Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS 2008 Premium und verschieben der Ordner für die Ordnerumleitung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: dassven

dassven (Level 1) - Jetzt verbinden

04.08.2009, aktualisiert 05.08.2009, 9081 Aufrufe, 1 Kommentar

SBS2008 Premium (Das Server OS für den Anfänger???)

Ich habe einen SBS2008Pre. aufgesetzt und stoße bei der Ordnerumleitung nur auf Probleme. Angelegt werden hier die User mir einem Assistenten und das ohne Probleme. Auch die Einrichtung der Ordnerumleitung funktioniert. Aber diese werden Standard auf dem laufwerk C unter C:\Users\Shares abgelegt. Zwecks einer vernünftigen Hirarchie bezüglich Daten und Betriebssystem sollen die Daten aus der Ordnerumleitung auf ein anders Laufwerk geschrieben werden.
Eine kleine Anleitung der "Windows Hilfe" in der eine Schritt für Schritt Anleitung vorhanden ist, habe ich ohne Probleme ausführen können. Beim Anlegen von neuen Benutzern wird angezeigt, dass die Ordnerumleitung nicht erstellt werden kann. Manuell in der SBS Console läßt sich die Umleitung zwar anklicken, wird aber nicht angewendet.
Die Berechtigungen für den Ordner sind 1 zu 1 auf den neuen Ordner übertragen. Die Freigaben sind ebenfals namentlich identisch.
Nur die Verzeichnisse für die User werden nicht erzeugt.

Bei dem SBS sit eine "Starter GPO" angelegt, in der die Ordnerumleitung festgelegt auf den neu freigegebenen Ordner (UNC Pfad). Die Durchsetzung wir dhier angewendet auf eine angelegte Gruppe für die Ordnerumleitung. Die User sind auch in der Gruppe enthalten. Dennoch keine Wirkung. Die Ordner werden nicht weitergeleitet.

einzige Fehlermeldung die ich diesbezüglich finde, ist im GPResult die Ablehnung der Richtlinie für die Ordnerumleitung. Die Ablehnung stand aber auch bei den Usern, bevor die Ordner auf das neue Laufwerk umgeleitet wurden, also bei den Usern, bei denen es funktioniert hat.

Mit freundlichen Grüßen DS
Mitglied: dassven
06.08.2009 um 10:03 Uhr
Ich habe mich nochmal an den SBS2008 gesetzt und alles mögliche zerlegt.

Kurzer Überlick:
- Standard Ordnerumleitung und Öffentliche Ordner werden auf das Volume gepackt, auf dem auch das OS abgelegt ist.
- Mit der SBS Console werden auch die Benutzer und Weitergeleitete Ordner auf dem Laufwerk angelegt.

Die Lösung, um diese Ordner auf ein anderes Laufwerk zu verlegen, ist wie immer bei MS in der Registry zu finden.

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\SmallBusinessServer\Storage]
"SharedRootPath"="%datadrive%\\Users\\Shares"
"FRRootPath"="%datadrive%\\Users\\FolderRedirections"

Die 2 Schlüssel geändert und in meinem Fall eine Umgebungsvariable %datadrive% gesetzt für das "Datenlaufwerk" funktioniert ohne Probleme.
Voraussetzung, das die Ordner 1 zu 1 mit dem selben Freigabenamen und den NTFS Berechtigungn kopiert wird.
Sämtliche Assistenten funktionieren ohne zu meckern und die Richtlinien greifen, ohne dass Fehlermeldungen oder Warnungenauftauchen.


"Die Lösung liegt immer offensichtlich, aber der Mensch denkt zu kompliziert, um einfache Probleme zu lösen."
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...