Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS2011 bzw. integrierter Exchange Server von aussen per Outlook abrufen, aber er kommt mit der lokalen DNS in den Einstellungen und keine Verbindung aufbauen.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: aodenthal

aodenthal (Level 1) - Jetzt verbinden

08.03.2013 um 21:35 Uhr, 2450 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo, wir haben hier einen SBS2011 im Betrieb genommen, aber wir haben irgendwie Probleme mit der DNS.

Wir haben hier einen SBS der auf die Interne IP 192.168.2.111 eingestellt ist.
Die lokale Domäne lautet , meine-firma.local
Der Internetzugang (Gateway) ist über einen DrayTek Router mit der internen IP 192.168.2.254 eingestellt.
Der Router bezieht von der Telekom eine feste IP 215.2.202.201 .

Wie mir bereits in einer anderen Gruppe geholfen wurde, konnte ich eine Subdomäne mit remote.meinefirma.de auf die IP Adresse des Telekomanschluss legen.

Wenn ich nun von aussen via remote.meinefirma.de/remote anspreche, komme ich auf die Connect Seite von meinem SBS. Wenn ich entsprechend /owa dahinter stelle, lande ich auf der OutlookAnywhere Seite. So sollte es schon mal sein !

Innerhalb des Netzwerkes hat nun der SBS die Bezeichnung: sbs.meine-firma.local ; Wenn ich nun ein Exchange Konto im Outlook einrichten will, nimmt er die Einstellungend er AD , hier u.a. als Exchange Server die Eingabe: sbs.meine-firma.local . Solange der PC auch einer innerhalb des Netzwerksegments ist, kann über den DNS Server vom SBS die Kennung auflösen und landet auf der IP 192.168.2.111 und alles geht.

So nun will ich aber zwei PCs auch von extern - ohne extra ein VPN-Tunnel - zu erzeugen, auf den Exchangeserver zugreifen. Also hab ich einfach mal in Outlook - Konto erstellen, Server manuell einrichten angewählt. Unter Exchange Server habe ich die remote.meinefirma.de eingetragen, Benutzername und Passwort mit Domäne vorangestellt eingetragen. Das ganze auf Fertigstellen geklickt und siehe da - er kann keine Verbindung zum Server herstellen. Also nachgeschaut und in den Kontoeinstellungen steht der sbs.meine-firma.local wieder.

Kann mir hier einer weiterhelfen, Interessant ist es halt, dass wenn ich in unseren Mobilgeräten (IPhone, IPAD und Android) ich als Server remote.meinefirma.de und die gleichen Zugangsdaten eingetragen habe. Hier klappt es einwandfrei.

Hat einer eine Idee ? Kann es sein, dass ich irgendwie noch einen DNS Eintrag odgl. eingeben muss.


Gruß
Alexander
Mitglied: GuentherH
09.03.2013 um 11:10 Uhr
Hi.

Du hast von extern ein Autodiscover Problem.

Versuche einmal dich über VPN mit deinem Server zu verbinden, und dann Outlook zu konfigurieren.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: aodenthal
09.03.2013 um 18:07 Uhr
Hi,

das funktioniert natürlich, weil dann der PC im gleichen Netzwerksegment ist. Wie du richtig gesehen hast, hab ich das ganze auch in Email/Outlook geschrieben. Hier hatte ich das bewusst gelassen, weil ich persönlich eher von einem DNS Problem ausgehe. Man hat mir aber per PN den Tip gegeben parallel das ganze als Outlook Problem zu definieren.


Gruß
Alexander

Hat den einer eine Idee wie man das ganze lösen könne? Macht es Sinn, mal eine SubDomaine mit sbs.meinedomain.de erzeugen ? Mich wundert es halt, da IPhone und Co. ja auch nicht per VPN eingebunden sind.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
09.03.2013 um 19:13 Uhr
Hi.

das funktioniert natürlich

Ok, dann ist einmal der Account eingerichtet und das ist das wichtigste. Damit sollte dann einer Synchronisation von Outlook über das Internet nichts mehr im Wege stehen.

Sollte es nicht klappen, dann hast du einen anderes Problem.

- Gibt es beim Zugriff über OWA eine Zertifikatsfehlermeldung?
- Wie greifst du mit OWA auf den Exchange zu?
- sind in Outlook die Exchange Proxy Einstellungen korrekt konfiguriert?

Mich wundert es halt, da IPhone und Co.

Weil der Verbindungsaufbau wesentlich anders ist als bei Outlook

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: gilligan
11.03.2013 um 11:32 Uhr
Hast du denn remote.meinefirma.de mit dem Assistenten der SBS Konsole eingerichtet?
Ich vermute mal du hast dem Assistenten sbs.meinefirma.de gegeben und remote.meinefirma.de zusätzlich eingerichtet?
Richte auf jeden Fall die Subdomäne ein die du beim Assistenten angegeben hast oder führ den Assistenten nochmal aus mit der Subdomäne die du beim Provider eingerichtet hast unter der der SBS extern erreichbar ist.
Hast du am Client auch das Zertifikat des SBS installiert als Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstelle (Registrierung)? Das gibts im companyweb bzw. unter \\server\public\downloads.

Gruß,
Christoph
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange Server und Outlook Anywhere über DYNDNS (8)

Frage von Guyver zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 unter Windows 10 hat Probleme mit Exchange Server 2010 (3)

Frage von Speedflo zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
Outlook 2007 kein Abwesenheitsassistent bei Exchange Server (1)

Frage von WeeWeeWee zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...