Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2011 Faxdienst einrichten - Frage vorab

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: dco333

dco333 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.02.2013 um 20:13 Uhr, 7223 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo zusammen

bei mir läuft erfolgreich bereits ein SBS 2011. Nun spiele ich mit dem Gedanken diesen zusätzlich als Faxserver für eingehende Mails einzurichten, damit ich das eigentliche Fax auch mal ausschalten kann (Stromsparen) und vor Allem um diese lästigen Werbefaxe "loszuwerden" die meist über Nacht kommen. Dazu ist mir nämlich das Papier zu Schade.

Die technischen Voraussetzungen sind alle gegeben. Ich habe mich auch schon in der Literatur über die Einrichtung schlau gemacht. Trotzdem bleibt eine Frage offen.

Kann ich das SBS Fax parallel zu einem physischen Faxgerät laufen lassen? Ich möchte, dass die Faxe sowohl am Faxgerät ausgedruckt werden (sofern eingeschalten) als auch vom SBS aufgezeichnet und dann per eMail ins Postfach geschickt werden. Faxversand über den SBS ist nicht notwendig.

über diesen Parallelbetrieb habe ich noch nichts in der Literatur finden können. Ich kann mich allerdings an solch eine Konstellation in einer Firma erinnern, dort wurde das mit einem SBS 2003 gemacht. Bin mit aber auch nicht mehr ganz sicher.

Also geht das und wenn ja, was ist bei der Konfiguration diesbezüglich zu beachten?

Besten Dank im Voraus!
Mitglied: transocean
18.02.2013 um 20:43 Uhr
Moin,

ich habe das hier so ähnlich laufen und das über die Anzahl der Klingelzeichen bis zur Rufannahme geregelt.
Das Modem vom SBS hat die geringere Anzahl (2), das normale Fax die höhere Anzahl (5)

Gruß

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
19.02.2013 um 08:23 Uhr
Hi,

wenn Du das machst wie Uwe, dann aber mit der umgekehrten Rufannahmeempfindlichkeit , sonst geht immer der Server ran ...

Aber wozu noch Papier? Bevor ich das Faxgetröller über die TK abgewickelt habe, habe ich den Faxservice die Faxe in einem Öffentlichen Ordner ankommen lassen - Papier- und Tonerverbrauch = 0, wenn die Faxe archiviert werden müssen, hast Du sie schon digital, und wenn es mal einen Nachweisstreit über den Eingang gibt, bist Du mit der Protokollierung im MX auf der etwas sichereren Seite ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: dco333
19.02.2013 um 08:30 Uhr
Ja das dachte ich mir schon das es umgekehrt sein muss. Mir war wichtig zu wissen dass der SBS "mitlauscht" wenn das Fax abnimmt. So macht es ja Sinn. Ich hoffe ich habe das richtig verstanden. Dann schonmal danke für eure Tips.
Bitte warten ..
Mitglied: dco333
19.02.2013 um 16:38 Uhr
Hallo nochmal. Wo stelle ich ein wann der SBS "abnehmen" soll. Das physische Fax geht "sofort" ran. Im Faxkonfigurationswizard habe ich solch eine Einstellung nicht sehen können.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
19.02.2013 um 16:50 Uhr
Hi,

dass ist nicht unerheblich abhängig von der eingesetzten Hardeware. Schau aber mal im Faxdienst-Manager... Das das Fax ran geht, wenn es Strömlinge hat, war ja wohl so auch von Dir beabsichtigt? Wo ist da jetzt das Problem??

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: dco333
20.02.2013 um 10:16 Uhr
Ich habe noch das Problem das das SBS Fax wohl garkeine Faxe annimmt. Wenn ich ein Fax erhalte nimmt das physische Fax das Fax an, im SBS tut sich nichts. Schalte ich das physische Fax aus, wird es garnicht angenommen.

Ich verwende eine Fritz!Card PCI v2.0 und bin nach dieser Anleitung vorgegangen:
http://microlinc.homeip.net/index.php?lev1=3&lev2=9&lev3=1& ...

Soweit scheint auch alles OK zu sein bis auf das der SBS keine Faxe annimmt.

Der Dienst "Fax" läuft jedenfalls.

Hat noch jemand Ideen?
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
20.02.2013 um 10:30 Uhr
Zitat von dco333:
Soweit scheint auch alles OK zu sein bis auf das der SBS keine Faxe annimmt.
Ja, dann ist doch alles in Ordnung
Hat noch jemand Ideen?
Eigentlich schon: verbaue für Dein OS zertifizierte Hardeware, dann funktioniert das auch ...

Wenn ich das:

"U. U. bricht der Fax-Dienst-Assistent unerwartet ab und gibt wirre Fehlermeldungen aus. Es kann auch sein, dass wenn man das Register "Geräte" unter "Netzwerk" öffnet die SBS-Konsole unerwartet beendet wird. Ich weiß nicht warum dieses Verhalten auftritt, aber man kann die Einstellungen auch unter Start>Systemsteuerung>Verwaltung>Faxdienst konfigurieren.

Anschließend können Sie den Clients, die sich möglichst in der Domäne befinden über "Windows Fax & Scan" den Server als Faxserver hinterlegen. Beachten Sie bitte das es bei Windows XP scheinbar erhebliche Kompatibilitätsprobleme gibt, Windows 7-Clients dagegen scheinen ohne Probleme zu funktionieren"

lese, weiss ich eigentlich nicht, worüber Du Dich beschwerst??

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: dco333
20.02.2013 um 10:42 Uhr
Ich bin ein 1 1/2 Mann Unternehmen und empfange nur ganz wenige Faxe. Da rentiert es sich nicht sündhaft teure Controller zu kaufen. Ich will ja auch das physische Fax abschaffen mittelfristig (Energiesparen!) denn das SBS Fax würde mir ausreichen Aber dann sollte es auch die paar Faxe annehmen. Dann erde ich eben noch etwas probieren. Wenn es gar nicht will kommt es eben wieder raus.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
20.02.2013 um 11:21 Uhr
Zitat von dco333:
Ich bin ein 1 1/2 Mann Unternehmen und empfange nur ganz wenige Faxe. Da rentiert es sich nicht sündhaft teure Controller zu kaufen.
O.k., dass sehe ich genauso. Wozu Du dann alerdings einen ja auch nicht gar so billigen SBS Standard brauchst??
Aber gut - ist Dein Bier.
Guckst Du hier. Kostet fast nichts und funktioniert - gibt es auch mit älteren PCI-Designs. Ich habe früher auch gerne AVM-Teile eingesetzt (auch aktive Controller), mit x64-Servern ist das aber wirklich nicht zu empfehlen ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
20.02.2013, aktualisiert um 11:35 Uhr
Moin
Zitat von dco333:
Ich bin ein 1 1/2 Mann Unternehmen und empfange nur ganz wenige Faxe. Da rentiert es sich nicht sündhaft teure Controller zu kaufen. Ich will ja auch das physische Fax abschaffen mittelfristig (Energiesparen!) denn das SBS Fax würde mir ausreichen
Dann kauf dir doch ein billiges US Robotics 56K FAX-Modem.
Für ein paar Fax am Tag sollte das schon reichen.

AVM ISDN-Hardware sollte in neuen Servern nicht mehr eingesetzt werden. Seit ein paar Jahren schon gibt es keinerlei Anpassungen oder Weiterentwicklungen von AVM auf diesem Gebiet mehr.

Wenn es dir nur um das Problem mit den Papierfaxen geht, dann schau mal, ob du ein netzwerkfähiges Multifunktionsgerät mit FAX-Anschluss hast. Oft können diese die empfangenen Faxe per Mail an einen Server weiterleiten.

Edit: Da geht man mal kurz ans Telefon und klickt erst ein paar Minuten später auf "senden" und schon ist wieder ein Sachse schneller und das mit dem identischen Vorschlag.
Bitte warten ..
Mitglied: dco333
20.02.2013 um 11:48 Uhr
Ich habe den SBS weil ich IT Affin bin. Zentrale Datenspeicherung. Gruppenrichtilinien. VPN-Einwahl. Zentrale Mailverwaltung. Automatische Datensicherung und Wiederherstellung. Ich benutze den Server auch für private Daten und nicht nur geschftlich. Außerdem macht der SBS ja an sich Spaß

Zurück zum Thema. Ja an ein Faxmodem hab ich auch gedacht. Aber da stört mich dass ich wieder einen Wandler dazwischen benötige da ich ISDN habe. Also wieder ein Teil was 24h Strom frisst und Fehleranfällig ist.

Ich habe auch ein Netzwerkfähiges MuFu und ja das kann Mails versenden - aber das möchte ich ja auch nicht permanent laufen lassen. Der Server soll als einzigstes permanent laufen im Idealfall.

Wenn es nicht anders geht werde ich wohl auf die Modem/Wandler Variante umsteigen müssen.

Trotzdem nochmals Danke für alle Tips.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
20.02.2013 um 11:58 Uhr
Zitat von dco333:
Ich habe den SBS weil ich IT Affin bin.
Dagegen hat hier wohl niemand was, sind wohl die meisten, die sich hier tummeln.
VPN-Einwahl.
Aber hoffentlich nicht über PPTP.
Der Todesstoß für PPTP

Außerdem macht der SBS ja an sich Spaß
Server machen alle Spaß.
Zurück zum Thema. Ja an ein Faxmodem hab ich auch gedacht. Aber da stört mich dass ich wieder einen Wandler dazwischen
benötige da ich ISDN habe. Also wieder ein Teil was 24h Strom frisst und Fehleranfällig ist.
Du hast einen ISDN-Anschluss und nur ISDN-Geräte angeschlossen, keine TK-Anlage?
Das ist doch eher selten.
Ich habe auch ein Netzwerkfähiges MuFu und ja das kann Mails versenden - aber das möchte ich ja auch nicht permanent
laufen lassen.
Wenn dein Mit freundlichen Grüßen ein Lasergerät ohne WLAN ist, dann teste mal spaßeshalber den Stromverbrauch beim Einschalten (Initialisierung bis es wieder im Sleepmode ist) und vergleiche diesen mit dem Verbrauch im Schlafmodus (bspw. von Abends bis morgens).
Vielleicht bist du ja überrascht.

Trotzdem nochmals Danke für alle Tips.
Bitte, gerne doch.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
20.02.2013 um 12:41 Uhr
Zitat von [goscho]:
und schon ist wieder ein Sachse schneller und das mit dem identischen Vorschlag.
Nu! Dässwächän hammr oach nur säldn ähn griech verlorrn. Mir sin hald schnällä ...
Tante Edith: Bitte nicht um kostenlose Übersetzungen betteln!
Zitat von [dco333]:
Zurück zum Thema. Ja an ein Faxmodem hab ich auch gedacht. Aber da stört mich dass ich wieder einen Wandler dazwischen benötige da ich ISDN habe. Also wieder ein Teil was 24h Strom frisst und Fehleranfällig ist.
Ich habe auch ein Netzwerkfähiges MuFu
?? Worüber faxt das Teil denn, wenn Du keinen a/b-Wandler zwischen NTBA und Gerätemodem hast ??
LG, Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Einrichten SBS 2011 mit Hybrid Router (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst SBS 2011 - Domäne (7)

Frage von MiSt zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
SBS 2011 Exchange Multidomain kein senden über Outlook möglich (1)

Frage von pla112 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
SBS 2011 - Fehler bei Server-Sicherung (20)

Frage von Irolan zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...