Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server Client kann Internetseiten mit Javascript nicht aufrufen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 68463

68463 (Level 1)

11.08.2008, aktualisiert 18.10.2012, 4148 Aufrufe, 8 Kommentare

Ich habe folgendes Problem, zu dem ich im Netz (Google etc.) leider keine passende Antwort gefunden habe:

Situation ist folgende:

1 Windows Server 2003 SBS, der verschiedenen WLAN-Clients (Windows XP Prof., SP II) eine Internetverbindung zur Verfügung stellt. Diese kommen damit auch wunderbar ins Netz. Das klappt soweit.

Nun habe ich aber folgendes Problem: Manche Internetseiten bzw. Teilbereiche von Seiten, in denen JavaScript bzw. AJAX Komponenten ausgeführt werden, lassen sich einfach nicht laden. Das Komische dabei ist, dass der Server diese Seiten sehr wohl anzeigen kann. Es liegt scheinbar an den Clients bzw. den Rechte- bzw. Sicherheitseinstellungen für diese. Aber wo setzt man da an? Ich habe schon so einiges durchprobiert, leider ohne Erfolg.

Ich wäre sehr dankbar für Anregungen bzw. Hilfestellungen!

Mit freundlichen Grüßen

atillwe
Mitglied: 45246
12.08.2008 um 11:50 Uhr
Probier es doch mal über die Gruppenrichtlinien. Vielleicht sind dort derartige Linien deaktiviert oder noch nicht gesetzt.
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
12.08.2008, aktualisiert 18.10.2012
Hi,
hatte das selbe Problem:
http://www.administrator.de/forum/java-script-erlauben-im-internet-expl ...

Somit importierst du für die "normalen" Benutzer die Richtlinien des Administrators (bei dem klappts ja vermutlich prima?) Danach gings tadellos.


Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: 68463
12.08.2008 um 15:18 Uhr
Vielen Dank erstmal!
Das hört sich ja schon sehr gut an!

Wo finde ich aber den "Gruppenrichtlinieneditor" bei der Small Business Server Version von Windows Server 2003. Mir scheint, als ob der SBS ein wenig anders strukturiert ist als seine Vorgängerversionen.

Oder kann ich das ganze auch über "Ausführen..." aufrufen?
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
12.08.2008 um 16:15 Uhr
also eigentlich sollte es so gehen:
Start => Ausführen => gpedit.msc

und dann nach der Anleitung handeln
Bitte warten ..
Mitglied: 68463
14.08.2008 um 12:19 Uhr
Tut mir leid, dass ich mich erst jetzt wieder zu diesem Thread melde...
Habe in der Zwischenzeit einiges ausprobiert.

Desweiteren habe ich mir auch den oben erwähnten Thread durchgelesen, leider ohne Erfolg.

Mein Problem ist, dass ich unter den Einstellungen im Gruppenrichtlinien-Editor keine Optionsmöglichkeit habe, Java ein bzw. auszuschalten.

Ich habe dann in der Übersicht gesehen, das unter dem Eintrag "Small Business Server -Internetverbindungsfirewall" unter dem Unterpunkt "Microsoft VM" steht, dass Java deaktiviert ist. Ich vermute, dass der Fehler hier liegt.

Aber wie kann ich nun Java aktivieren? Ich finde leider nirgends einen Eintrag, wo ich das umstellen kann.

Vielleicht könnte mir da noch mal jemand einen Tipp geben!

Vielen Dank im voraus!
Bitte warten ..
Mitglied: 68463
14.08.2008 um 12:22 Uhr
Ach so, dann noch was:

Muss ich, wenn ich die Einstellungen geändert habe, irgendwas auf dem Client aktualisieren, so a la "gpupdate /force"?

Oder übernimmt der Client die Einstellungen dann automatisch?
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
14.08.2008 um 13:50 Uhr
Hm, also ich arbeite mit Samba, und die Richtlinie war bei mir nur auf dem Server-also lokal und wurde sofort angewendet. Am besten du loggst dich einfach schnell ein mit einem User.
Bitte warten ..
Mitglied: 68463
21.08.2008 um 10:04 Uhr
Hallo zusammen!

Leider konnte ich mich in den letzten Tagen aufgrund anderer Verpflichtungen nicht intensiver mit diesem eigentlich doch so dringenden Problem beschäftigen.

Ich habe gestern nochmal einige Einstellungen auf dem Server vorgenommen und unter anderem auch die Gruppenrichtlinienobjekte überprüft. Ich bin mir nun nicht mehr wirklich sicher, ob es wirklich an diesen Richtlinieneinstellungen liegt. Gestern habe ich einmal alle Gruppenrichtlinienobjekte deaktiviert und die Einstellungen dann mittels "gpupdate /force" auf dem Client neu laden lassen.

Leider ohne den gewünschten Erfolg, die JavaScript-Funktionalitäten auf dem Client-Browser waren immer noch eingeschränkt.

Gibt es vielleicht noch andere Dinge / Einstellungen, die ich übersehen habe, oder muss ich wirklich eine eigenen Richtlinie anlegen, in der explizit festgelegt sein muss, dass Java aktiviert ist?

Vielleicht noch ein paar Infos zu meinem Netzwerk / Rechnerumfeld:
Die Clients verbinden sich über einenen WLAN-Access Point (RADIUS) mit dem Windows Server 2003 SBS, von dem sie dann per DHCP die IPs zugewiesen bekommen und der auch die Internetverbindung zur Verfügung stellt.

Im Moment funktioniert das JavaScript nur, wenn ich mich auf dem Server als Administrator anmelde. Auf den Clients geht es nicht, auch wenn ich mich dort mit Administratorrechten anmelde.

Habt ihr noch Ideen / Anregungen für mich? Woran kann es noch liegen?
Für Antworten wäre ich sehr dankbar!

Gruß,
atillweb
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...