Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Server 2012 - Dienste Starttyp beinflussen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: DoeniX

DoeniX (Level 1) - Jetzt verbinden

12.04.2014 um 09:35 Uhr, 1614 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

bin neu hier und hoffe mir kann jemand mit einem vermutlich simplen Problem helfen. Konnte über die Suche aber bisher keine Lösung finden.

Habe eine VM, die ich mit vmProtect sichern möchte. Hierzu muss der Dienst "Distributed Transaction Coordinator" gestartet sein. Sollte normalerweise kein Problem sein, allerdings läuft auf dem Server ein Zeiterfassungsprogramm und dessen Auswertungsdienst funktioniert nur, wenn dieser Dienst gestoppt ist. Nun habe ich mir einfach zwei Batchdateien mit net start/stop geschrieben:

Auswertungsdienst stoppen -> DTC Dienst starten -> Backup -> DTS Dienst stoppen -> Auswertungsdienst starten

funktioniert auch, allerdings muss dazu ja der Starttyp des DTC Dienstes auf "Manuell" stehen. Leider startet der Dienst nach einem Neustart der VM trotzdem (quasi Automatisch) und verhindert somit wieder die Funktion des Auswertungsdienstes.

Wie kann ich verhindern, das ein anderer(s) Dienst/Programm den DTC Dienst startet wenn dieser auf "Manuell" steht?
Mitglied: Dani
12.04.2014 um 12:10 Uhr
Hallo @DoeniX,
funktioniert auch, allerdings muss dazu ja der Starttyp des DTC Dienstes auf "Manuell" stehen. Leider startet der Dienst nach einem Neustart der VM trotzdem (quasi Automatisch) und verhindert somit wieder die Funktion des Auswertungsdienstes.
Der Dienst steht weiterhin auf manuell wird aber gestartet. Gegen das System wirst du nicht ankommen. Du könntest eine Aufgabenplanung einrichten, die nach einem Neustart den Dienst stoppt.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
LÖSUNG 12.04.2014, aktualisiert 20.04.2014
Mahlzeit.
Zitat von DoeniX:
[...]Wie kann ich verhindern, das ein anderer(s) Dienst/Programm den DTC Dienst startet wenn dieser auf "Manuell" steht?

Kurz und knapp: Gar nicht, zumindest nicht ohne Verrenkungen.
Einfacher wäre es, den Dienst auf deaktiviert zu stellen (geht per sc) und ihn (ebenfalls per sc) zu aktivieren, wenn er benötigt wird. Muss er abgeschaltet werden, per sc beenden und deaktivieren und vice versa. Ist halt ein bisschen Geskripte nötig, aber lösbar.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
LÖSUNG 12.04.2014, aktualisiert 20.04.2014
Ganz einfach: in Deinem Skript setzt Du noch zwei weitere Zeilen ein, eine die den Starttyp auf manuell setzt und die zweite setzt den Starttyp wieder auf deaktiviert.
Das geht mittels der sc.exe (eingebaut).
sc config
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Programm als Dienst einrichten auf Server 2012 R2 (3)

Frage von survial555 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 - Routing und RAS Dienst blockiert andere Dienste (5)

Frage von Heisenberg0709 zum Thema Windows Server ...

Hyper-V
Server 2016 und Server 2012 (1)

Frage von KellogsFR zum Thema Hyper-V ...

Microsoft
Server 2012 ad auf server 2012 r2 migrieren (10)

Frage von thomasreischer zum Thema Microsoft ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

Schwachstelle im WPA2 Protokoll veröffentlicht

(3)

Information von colinardo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst Windows 7 Anmeldedomäne festlegen (13)

Frage von flotaut zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (11)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst WSUS Updates auf iSCSI speichern (10)

Frage von lcer00 zum Thema Windows Server ...