wellknown
Bitte warten ..
Mitglied: Baerle
01.07.2008 um 12:36 Uhr
dass acronis kein image erstellt, liegt an einem crc-fehler auf der harddisk.
die festplatte ist meines erachtens selbst fehlerfrei - nur hat irgendwann windows eine zuordnung verloren.

kann ich mit der reparaturkonsole und chkdsk einiges reparieren? oder ist das mit chkdsk zu riskant??

lg

herbert
Bitte warten ..
Mitglied: madlj
01.07.2008 um 16:29 Uhr
CHKDSK sollte problemlos laufen können. Bisher hatte ich nie Probleme damit. Natürlich keine Garantie drauf....
Bitte warten ..
Mitglied: Baerle
01.07.2008 um 19:33 Uhr
i hope so , denn ich hatte mal bei einem xp auch chkdsk auf der rep.konsole ausgeführt und danach war ende-gelände...

viele grüße

herbert
Bitte warten ..
Mitglied: madlj
02.07.2008 um 12:02 Uhr
Ansonsten die Reperatur von Windows verwenden und dort alle Häkchen setzen. Beim Neustart wird er dann die Platte prüfen... (habe ich aber noch nie gemacht)
Bitte warten ..
Mitglied: Baerle
02.07.2008 um 14:13 Uhr
???
Wo ist die aufgeführt??
Bitte warten ..
Mitglied: madlj
02.07.2008 um 15:25 Uhr
Rechte Maustaste auf das Laufwerk-->Eigenschaften-->Tools-->Fehlerprüfung

Dort alle Häkchen setzen und dann wird er sagen, dass er das nur machen kann nach einem Neustart....
Bitte warten ..
Mitglied: Baerle
03.07.2008 um 17:45 Uhr
jo, allet klar - hat funktioniert --- ohne die rep.konsole - laufwerk wieder sauber, danke!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2003 und Multisendcon: Mailversand an t-online Adressen funktioniert nicht (11)

Frage von danieluk15 zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...