Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

seltsames windows xp....

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: 2095

2095 (Level 2)

29.03.2005, aktualisiert 30.03.2005, 4382 Aufrufe, 3 Kommentare

ok
ich hatte den auftrag bei einen bekannten nen rechner zu machen 3 GHz 512 MB...120GBSATA..
festplatte ist leer!!!
hey xp muss drauf kk kein problem gesagt...getan....(legales Xp professsional)

ok ich richte ein adminkonto sowie 3 userkonten(eingeschränkt)

so xp is drauf ich lass den rechner mehrmals durch das windowsupdate ziehen und lad den ganzen Müll auf den rechner (selbstverständlich auch sp2!!!!)

ok nach dem letzten windowsupdate mach ich rechner neustart meld mich an der station an (keine domäne oder arbeitsgruppe)
so administrator......

geb das pw ein => das pw ist falsch wenden sie sich an ihren systemadministrator bla bla bla!!!!
ok ich gibs nomal ein (ich hab schon auf die umschalttaste geachtet!!!!)
auch unter admin sowie den userkonten ( KEINE CHANCE ) ich weiss ja was ich als pw bei jedem eingegeben habe!!! (das administratir habe ich ja schon bei der installation angegeben!!!nie geändert!!!

ok ich denke mir hmmm..tastatur konnt ne macke ham!!

nen scheiss hat die tastatur!!! is voll i.o.

ach viren & Co sowie Trojanisches pferd sind auszuschließen (habe vor internet anschluss entsprechende vorkehrungen getroffen!!!)

Vor lauter Verzweiflung start ich den rechner im abgesicherten Modus......rofll...

Nach den Versuchen ergab sich die antwort!!==> VERGISS ES ich lass dich nicht rein!!!! !!!!

sosauer ich war wollte ich jetzt statt den cds lieber den Nothammer nehmen der über meiner wand war..(nen scherz)

aber dann hatte ich noch ne IDEE aber klar ja das is es !!!!!(*grins)

Mir ne schöne CD besorgt mit der Aufschrift passwort entferner&anzeiger only for windows (mein freund hat die selber gebastelt!!!!)

ok reingehaun..pw gelöscht !! (das pw was ich gesehen habe hääte ich nie im leben auch wenn es tippfehler gewesen wären eingetippt
..
geht wieder !!!
Kann mir einer erklären was das ist???????bzw..was den ärger gemacht hat!!!!(ich tippe da windowsupdate!!!!!)

P.S Ich mach ja nicht zum ersten mal nen rechner!!!!

das ist kein witz!!!!
Mitglied: NetzAdmin
30.03.2005 um 08:45 Uhr
Hm, ich tippe mal dass du beim vergeben des Passwortes schon ein anderes Keyboard als der DEFAULTUser hattest.

Ich mein, wenn du beim Passwort vergeben z.B. mYP@ssw0rd vergibst - und dann beim hochfahren englische Tastatur hast - naja, das könnte schief gehen.

Könnt das sein ??? y = z z=y . . . . .
Bitte warten ..
Mitglied: Duron2
30.03.2005 um 09:59 Uhr
Es ist sicherlich nun ein bisschen ironisch, aber was lernen wir daraus ? ...

Erstelle IMMER mindestens 2 Adminkonten pro Rechner .

Zum Glück ist mir der Fall so nicht bekannt, allerdings erstelle ich auch vor Abschluss der Installation (schönes blaues Bild, in welchem man 10 Benutzer anlegen kann) sofort alle nötigen lokalen Konten (sind somit alle erst mal Adminkonten) und stufe die erst nach fertiger Einrichtung herunter. (wenn ohne Domain)

Mit freundlichen Grüßen Duron2
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
30.03.2005 um 11:17 Uhr
also sowiel ich weiss waren alle passwöter mit einfachen zahlen versehen!!!
das adminkonto ja da könnte es mit dem Z=Y und anderes rum...

ich hab ja zwei adminkonten erstellt weil ich ja hät sonst keinen user einschränken können is ja klar!!!!

aber ich hab dafür keine erklärung...

hmm...windows xp.......
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...