Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware Drucker und Scanner

GELÖST

SCSI-Scanner wird nur unter bestimmten Voraussetzungen erkannt

Mitglied: da-brain

da-brain (Level 1) - Jetzt verbinden

21.09.2006, aktualisiert 14:27 Uhr, 7286 Aufrufe, 8 Kommentare

Scanner mus vor dem Bootvorgang eingeschaltet sein um ihn nutzen zu können.

Hallo,

ich habe im Netzwerk einen Computer der für alle Mitarbeiter verwendet werden kann um Grafiken zu erzeugen oder zu bearbeiten.
An diesem Rechner ist ein SCSI-Scanner aus "vergangenen" Tagen angeschlossen, ein Microtek ScanMaker4. Dieser war vorher auch schon im Betrieb an einem Windows NT-System. Da es sich um ein SCSI-Scanner handelt ist beim Umzug die SCSI-Karte aus der NT-Kiste gleich mitgewandert, eine Adaptec AIC-7850.

Das neue System hat ein ASUS A8N32-SLI-Mainboard mit ´nem Athlon 64 X2 Prozessor und drauf läuft Windwos XP SP2.

Das Problem ist nun folgendermaßen:
Wenn der Scanner eingeschaltet ist und danach das system gebootet wird funktioniert Alles einwandfrei. Probleme gibt es jedoch wenn der Scanner erst nach dem System eingeschaltet wird. Meine Vermutung war die SCSI-ID, jedoch komm ich in kein SCSI-BIOS von der Adaptec-Karte (hat die überhaupt eins???). Der Scanner wurde trotz das am Gerät selbst die ID 6 eingestellt war unter Windows bzw. dem Microtek SCSI-ScanTool unter der ID 0 geführt. Also hab ich die ID vom Scanner auch auf 0 eingestellt -> ohne Erfolg.
So eine Art Abhilfe gibt es aber: Wenn man unter Windows die Hardwareerkennung durchführt und dann sagt "Ja, das Gerät ist angeschlossen!" und ihn nun noch darauf aufmerksam macht das es sich um den eigentlich installierten Scanner handelt, funktioniert dieser danach auch. Nach dieser Prozedur kann ich den Scanner auch wahllos Ein- bzw. Ausschalten oder einen anderen Benutzer anmelden etc. Ich kann diese Prozedur jedoch nur als Admin durchführen. Die User welche eigentlich an dieser Arbeitsstation "tüfteln" haben einen eingeschränkten Zugang an dem möchte ich auch nur ungern etwas tun.

Hat jemand eine Idee, wie man dem ganzen abhilfe schaffen kann?

Es riecht meiner Meinung nach immer noch sehr nach einer fehlerhaften Initialisierung der SCSI-Karte bzw. der angeschlossenen Geräte.

Vielen Dank im Vorraus.

mfG da_brain
Mitglied: filippg
21.09.2006 um 13:34 Uhr
Hallo,

ist SCSI denn Hotplug fähig? Meines Wissens nach nicht. Somit käme dein Tip mit der fehlerhaften Initialisierung schon hin, wenn beim Booten kein Gerät erkannt wird, wird es nicht initialisiert, und eine Überwachung der Schnittstelle, um später zu initialisieren ist nicht vorgesehen.
Ich hatte übrigens mal genau das selbe Problem und habe es dann mit einem Stück Papier gelöst. Es klebte am Computer und es stand drauf "Wenn der Scanner benutzt werden soll, so muss dieser vor dem Hochfahren des Computers angeschaltet werden" .

Filipp

Btw: es gibt SCSI Hot-Swap - Platten. Aber das heisst ja nicht, dass SCSI an sich Hotplug fähig ist, genauso gibt es auch IDE Hot-Swap - Platten.
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
21.09.2006 um 13:41 Uhr
Hi,
das Problem liegt keinesfalls an der SCSI- ID, solange Du die nicht auf 7 setzt (das ist der HBA selber). Ins Menü kommst Du bei jedem Adaptec mit "CTRL+A" beim booten, falls der Kontroller nicht sichtbar ist, einfach mehrmals drücken. Ist aber, wie gesagt, egal, solange nicht mehrere Geräte angeschlossen sind.
Das Problem dürfte sein, daß XP nicht weiß, daß ein ausgeschalteter Scanner am HBA hängt, wenn es hochgefahren wird. Und wenn die User keine Rechte zur HW- Installation haben, gehts eben nicht. Das gleiche Problem müsste auftauchen, wenn ein User ein USB- Gerät anschließt. Auch das müsste fehlschlagen.
Leider kann ich Dir aber nicht sagen, ob es hierfür eine Lösung gibt, ich denke aber schon. Vielleicht kann hier ja am Beispiel USB jemand "aushelfen".

Gruß - Toni

EDIT:
Das was Filipp schreibt, hat was. Ich bin mir auch nicht sicher, ob XP Änderungen am SCSI- Bus im eingeschalteten Zustand mitbekommt.
Aber wieso lasst ihr das Ding nicht einfach laufen? Soo viel Strom frisst der Scanner auch nicht, und der "Hauptsauger", nämlich das Steckernetzteil, ist vermutlich sowieso dauernd an...
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
21.09.2006 um 13:54 Uhr
Hi,

unter NT konnte man den SCSI Controller nochmals scannen lassen - das hat auch gut mit den Scannern geklappt. Versuch doch mal testhalber, in den Eigenschaften des Arbeitsplatzes bei der Hardware im SCSI-Controller nach geänderter Hardware zu suchen, nachdem der Scanner eingeschaltet wurde.

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
21.09.2006 um 14:02 Uhr
mit HW - Scan findet er den Scanner auf jeden Fall, die Frage ist, ob er das automatisch auch mitbekommt.

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: da-brain
21.09.2006 um 14:14 Uhr
Ich wollte es halt eigentlich eleganter lösen, hab aber, das muss ich gestehen, auch schon über die Zettelmethode nachgedacht ;o)

Danke erstmal für die Mühe
Bitte warten ..
Mitglied: da-brain
21.09.2006 um 14:18 Uhr
Das Ding einfach laufen lassen? Ich hätte da Bedenken hinsichtlich der Lebenszeit des Scanners. Gibt´s da Aussagen drüber???
Bitte warten ..
Mitglied: da-brain
21.09.2006 um 14:20 Uhr
Ja, genau - wie schon im ersten Beitrag geschrieben, nach dem HW-Scan funktioniert der Scanner und wird auch entsprechend initialisiert. Da gibt es keine Probleme - aber wie kann man das automatisieren, wenn das überhaupt möglich ist ;o)
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
21.09.2006 um 14:27 Uhr
wenn Du den rechner ohne Scanner hochfährst, Dich anmeldest und dann den Scanner einschaltest, tut sich da was oder muß man erst einen HW- Scan anwerfen, damit er den Scanner findet?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
Honeywell Xenon Scanner wird nicht mehr erkannt
gelöst Frage von uridium69Peripheriegeräte6 Kommentare

Moin, moin zusammen. Wir haben sehr viele Honeywell Xenon Scanner, Typ 1900 im Einsatz welche auch problemlos laufen. Bei ...

Peripheriegeräte
Fujitsu fi6140z Scanner wird nach dem Starten von Windows nicht erkannt
Frage von uridium69Peripheriegeräte1 Kommentar

Moin, moin Wir haben einen Scanner bei uns im Labor der für Gewebeproben benutzt wird, bzw. die Einsendezettel der ...

Drucker und Scanner
HP Officejet J4585 - Scanner wird nicht vom PC aus erkannt
gelöst Frage von 122573Drucker und Scanner31 Kommentare

Hallo, mein Opa hat einen HP Officjet j4585 AllinOne. Er möchte Dokumente scannen. Vom PC aus wird der Scanner ...

Hyper-V
Failovercluster - Hyper-V Voraussetzungen
Frage von Xaero1982Hyper-V46 Kommentare

Nabend Zusammen, neuer Tag neuer Spaß: Aktuell sind zwei verschiedene Server am Laufen. Diese sind über - ich glaube ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...