Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

server 2003 image software

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: remember-me

remember-me (Level 1) - Jetzt verbinden

16.04.2005, aktualisiert 23.04.2005, 11795 Aufrufe, 11 Kommentare

tach leutche,

ich möchte ein image von einem win 2003 server machen,
hab dies mit nem ghost probirt doch dieser bricht instalation mit der meldung er sei nicht fur server betriebsysteme geschafen,
so meine frage an dieser stelle kennt jemand versionen von ghost die fur sowas geeignet sind ,
oder auch andere software mit der ich beckup von der serwer instalation machen konte
zweks schnelen herstehlung bein ausfal des systems

meine vorstehlung wehre image auf der cd im schrank zu haben für alle fehle , so das die system herstehlung inerhalb par stunden von staten gehen könnte ,
ach ich verfüge auch über par Nt 4 server wehre gut wen es sich auch was für diese finden tete
kosten faktor ist auch interesant ....


danke im voraus remember
Mitglied: Joggele
16.04.2005 um 21:58 Uhr
Es gibt zwar eine SUCHEN Funktion hier im Forum(Thema wurde schon oft behandelt) aber ich helf dir gern weiter


schau dir mal TrueImage Server an ist von Acronis www.acronis.de der ist dafür bestens geeignet, ja er ist etwas teurer aber gute Software kostet halt was ! ich habe damit jedenfalls nur gute Erfahrungen gemacht sei es bei der Sicherung von NT4 als auch Win2003 Servern, somit wäre dass mein Tip für dich


GRuss Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
17.04.2005 um 01:50 Uhr
Hast Du die ganzen Schreibfehler absichtlich gemacht???

Ansonsten wäre neben Acronis auch http://www.drivesnapshot.com eine Empfehlung.
Bitte warten ..
Mitglied: Teddyhamster2000
17.04.2005 um 03:41 Uhr
Die Schreibfehler sind echt krass... :d Etwas übermüdet gewesen? ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Donnerwetter
17.04.2005 um 07:45 Uhr
Hallo,

ich habe den W2k3 Server schon des öfteren mit Ghost geklont.

Welche Version nutzt Du?
Evtl. passt die Version nicht zu NTFS 5.

Wir nutzen momentan Ghost 2002.

.... wobei, die Meldung sieht mir eher nach PartitionMagic aus. Die Software mag keine Server ....
.... Die haben eine extra Server-Variante ....

Mit freundlichen Grüßen

Donnerwetter
Bitte warten ..
Mitglied: jap
17.04.2005 um 11:20 Uhr
Hallo remember_me,

ich habe schon gute Erfahrungen mit DriveSnapShot gemacht.
Das Image kann im laufenden Betrieb gesichert werden.

http://www.drivesnapshot.de/de/

Ein Serverimage hatte ich allerdings damit noch nicht erstellt, sollte aber genauso funktionieren.

Unterstützt werden folgende Betriebsysteme:
Windows NT 4.0 Servicepack 3, Windows 2000, Windows XP, Windows 2003 Server, Windows PE


Jap
Bitte warten ..
Mitglied: Lofote
17.04.2005 um 12:32 Uhr
Symantec Ghost Corporate Edition ist für Server da in der Ghost-Produktlinie. Setze ich ein und bin sehr zufrieden mit.
Bitte warten ..
Mitglied: eagle
20.04.2005 um 09:18 Uhr
wir haben diese woche ein image mit acronis true imageserver 8.0 gemacht.
das teil ist richtig gut. allerdings hat das erstellen von dem image recht lange gedauert: ca 3 stunden für 2 laufwerke mit insgesamt 24 GB, die aber bei weitem nicht voll belegt sind.
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
21.04.2005 um 15:17 Uhr
Hast Du über's LAN oder USB oder wie gesichert? Evtl. mal die Einstellungen prüfen.
Bitte warten ..
Mitglied: eagle
22.04.2005 um 08:47 Uhr
die sicherung habenwir auf eine externe usb 2.0 platte gemacht

allerdings waren es unsere ersten versuche mit acronis
gibts paar tips für die einstellungen?
Bitte warten ..
Mitglied: eagle
22.04.2005 um 08:47 Uhr
die sicherung habenwir auf eine externe usb 2.0 platte gemacht

allerdings waren es unsere ersten versuche mit acronis
gibts paar tips für die einstellungen?
Bitte warten ..
Mitglied: Donnerwetter
23.04.2005 um 06:16 Uhr
Hallo,

das Sichern auf eine externe USB Platte ist zwar eine schöne Sache,
funktioniert mittlerweile auch bei vielen Tools, doch es gibt einen Haken:

Die zugrunde liegende Performance ist sehr stark abhängig von dem USB-Root Hub des PC's / Servers und dem Chipsatz der USB-Platte.

So ist die Zeit die Du benötigt hast fast schon normal.

Selbst die neuen HP-Server z.B.: DL360 R04 / DL380 R04 / DL 140 / ML 570 ...
haben immer noch nur einen USB 1.1 Root-Hub.
Hier ist also nicht mit einer Mega-Performance zu rechnen.
Auch bei Systemen die USB 2.0 mitbringen sind große Schwankungen zu erwarten.
Hier ist zu empfehlen, das eine oder andere USB-Gehäuse auszuprobieren.

Die Platten von Maxtor mit Gehäuse und FireWire sind z.B. kaum zu gebrauchen,
sie funktionieren zwar am Betriebssystem einwandfrei, wo sie für ein Online Image OK wären, doch sind sie für Image-Zwecke unter DOS fast unbrauchbar. Sie werden entweder nicht vom DOS-Treiber erkannt oder bieten eine mangelhafte Performance.

Wir haben mit folgendem Gehäuse sehr gute Erfahrungen gemacht:

http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/DE/Product/00107 ...

Dort eine schnelle Samsung Platte rein und mit ca. 30-40 MB/s Daten schaufeln (USB 2.0).
Das System muss die Datenmenge aber auch bringen können, wenn es selbst nur 18 MB/s schafft, dann ist eh Hopfen und Malz verloren.


Mit freundlichen Grüßen

Donnerwetter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (4)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Server
gelöst Client bei Windows Server 2003 ändern (5)

Frage von Therealcookie zum Thema Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...