Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SEP Datenbank von Laufwerk C nach Laufwerk D verschieben!

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: EMail4You

EMail4You (Level 1) - Jetzt verbinden

04.03.2013 um 18:05 Uhr, 3204 Aufrufe, 4 Kommentare

hi @ll,

wie bitte gehe ich sinnvoller Weise vor, um eine SEP 12.1 Datenbank von Laufwerk C nach Laufwerk D zu verschieben?

Schrittweise Vorgehensweise wäre toll!

lG
EMail4You
Mitglied: Lochkartenstanzer
04.03.2013, aktualisiert um 18:11 Uhr
Moin,

Das wird Dein Problem aber nicht lösen, sondern nur verlagern.

Sinnvoller wäre imho, wie in dem obigen Thread angedeutet, die Partitionsgrößen anzupassen, sofern keine größeren Platten zur Verfügung stehen. Und natürlich die Ursache für die 73-GB-Logdatei zu finden. Das würde zumindest Dir das Damoklesschwert nehmen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
04.03.2013 um 18:41 Uhr
Hallo,

Zitat von EMail4You:
wie bitte gehe ich sinnvoller Weise vor
Ist dein anderer Thread zu genau diesem Problem denn schon gelköst oder warum machst du hier einen 2ten thread dazu auf?

um eine SEP 12.1 Datenbank von Laufwerk C nach Laufwerk D zu verschieben?
Ist nicht wie schon auch von @Lochkartenstanzer angeregt nicht wichtiger zu erfahren warum dein SEP seine LOGDatei sem5.log auf ca. 73 GB auf einen SBS aufbläht? Das ist doch selbst für ein Symantec Programm ein absolut nicht normales Verhalten. Diese Ursache solltest du abstellen, dann hat dein SBS auch keine Schmerzen mehr und deinem späteres
Neuer Server ist in Planung, dauert aber mit Sicherheit noch 2-3 Monate
steht dann auch nichts im Wege.

Aber wenn du weder die Ursache noch den Grund für das (Fehl)Verhalten erfahren willst, dann sei dein Wunsch uns Befehl und dein
Schrittweise Vorgehensweise wäre toll!
wirst du dir wohl selbst erarbeiten müssen, oder? Lesen klappt? Dann mal hier schauen http://www.symantec.com/business/support/index?page=content&id=TECH .... Da gibt es noch mehr wo das herkommt. Symantec kennt sicherlich warum deren Datenbank LOG(s) diese Ausmaße annehmen und fast jedes Plattensystem sprengt.

Allerdings kannst du auch die SEPM Datenbank LOGs verkleinern. Wie das geht? Das sagt dir auch Symantec (wenn Wundert's). Steht auch bestimmt in deinem nicht gelesenen Handbuch drin oder du erkennst erst ein Problem nachdem es dein SBS fast schon geeerdet hat. http://www.symantec.com/connect/articles/symantec-endpoint-protection-m ...

Gruß,
Peter

PS. Ich setze kein Symantec irgendwo ein.
Bitte warten ..
Mitglied: XxJokerxX
04.03.2013 um 18:51 Uhr
Im ersten Thread war allerdings die Rede von SEP -->Backupprogramm ^^

Damit denke ich ist SEP Sesam gemeint. Diese Software arbeitet Datenbank gestützt.

Oder liege ich etwa falsch ??
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
04.03.2013 um 21:37 Uhr
Sers,

das sem5.log-Problem ist ein alter Hut, eine kleine Googlesuche und schon gibts jede Menge Einträge zum Symantecforum.
Hatte das Problem selbst in der 12.0 und bei der 12.1ru1.

Wenn es trotz der sem5.log-Sache trotzdem um die Verschiebung der Datenbank geht so kannst du folgendes machen: DB sichern, und bei der Rücksicherung das neue Ziel verwenden ODER was z.B. auch ginge wäre den SEM Service und die DB down nehmen, die DB auf eine neue Partition schieben und diese dann als DB Ordner in das Symantecverzeichnis einbinden. Tada, dann wieder alles online nehmen, und gut ist.

Aber wirklich, krieg erst mal deine sem5.log in den Griff. Solange die verbuggt ist haust du dir ne jenseits IO Last um den Server. Muss doch nicht sein.

Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst C-Partition vergrößern, bei vorhandenem D? (7)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server Bare Metal Backup - Laufwerk D: - Das Volume enthält Systemdaten?! (10)

Frage von tobitobsn zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange, Laufwerk C voll, Mails nachträglich zustellen (13)

Frage von deelite zum Thema Exchange Server ...

C und C++
Fehlendes verständiss von C und C++ (8)

Frage von zelamedia zum Thema C und C ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (19)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (17)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 10
Programm Installation bei Win 10 Fehlerhaft (13)

Frage von Keineahnungvonnix zum Thema Windows 10 ...