Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server 2008 R2 Editionsupgrade

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: c.blochi

c.blochi (Level 1) - Jetzt verbinden

08.03.2011 um 03:18 Uhr, 2336 Aufrufe, 3 Kommentare

Bisher war ich hier im Forum nur passiv unterwegs und habe meine Probleme dadurch sehr gut allein lösen können.

Hallo alle miteinander.
Bisher war ich hier im Forum nur passiv unterwegs und habe meine Probleme dadurch sehr gut allein lösen können.
Nun aber hoffe ich auf eure Erfahrung und euer Wissen.
Ich habe meine Lizenzen über MSDNAA erwerben können und die "Server" sind zwei einfache Rechner.

Ist-Stand:
Server1 mit Windows Server 2008 R2 SP1 Standard
Rollen: DHCP, DNS, DC, AD, IIS und Exchange 2010 (ohne SP1)

Server2 ist nur als Hardware vorhanden.

Der Server2 soll als Failover/Backup Server fungieren.
Dazu wollte ich Freigaben erstellen und die wichtigen Daten synchronisieren.
Exchange auf dem Server2 soll die Datenbankverfügbarkeitsgruppen von Server1 erhalten.

Und da liegt nun das Problem, welches meines Wissenstandes nach, einen langen Ratten### nach sich zieht.

Exchange benötigt für Datenbankverfügbarkeitsgruppen die Failover-Clusterunterstützung.
Clusterunterstützung gibt es erst ab Enterprise Editionen und ich hab Standard installiert.
Der Wechsel ist möglich, das habe ich schon in Erfahrung bringen können. Quelle
Damit es auch sauber geht soll man mit dcpromo den DC demoten, upgraden und promoten.
Dabei wiederrum soll der Exchange Server in Mitleidenschaft gezogen werden und das will ich nun wirklich nicht.

Wie migriere ich am saubersten (Zeit ist mir egal) meine Konfiguration von alt nach neu?

In freudiger Erwartung auf eure Antworten.
c.blochi
Mitglied: affabanana
08.03.2011 um 05:01 Uhr
Hallo Du

ich würde mal sagen DC und Exchange ist eh nicht so supportet auf einer Maschine

Was spricht dagegen ein Server 2008 R2 als Hyper-V Host zu nehmen und darauf dann 2-3 Maschinen Laufen zu lassen??
Falls die CPU Intels-VT oder AMD-V ist ja schon fast gebacken.

Mein Testdomain DC läuft acuh mit 356MB RAM noch (nicht schnell aber er läuft)

P2V mit VMM (da Du ja MSDNAA hast)
http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc764232.aspx

Oder StarWind V2V Converter
damit Du deine Einstellungen nicht alle verlierst

Vorgehen wäre dann
1. 2ter Server mit Server2008 R2 und Hyper-v Rolle installieren
2. eine VM machen mit 2008R2 Std und denn mit dcpromo zum 2ten DC machen
3. Globaler Katatlog und die 4 FSMO Rollen zügeln auf den VM DC
4. eine 2te VM einrichten mit S2008 R2 Ent und darauf noch Exchange installieren
5. alle mailboxen und Freigegebenen Ordner und Postfachasdressbücher auf den VM Exchange verschieben
6. Alten exchange nach tests wenn dieser ausgeschalten ist deinstallieren
7. den Alten DC P2V und dann auf dem Alten PC auch Server 2008 R2 mit Hyper-V installieren.

gruass affabanana

PS: ich habe das nur so auf die schnelle überlegt.
EDIT* PS 2: Und ein Image vom Alten Server wäre auch nicht schlecht *EDIT
Bitte warten ..
Mitglied: c.blochi
09.03.2011 um 02:30 Uhr
Hallo,

Ich hab mir heut das ganze mal in Hyper-V aufgebaut.
Server mit DNS, DC, AD und Exchange ein Client.
Dann habe ich den Server2 mit 2k8 R2 Ent aufgesetzt und als 2 DC eingesetzt.
Habe bei Server1 DC deinstalliert. Mit DISM die Edition verändert und danach wieder DC installiert.
Hat alles super gepasst. Profil hat noch gestimmt, Mails werden weiterhin verteilt.
Client war beim Wechsel heruntergefahren und hat beim neustart nichts von der Umstellung mitbekommen. So wollte ich das. Dann werde ich das ganze nächste Woche am eigentlichen Netz anwenden. Melde mich dann, ob alles geklappt hat.

Gruß
c.blochi
Bitte warten ..
Mitglied: affabanana
09.03.2011 um 17:58 Uhr
Toi Toi Toi

Wird aber schon schiefgehen auch ohne Beinbruch

gruass affabanana
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...