Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

FOR Schleife mit Variablen aus txt Datei...

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: marsl84

marsl84 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.05.2010 um 10:35 Uhr, 7348 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe zwar 1-2 Beiträge zu dem Thema gefunden aber irgendwie habe ich diese leider nicht 100% verstanden. Deshalb nicht böse sein dass ich nochmal so etwas anfrage.

Ich möchte aus einer TXT Datei jede Zeile auslesen und die Werte in dieser Zeile als Variablen in einer FOR-Schleife nutzen.

Meine TXT Datei siehst folgendermaßen aus (kann aber auch gerne anders angelegt werden z.B. mit Komma anstatt leerzeichen etc.)

001 Müller mueller@domain.de
005 Meyer meyer@domain.de
012 C.Meyer cmeyer@domain.de

Nun soll mit einer For Schleife in einem Pfad eine TXT Datei mit der Endung 001 per BLAT an die Emailsadresse senden mit den Text Hallo Herr Müller etc.

Die Funktionen in der Schleife (Emailtext füllen, Datei auswählen und Datei versenden) bekomme ich hin aber nicht die For Schleife dafür

Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte.

Danke schonmal im voraus.
Grüße,
Marsl
Mitglied: bastla
10.05.2010 um 11:46 Uhr
Hallo marsl84!

Wenn Du versuchsweise eine kleine Batchdatei
01.
for /f "usebackq tokens=1-3" %%a in ("D:\Deine Textdatei.txt") do ( 
02.
    echo %%a 
03.
    echo %%b 
04.
    echo %%c 
05.
)
erzeugst (und ausführst ), sollte sich der Rest daraus ergeben ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: marsl84
10.05.2010 um 12:16 Uhr
Hey Bastla,

Genau so hab ich mir das gedacht. Vielen Vielen Dank.

Ich habe aber leider jetzt noch ein anderes Problem. Wie baue ich in diese For-Schleife eine if Anweisung ein, welche überprüft ob es eine Datei in einem Verzeichnis mit dem ausgelesenen Wert %% a gibt und nur dann etwas unternimmt ansonsten mit dem nächsten Wert weitermachen soll.

Ich hab es jetzt mit if not exist goto end probiert, funktioniert nicht. Und mit if exist do (Anweisung) funktioniert es komischerweise auch nicht zumindest führ er die Anweisung in der IF-Anweisung aus, obwohl die Datei nicht existiert. Geht das in einer FOR-Schleife nicht?

Beispiel:

if exist %pfad%%%a.txt do (

echo Datei vorhanden

)

Danke und Grüße,
Marsl
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
10.05.2010 um 12:28 Uhr
HAllo Marsl,

du musst einfach nur das "Do" aus dem IF-Befehl entfernen. Do gibt es nur bei der For Schleife.

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: marsl84
10.05.2010 um 12:34 Uhr
Ups!!

Stimmt das war es. Super vielen vielen Dank euch beiden nochmals. Habt mir sehr weiter geholfen. Dieses Forum ist echt super!!

Viele Grüße,
Marsl
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Handy in Raten kauifen oder nicht? (19)

Frage von mirko123 zum Thema Off Topic ...

Exchange Server
gelöst MS Exchange 2016 - Basicconfig Fragen (16)

Frage von maddig zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Rechte als Admin vergeben - Zugriff verweigert (14)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...