Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wie kann per Script abgefragrt werden, ob eine Freigabe bereits gemappt ist?

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Egon-Olsen

Egon-Olsen (Level 1) - Jetzt verbinden

26.02.2010 um 19:17 Uhr, 2862 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

eigentlich sagt der Titel ja schon, worum es mir geht,
ich möchte per Script herausbekommen, ob eine Freigabe
schon gemappt ist, um sie nicht unter einem anderen Gerätenamen
noch einmal zu verbinden.


mfg
egon
Mitglied: Biber
26.02.2010 um 19:30 Uhr
Moin Egon-Olsen

billigste Variante wäre mit einem CMD-Batch (ohne VBS oder WMIC).

Du kannst mal am CMD-Prompt folgendes ausprobieren:
01.
for /f  "tokens=1,* delims=\" %i in ('net use^|find "\\"') do @echo \\%j
Dieser Befehl gibt die eine Liste der bereits gemapten Shares aus in der Form
\\servername1\verzX\VerzY\VerzZ 
\\servername2\verzA\VerzB 
...
Diese Liste kannst du entweder Eintrag für Eintrag mit "IF /I .... == ...." vergleichen (würde ich empfehlen)

-oder, falls nur Shares auf unterschiedlichen Servern zu mappen sind-

Einmalig dieses "NET USE" ohne Schnörkel und Piperei umleiten in eine temporäre Datei und dann dein Wunsch-Share darin suchen lassen.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Egon-Olsen
26.02.2010 um 19:53 Uhr
Hallo Biber,

manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.
Das ist genau der Ansatz, den ich gesucht habe Supi!!!
Klasse, jetzt komme ich weiter.


Besten Dank noch mal und
ein schönes Wochenende
egon
Bitte warten ..
Mitglied: Egon-Olsen
26.02.2010 um 22:39 Uhr
Hallo,

für die, die es eventuell auch brauchen, kommt hier die fertige Lösung nach der Anregung von Biber.
Da ich nicht nur ein Skript habe, das diese Funktion benötigt, erstellte ich eine Datei MapTest.cmd

01.
@echo off 
02.
set IsMapping=no 
03.
for /f  "tokens=3 delims= " %%i in ('net use') do if /i "%%i"=="%1" set IsMapping=yes 
04.
if %IsMapping%==yes goto :eof 
05.
for /f  "tokens=3 delims= " %%i in ('net use') do if /i "%%i"==%1   set IsMapping=yes 
06.
if %IsMapping%==yes goto :eof 
07.
for /f  "tokens=3 delims= " %%i in ('net use') do if /i '%%i'==%1   set IsMapping=yes 
08.
if %IsMapping%==yes goto :eof 
09.
 
10.
:Mapping 
11.
echo %1 wird gemappt 
12.
net use * %1 
13.
 
14.
goto :eof
Diese Datei liegt im Skripteordner.
Aufgerufen wird sie einfach durch

01.
call MapTest \\Rechnername\Freigabename

gruß
egon
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
27.02.2010 um 23:39 Uhr
[OT]
Moin Egon-Olsen,

gerade in den letzten Wochen habe ich öfters mal Fragen in den Skripting-Bereichen dieses Forums gewünscht, in denen jemand -so wie du- an irgendeiner Stelle bei der Umsetzung seines Plans/seines Konzepts feststeckt, sich hier ein paar Anregungen und grobe Skizzen holt, nach dem ersten Post gleich schreibt "Ah ja, könnte gehen, ich probiers gleich mal aus" und kurz danach meldet "Jepp, hat funktioniert - meine Version 1.0beta sieht so aus.. " und danach folgt irgendetwas sauber in Code-Tags gepostetes.

Allerbest.
Vielen Dank für diesen schönen Beitrag
Biber
[/OT]
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst PowerShell Script Move-Item nach x Tagen (5)

Frage von lupolo zum Thema Batch & Shell ...

Netzwerkmanagement
NLB mit SMB Freigabe ist nicht in der Netzwerkumgebung sichtbar (2)

Frage von Gissmo85 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
Laufwerke werden nicht immer gemappt (Windows) (7)

Frage von YotYot zum Thema Windows Server ...

VB for Applications
VBS Script zum versenden mehrerer Verknüpfungen zu Dateien per Lotus Notes

Frage von Sentinel87 zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...