Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Schnelle Leitung gesucht SDSL oder Glasfaser

Frage Netzwerke DSL, VDSL

Mitglied: matrix-22

matrix-22 (Level 2) - Jetzt verbinden

08.07.2010, aktualisiert 16.07.2010, 5215 Aufrufe, 19 Kommentare

Hallo Leute,
habe mal eine frage an Euch.

Kennt jemand einen Anbieter für folgende Adresse:

Cargo City Sued
Geb. 571
D - 60549 Frankfurt am Main

Brauche da eine Leitung die Garantiert 2MBit bringt oder sogar mehr.
Problem ist das diese Gebäude auf dem Gelände der FRAPort liegt.
QSC & T-Com fallen raus, die können nicht (T-Com nur 2Mbit) ist etwas weniger.

Es sollen da 7 - 10 Personen via Terminal Server nach Hamburg Arbeiten.
ist ca 30 - 50 GB pro Monat Traffic, am besten eine Flat.

Vielen Dank für Tips und Hilfe.

VLG
Martin
Mitglied: brammer
08.07.2010 um 22:11 Uhr
Hallo,

daseinzige was hier Sinn machen dürfte ist die Fraport selber als Anbieter zu nehmen.
Ich gehe davon aus das kein Anbieter bis dahin ein Kabel legen wird.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
08.07.2010 um 22:13 Uhr
Hm
das ist halb war Denke ich.
Wir haben eine FraPort Leitung derzeit ADSL 1024 auf 768 *lol*
Da geht gar nichts mit, kann man sich vorstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
08.07.2010 um 22:34 Uhr
Hallo,

kann oder will die Fraport nicht mehr?
Oder zu teuer?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
08.07.2010 um 22:54 Uhr
T-Systems anhauen, da müssten auch 4MBit-Leitungen möglich sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
08.07.2010 um 23:13 Uhr
Moin,
sogar noch mehr... Frag mal die T-Systems.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
08.07.2010 um 23:19 Uhr
Oder mal nimmt WLAN-Richtfunk mit deaktivierten DFS und stört mal schön das Radar

Über das Netz der Telekom kann man auch meistens "billig" Multilink PPPoE machen.
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
08.07.2010 um 23:30 Uhr
Moin,

ich würde mal bei COLT nachfragen - die sitzen direkt in FFM und haben dort auch dicke Leitungen http://www.colt.net/DE-de/index.htm

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
09.07.2010 um 08:39 Uhr
Hmm - sorry, aber was hab ich verpasst?

a) Glaube ich nicht das die am Frankfurter Flughafen nur 1-2 MBit anbieten können. Das kommt wohl eher auf den Preis an.

b) Hast du dort mal mit der Technik gesprochen ob du überhaupt nen eigenen Carrier nehmen darfst? Weil die es da ggf. gar nicht lustig finden wenn irgendwer an die Verteilerschränke geht um dir nen I-Net-Anschluss aufzulegen (und dabei das Kabel für die Flughafen-Anbindung leider lockern...)

c) So du das darfst: Wo ist das Problem in Frankfurt nen Provider zu finden? Telefonbuch und los! Ist ja nicht so das Frankfurt keine Internet-Leitungen hat - da steht u. A. das DeCIX und somit sind die Provider da eh vor Ort... Das is 2-3h Telefon-Action und gut is...
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
09.07.2010 um 08:53 Uhr
Vielen Dank Leute,
also fakt ist habe schon ca 20 mal mit FraPort Telefoniert.
Die wollen nicht emhr wie diese sch... Leitung Liefern, auch wenn ich sage es geht um den Preis.
FraPort wird beliefert mit einer fetten Leitung von QSC aber die FraPort drosselt das ding runter.

Habe nun T-System angefragt und bei Colt.

Werde mir mal DeCIX ansehen.

Vielen Dank erstmal werde Posten was ich so gefunden habe oder sich getan hat.
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
09.07.2010 um 09:34 Uhr
DeCIX kannste vergessen, da gibts nur 100MBit-Leitungen als Minimum, die du aus dem anliegenden Rechenzentrum selbst weiterführen musst. Dazu müsstest du aber Provider sein und unter ein paar tausend Euro pro Monat wirds nix. Einfach mit FraPort reden, dass die mehr Leitung rausrücken. Gegen liquide Mittel natürlich.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
09.07.2010 um 11:13 Uhr
Moin,

ähm, du weisst was das DeCIX ist? Der Deutsche Carrier-Exchange-Knoten... Das sagt schon wer da rankommt -> es heisst nicht "Carrier-und-Endverbraucher-Exchange-Knoten" - und das hat einen Grund! Diesen habe ich angeführt da der in Frankfurt sitzt. Nun - Carrier-Exchange-Knoten, da könnte man drauf kommen das die großen Carrier dort irgendwo "in der Nähe" nen Standort haben, oder? Denn die wollen auch ans große Backbone ran -> schleckt wenn der Carrier dann nur nen Standort in Klein-Kleckersdorf hat und die Verbindung zum Backbone über nen 56k-Modem hergestellt wird. Das könnte den Datendurchsatz ein wenig drosseln...

Ganz davon abgesehen: Solltest du vom DeCIX nen Angebot für die Leitung bekommen dann setz dich hin bevor du das öffnest... Leitungen in der Größe sind nicht so ganz günstig...
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
09.07.2010 um 13:03 Uhr
Hallo,

erst setzen, dann lesen.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
09.07.2010 um 13:20 Uhr
Und das sind nur die dunklen Fasern, dazu kommt noch der Port am Switch und im jeweiligen RZ musst du Platz für einen Router und Strom mieten sowie dann die Leitung zum Büro legen, legen lassen oder mieten. Also unter 3000-4000€ im Monat wirste da nicht rausgehen.

Hier die Preise für den Switchport http://www.de-cix.de/content/services/public-peering.html (die Cat5-Leitung kannste vergessen, das ist nicht mehr möglich, da alle Ports minimum GBit sind)
Bitte warten ..
Mitglied: dog
09.07.2010 um 13:40 Uhr
Also unter 3000-4000€ im Monat wirste da nicht rausgehen.

Was für eine Gigabit-Internet-Anbindung ohne Traffic-Beschränkung nicht wirklich teuer ist.

Das größere Problem wird wohl eher sein, dass man ohne eigenes AS nicht mitmachen darf (geraten).
Da kommt natürlich dann auch noch das ganze BGP-Krams hinterher usw.
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
09.07.2010 um 13:46 Uhr
Also im Endeffekt bleibt ihm nur die Möglichkeit bei der T-Com was zu reißen, mit irgendwem bei FraPort in die Kiste zu springen oder mit der Bandbreite auszukommen.
Bitte warten ..
Mitglied: shadynet
11.07.2010 um 18:46 Uhr
Also im Endeffekt ist es so, dass die T-Com auch zur Fraport Leitungen schalten kann. Ich weiss das aus erster Hand, habe da mal den TK-Sektor in FFM disponiert und auch Leitungsschaltungen suchen dürfen.

Nur darf die T eben nur bis zum Fraport-"APL" schalten, ab da übernehmen deren Techniker, da unsere nicht aufs Rollfeld dürfen und da dummerweise in Bodentanks die Verteiler sitzen. Jedoch sollte es schnelle Anbindungen geben, da der HVt in Ellis Road ist, direkt an der A3 gegenüber vom Flughafen am Nordende (westlich von der A5, nördlich von der A3 und südlich von der B43 in dem "eingekreisten" Gebiet)
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
12.07.2010 um 12:25 Uhr
Hallo Leute,

so wie es jetzt aussieht, kann nur T-System mit einer Company Connect Opal ab 4 MBIT - 32 MBIT ;o).
Denke wir werden die kleinste dann Buchen und hoffen alles wird gut.

Vielen Dank für Eure Hilfe und Tips.
Bitte warten ..
Mitglied: mathe92
11.08.2011 um 13:33 Uhr
Falls du noch nicht bei T-System bestellt hasst hätte ich noch einen Vorschlag für dich, weil ich denke das die 4Mbit bei T-System ein haufen Kohle kosten wird. Mein Vorschlag wäre Unitymedia Business 128.000 für knappe 75 euro im Monat. Da hasst du 128mbit downstream und 5mbit upstream.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
11.08.2011 um 13:55 Uhr
Hallo,

wenn Unitymedia auf dem Fraport anbieten kann, dann ja... .

Aber das Unitymedia auf dem Frankfurter Flughafen anbieten kann wage ich zu bezweifeln, Unitymedia ist eher auf den PRivatkunden Bereich ausgerichtet.
Business ist da eher geirnger...

brammer
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Sonstige Systeme
gelöst Kostenfreies Ticketsystem gesucht (1)

Frage von Stefan007 zum Thema Sonstige Systeme ...

LAN, WAN, Wireless
Software für Backup oder Datensynchronisation über WAN gesucht (4)

Frage von Rubiks zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Batch & Shell
Script zum Auflösen einer Ordnerstruktur und zurück gesucht (12)

Frage von websolutions zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...