Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Server 2000 Virtuell als Backup aufsetzen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: speedy26gonzales

speedy26gonzales (Level 1) - Jetzt verbinden

24.01.2011 um 22:07 Uhr, 4466 Aufrufe, 10 Kommentare

Microsoft Server 2000 auf einer virtuellen Umgebung aufsetzen

Hallo Leute,

ich hab hier vielleicht ne etwas ungewöhnliche Frage aber will sie dennoch stellen.

Ich habe einen Windows Server 2000 am laufen. Jetzt möchte ich von diesem Server mit TrueImage ein Backup machen und davon eine virtuelle Festplatte erzeugen. Diese virtuelle Festplatte möchte in ein virtuelles System einbinden und somit den Server auf einer anderen Hardware erstmal Backupen und wenn das sogar stabil läuft ablösen. Die virtuellen Festplatten konnte ich schon mit TrueImage erstellen. Ich habe sie sogar auf der VirtualBox schon eingelesen. Leider ist es unter VirtualBox aber so dass der Server beim hochfahren ständig stehen bleibt. Wenn ich dann im Menü unter F8 "Verzeichnissdienstreparatur" mache fährt er das nächste mal komplett hoch, bringt aber einen Fehler dass er einen Dienst nicht korrrekt laden konnte. Ich hatte irgendwas gelesen dass man bei so einem vorhaben eine Installationsreparatur machen muss, wie und wo macht man das ?? Oder kann mir jemand sagen mit welcher virtuellen Umgebung es evtl. besser funktioniert? Wie ist da z.B. Virtual Server 2005 ??

Evtl. könnt Ihr mir da ja etwas helfen.
Mitglied: StefanKittel
24.01.2011 um 22:40 Uhr
Hallo,
schau Dir doch mal von ESXi oder Virtual Server an. Dazu passend gibts einen Converter.
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: speedy26gonzales
24.01.2011 um 22:54 Uhr
Hi,

ist der ESXi kostenlos??

Meinst du als Virtual Server diesen hier: http://www.microsoft.com/germany/virtualserver/default.mspx ??
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
24.01.2011 um 23:56 Uhr
Moin,

der ESXi ist kostenlos - und der Converter auch, um die Maschine live zu einer VM zu machen

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: holli.zimmi
25.01.2011 um 08:12 Uhr
Hi speedy26gonzales,

wie meine Kollegen richtig schreiben, kannst Du das so machen. Je nachdem was Dir besser liegt.

Die 3 . Möglichkeit:
- die es gibt: wäre mit disk2vhd.exe (kostenlos von Microsoft), im laufenden System eine vhd zu erstellen.
Diese kann für Microsoft Hyper-Server (kostenlos als: Microsoft Hyper-Core Server) oder "Microsoft Virtual Server 2005 R2 SP1" - sogar für "Microsoft Virtual PC 2007 SP1". Dazu muss man aber bei disk2vhd ein Haken setzen um es für "Microsoft Virtual PC 2007 SP1" nutzbar zu machen.
Ein Nachteil hat disk2vhd.exe die echte Harddisk muss <= 127GB sein, also auf keinen Fall grösser.
Die Administration des "Microsoft Hyper-Server" geht neuerdings auch über eine "WIndows 7 Prof, or Ent. bzw Ult."

MFG

holli
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisIO
25.01.2011 um 10:46 Uhr
VMWare ESXI 4.1 und VMWare Standalone Converter!

Hypervisor aufsetzten, Converter auf Server installieren und System auf HyperVisor virtualisieren.

Physischen Server abschaltem, virtuellen booten.

VMWare-Tools rein, testen und fertig.
Bitte warten ..
Mitglied: speedy26gonzales
25.01.2011 um 22:25 Uhr
Hi,

diesen Hyper-Server bekommt man doch nur kostenlos mit einer gültigen Server 2008 Lizenz, oder ?? Was ist die Version Microsoft Hyper-Core Server?
Bitte warten ..
Mitglied: speedy26gonzales
25.01.2011 um 22:25 Uhr
Und die Tools sind alle kostenlos??
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
25.01.2011 um 22:48 Uhr
Zitat von speedy26gonzales:
Und die Tools sind alle kostenlos??

Moin,

aber kannst Du Dir diese Frage mit der Suchmaschine Deiner Wahl nicht selber beantworten?

ach ja - ja

Bitte dann den Beitrag als gelöst markieren

Danke & Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: speedy26gonzales
26.01.2011 um 20:12 Uhr
Sag mal ist das richtig dass dieses ESX ein eigenes BS ist? Also nicht wie bei Virtual PC oder VirtualBox dass es Programme in Windows selbst sind sondern es läuft dann auf dem "Server PC" nur noch das ESX und kein Windows mehr als Host BS? Ist ja wie bei Hyper-V oder??
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
26.01.2011 um 20:38 Uhr
Moin,

ESX und ESXi sind bare metal Hypervisor - also nix drunter

aber sowas kriegste auch per google oder wikipedia raus *anmerk*

24
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...