Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SBS2008 Premium und Terminalserver

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: DuNDy21x

DuNDy21x (Level 1) - Jetzt verbinden

09.12.2009, aktualisiert 14:56 Uhr, 8703 Aufrufe, 7 Kommentare

Gibt es eine Möglichkeit den Terminalserver direkt auf dem SBS 2008 zu installieren, oder muss ich diesen definitv auf dem 2. Windows 2008 Server installieren?
Ich möchte eigentlich nur einen Server für die paar Mitarbeiter (<10) betreiben. Dies ist jedoch von MS wenn ich es richtig verstanden habe nicht erwünscht... Daher suche ich nun nach Möglichkeiten, wie ich es umgehen kann.
Eine Virtualisierung wird imho auf dem SBS auch nicht empfohlen.
Mitglied: builder4242
09.12.2009 um 14:22 Uhr
Was macht dein SBS denn alles?

Wenn der (nur) DC, Print und File - Server ist, und einigermasen Hardware hat sollte das eigentlich kein Problem sein, solange keine zu intensiven Anwendungen ausgefuhrt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: DuNDy21x
09.12.2009 um 14:42 Uhr
Zitat von builder4242:
Was macht dein SBS denn alles?

Verteilung des Virenscanners, DC, Print-, File- und Exchangeserver, + 2 Anwendungen, die über den TS aufgerufen werden sollen.

Wenn der (nur) DC, Print und File - Server ist, und einigermasen Hardware hat sollte das eigentlich kein Problem sein, solange
keine zu intensiven Anwendungen ausgefuhrt werden.

Das Problem ist nur, dass der Terminalserver auf dem SBS, die eingetragenen Lizenzen nicht erkennt, bzw. der Lizenzsierungsserver (was er ja ist) nicht gefunden wird. Im Web habe ich hierzu nur gefunden, dass es von MS nicht erlaubt sei, den TS auf dem SBS zu installieren, aber dies erfährt man natürlich erst hinterher. Beim Kauf wird nur hingewiesen, dass der SQL-Server auf einem 2. Server installiert werden soll. Daher stellt sich mir die Frage, wie man das Problem trotzdem mit einem Server lösen kann, da der "alte" Server eigentlich entsorgt werden soll und nicht weiterbetrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
09.12.2009 um 14:42 Uhr
Hallo DuNDy21x,

Oh, Argh, kein hallo. Nehme mein "Hallo" zurück.

Na, welcher Version des SBS hast du denn? SBS 2003 Standard, SBS 2003 R2 Standard, SBS 2003 Premium, SBS 2003 R2 Premium, SBS 2008 Standard, SS 2008 Premium.

Auf einem SBS (2003/2008) kann kein TS im Anwendungsmodus aktiviert werden. Daher, TS auf dem SBS ist definitiv "NEIN". Solltest du die SBS 2008 Premium erworben haben, so hast du dafür einen Server 2008 Standard, welche auf eine andere Hardware aufgesetzt werden muss. Beim SBS 2003 (R2) war dies nicht der Fall.

Der SBS 2008 kann sehr wohl Virtualisiert werden. Die empfehlung von MS ist da ganz klar.
http://technet.microsoft.com/de-de/library/dd239207(WS.10).aspx
http://technet.microsoft.com/de-de/library/dd239210(WS.10).aspx

Es spricht also nichts dagegen, eine Hyper-V Core Maschine aufzusetzen (Lizenzfrei) und darin den SBS 2008 sowie den Server 2008 mit TS oder den Server 2008 R2 mit RDS (Remote desktop Services) zu nutzen. Im SBS 2008 Premium sind die TS dabei (Server 2008 R2 nicht als SBS)

Der SBS 2003 kann auch als VM laufen. Aber aufgrund der 4GB grenze ist seine Leistungsgrenze schnell erreicht.

Die Rolle des Hyper-V auf den SBS 2008 zu installieren ist nicht unterstützt, und sollten es Probleme auf dem SBS geben wird dir keiner helfen können/wollen.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
09.12.2009 um 14:52 Uhr
Das Problem ist nur, dass der Terminalserver auf dem SBS, die eingetragenen Lizenzen nicht erkennt, bzw. der Lizenzsierungsserver
(was er ja ist) nicht gefunden wird. Im Web habe ich hierzu nur gefunden, dass es von MS nicht erlaubt sei, den TS auf dem SBS zu
installieren
Erlaubt schon. es funktioniert aber nicht. Der SBS ist dafür nicht vorgesehen und entsprechende DLL, Binliotheken, programme etc sind nicht vorhanden / geändert.

aber dies erfährt man natürlich erst hinterher.
Falsch. Das ist eine der einschränkungen des SBS und steht überall in den Produkt features seitens MS klar dar. Vorher durchlesen!

Beim Kauf wird nur hingewiesen,
Wieder Falsch. Beim Kauf wird höchstens darauf hingewiesen wie du zu Bezahlen hast. Das Produkt (und auch dessen Merkmale kennst da ja) hast du da doch schon ausgesucht. Schieb die schuld nicht auf andere. VOR dem Kaufen informieren!

dass der SQL-Server auf
einem 2. Server installiert werden soll.
Und damit hast dann sicherlich den SBS 2008 Premium erworben. Da ist einServer 2008 Standard enthalten. Darauf kann der TS installiert und aktiviert werden. TS Lizenz und benutzer CALS sind aber noch zusätzlich zu erwerben. ist NICHT im SBS 2008 enthalten.

Daher stellt sich mir die Frage, wie man das Problem trotzdem mit einem Server lösen
kann, da der "alte" Server eigentlich entsorgt werden soll und nicht weiterbetrieben.

Eine VM aufsetzen (Hyper-V Core) und darin den SBS 2008 sowie den Serverv 2008 mit TS.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: DuNDy21x
09.12.2009 um 14:55 Uhr
Zitat von Pjordorf:
Na, welcher Version des SBS hast du denn? SBS 2003 Standard, SBS 2003 R2 Standard, SBS 2003 Premium, SBS 2003 R2 Premium, SBS
2008 Standard, SS 2008 Premium.
Sorry hatte im Betreff nur SBS2008 geschrieben (werde ich aber gleich ma editieren). Es handelt sich um einen SBS 2008 Premium

Die Rolle des Hyper-V auf den SBS 2008 zu installieren ist nicht unterstützt, und sollten es Probleme auf dem SBS geben wird
dir keiner helfen können/wollen.
Genau, dies war die Überlegung im SBS Hyper-V zu nutzen, aber damit hat sich dies dann ja erledigt.

Nagut, dann muss wohl doch ein 2. Server verwendet werden, da der Server bereits installiert ist und somit die Variante der "Hyper-V Core Maschine mit 2 VMs (SBS und 2008/TS)" leider wegfällt. Vielleicht hätte ich doch vorher schon mal genauer suchen sollen.
Bitte warten ..
Mitglied: DuNDy21x
09.12.2009 um 15:05 Uhr
Zitat von Pjordorf:

Erlaubt schon. es funktioniert aber nicht. Der SBS ist dafür nicht vorgesehen und entsprechende DLL, Binliotheken, programme
etc sind nicht vorhanden / geändert.
OK, dann ist das Thema damit leider gestorben und es gibt nen 2. Server.

> aber dies erfährt man natürlich erst hinterher.
Falsch. Das ist eine der einschränkungen des SBS und steht überall in den Produkt features seitens MS klar dar. Vorher
durchlesen!

> Beim Kauf wird nur hingewiesen,
Wieder Falsch. Beim Kauf wird höchstens darauf hingewiesen wie du zu Bezahlen hast. Das Produkt (und auch dessen Merkmale
kennst da ja) hast du da doch schon ausgesucht. Schieb die schuld nicht auf andere. VOR dem Kaufen informieren!

Ich meinte ja, das ich es nicht in der Beschreibung so deutlich gefunden habe wie für den SQL-Server, aber hast schon recht. Hier habe ich wohl etwas schnell entschieden und nicht genau nachgelesen.

TS Lizenz und benutzer CALS sind aber noch zusätzlich zu erwerben. ist NICHT im SBS 2008 enthalten.
Schon klar, diese sind vorhanden bzw. wurden mit erworben.
Bitte warten ..
Mitglied: Puzzle
05.03.2010 um 10:18 Uhr
Hmm, bin vielleicht ein wenig spät, aber wie wär's mit VMware's ESXi zur Virtualisierung?
Ist kostenlos, ressourcenschonend und nicht allzu kompliziert.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Vista
gelöst Vista Home Premium nur Basic Key (8)

Frage von Chonta zum Thema Windows Vista ...

Exchange Server
Exchange 2007 Datenbank restore ohne Exchange zu verändern - SBS2008

Frage von pitamerica zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...