Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Seagate 7200.11 funktioniert nicht mehr, wird bei Firmwareupdate nicht gefunden!

Frage Hardware

Mitglied: tobi257

tobi257 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.06.2009, aktualisiert 20:17 Uhr, 6933 Aufrufe, 5 Kommentare

hallo zusammen,

ich hab ein extrem großes Problem.
und zwar funktioniert meine Seagate 7200.11 nicht mehr. Beim Booten wird die Festplatte nicht mehr angezeigt.

Da die Festplatte ganz plötzlich nicht mehr ging, geh ich davon aus, dass es mit dem Bug der Firmware zusammenhängt, wovon Anfang 2009 berichtet wurde.

Ich hab mir nun die neue Firmware SD1A runtergeladen und wollte diese aufspielen.
Allerdings wird die Festplatte auch beim Update nicht erkannt. kann die neue Firmware also nicht aufspielen.

Weitere Infos:
Die HD Leuchte leuchte durchgehend wenn der Rechner an ist.
Keine Auffälligkeit vor dem Ausfall.
SATA Anschlüsse hab ich überprüft aber nichts festgestellt.
Festplatte funktioniert auch in einem andern Rechner nicht.

Ich habe ein Shuttle Sp35P2 Pro mit der Bios Version SP35S10V.
Da ich dummerweise kein Backup der Daten hab, sollte ich unbedingt die Platte wieder zum Laufen bekommen.
Vllt kennt ihr Programme mit denen man in solchen Fällen Daten retten kann.

Für eure Hilfe bedanke ich mich im Vorraus!

MfG
tobi
Mitglied: realmad24
16.06.2009 um 22:19 Uhr
hallo,
läuft die festplatte an? also drehen die plattenteller?

Ansonsten würd ich mir eine identische hdd besorgen und versuchen die steuerplatine auf die alte festplatte umzubauen.

gruss
realmad
Bitte warten ..
Mitglied: Supermax
17.06.2009 um 07:15 Uhr
Wenn die Platte nicht mehr erkannt wird, gibt es auch keine Möglichkeit mehr das Firmware-Update einzuspielen. Die Platine einer baugleichen Platte einzubauen, ist laut Aussage professioneller Datenretter in den meisten Fällen nicht zielführend, da bestimmte hardwarespezifische Parameter im Konfigurationsspeicher der Platine abgelegt werden und eine Inbetriebnahme der Platte mit der anderen Platine zu einem Datenverlust führen kann. Hier wird dir wohl der Weg zu einem professionellen Datenretter nicht erspart bleiben, Seagate hatte meines Wissens mal das Angebot in diesem Fall die Kosten zu übernehmen bzw. die Datenrettung selbst zu übernehmen (über einen externen Dienstleister), ob das jetzt noch gilt weiß ich leider nicht.

Moral von der Geschichte:
1. Von wichtigen Daten IMMER regelmäßige Sicherungskopien machen.
2. Patches und Updates immer so bald wie möglich einspielen.
Bitte warten ..
Mitglied: godlie
17.06.2009 um 07:28 Uhr
Diese Platte leidet unter dem Firmwarebug.
Anrufen bei Seagate, Seriennummer durchgeben, wenn die HDD in deren DB für den Bug ist dann
wird dein Case wird aufgenommen,
du bekommst einen Abholer von TNT die bringen deine Platte nach Holland,
diort wird die Firmware resetet und deinen Daten passiert dabei nichts.
Das ganze dauert ca 1-1,5 Woche und kostet dicht nichts.

Ist aber schon seit langem bekannt der Bug
Bitte warten ..
Mitglied: tobi257
17.06.2009 um 10:14 Uhr
danke für die Antwort.

ich hoffe der Firmwarebug ist die Ursache für den Fehler und Seagate bekommt das hin ohne meine Daten zu löschen.
Bitte warten ..
Mitglied: JoachimRemcke
30.06.2009 um 12:38 Uhr
Ich hatte das gleiche Problem!

Die Festplatte ließ das Update nicht mehr zu. Da habe ich mich sogar bei Seagate bis nach Holland durchtelefoniert - auf englisch... Doch wirklich helfen konnte mir da keiner. Zufällig hatte ein Bekannter von mir auch das Problem und der hatte eine Firma in Berlin ausprobiert. Nach nur einem Tag war die Platte repariert und abholbereit. Hat zwar 150 Euro gekostet, aber alle Daten einwandfrei gerettet und die Platte konnte danach weiter verwendet werden. Habe ich dann auch so gemacht. Hatte keine Lust mehr, mich mit Seagate rumzuschlagen, ohne zu wissen ob ich meine Daten behalten kann und dann auch noch mehrere Wochen warten... In Berlin hat man mir auch sofort geholfen. Kann ich nur empfehlen. Bei denen auf der Webseite steht, man kann die Festplatte auch einschicken, wenn man nicht in Berlin wohnt. Hier der Link: http://www.hgm-press.de/edv

Viel Glück, Joachim
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Windows 7 Pro: Treiber hat Controllerfehler auf .HDD2. gefunden Ereignis-ID-11 (3)

Frage von default-user zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

LAN, WAN, Wireless
Internetverbindung funktioniert erst nach ipconfig renew (6)

Frage von Joshh1 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst W2008 R2 msiinstaller funktioniert nicht mehr (5)

Frage von Alix zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...