Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Server 2003 Std. ersetzen durch SBS 2003

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: sensei

sensei (Level 1) - Jetzt verbinden

18.09.2007, aktualisiert 19.09.2007, 4382 Aufrufe, 5 Kommentare

bin leider kein Profi

Hallo Leute,
ich habe einen Server 2003 R2 x64 am laufen. Der geht einwandfrei (Fileserver, Druckserver, VPN, ...). Der ist auch der (einzige) DC.
Um nun günstig an einen Excange-Server zu kommen, möchte ich mir SBS 2003 zulegen.
Der genialste Weg wäre, den Server platt zu machen, SBS zu installieren, mit VMware Server 2003 R2 als Terminalserver laufen zu lassen (das erledigt momentan - auch mit VMware - WIN 2000 Server).
Es wäre auch kein Problem für meine kleine Firma, wenn der Server ein paar Tage nicht up ist.

Meine Frage ist nun:
Wenn ich den SBS istalliere, dieser wird ja dann der DC, und ich die Domain wieder genauso benenne, also im Grund alles nochmal nachbaue, können sich die Clients dann wieder anmelden (ich habe roaming profiles aktiviert)? Ich möchte gern vermeiden, dass sn den Clients groß Änderungen vorgenommen werden müssen.
Wäre es denkbar, denn SBS mit VMware laufen zu lassen? Im Grunde benötige ich nur den Exchangeserver. Der TS würde dann weiterhin WIN2000 Server bleiben. Etwas Geld in RAM zu investieren sollte nicht das Problem darstellen. Die Hardware (Dell Poweredge 2950, 2GB RAM, ist im übrigen bestimmt ausreichend für meinen Fall)


Das ist möglicherweise eine blöde Frage - sorry dafür - aber ich weiß nicht so recht, wie ich das angehen soll. Gibt es einen besseren Weg? Wäre toll, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet.

Zur Info: Server 2003 R2 x64 war ein klarer Fehlkauf für meinen Einsatzfall. Ist aber nun mal passiert.

Danke und Gruß
Mitglied: gnarff
19.09.2007 um 03:35 Uhr
Hallo,
von Windows 2003 Std. auf SBS 2003 ist doch nur ein unspektakuläres Upgrade,
hier ist eineÜbersicht der durchzuführenden Arbeiten; oder habe ich Dich falsch verstanden?

saludos
gnarf
Bitte warten ..
Mitglied: MonsterX
19.09.2007 um 08:27 Uhr
Falls dein Problem hiermit erledigt ist, bitte den Beitrag als solchen markieren...
Bitte warten ..
Mitglied: sensei
19.09.2007 um 17:16 Uhr
Hallo,
komme erst jetzt zum Antworten. Ist nicht erledigt. Derzeit gibt es keine Upgrademöglichkeit. Mein vorhandenes Betriebssystem ist 64 Bit (und englisch). Angestrebt hatte ich ein deutsches. Derzeit gibt es das (auf Nachfrage) nur in 32 Bit.
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
19.09.2007 um 17:46 Uhr
Dann kommst Du wohl um einen Neukauf nicht herum.
SBS 2003 32bit läuft imho auch auf 64bit Plattformen.
In diesem Fall waere es dann kein Upgrade mehr, sondern eine komplette Migration...

Andererseits kannst Du Virtual Server installieren und darunter SBS 2003 32bit laufen lassen.
Die Frage ist nur, ob es nicht wesentlich teurer ist mehr Arbeitsspeicher zu kaufen, als ein neues Betriebssystem; das hängt von Deiner Serverhardware ab.

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: sensei
19.09.2007 um 19:16 Uhr
Danke für euere Tipps. Ich hab mich entschlossen, eine Vollversion zu kaufen und eine komplette Migration durchzuführen - scheint mir am sinnvollsten.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...