Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Server mit Linux oder Windows und automatischer Installation von Software

Frage Internet Server

Mitglied: m.reeger

m.reeger (Level 2) - Jetzt verbinden

09.09.2013 um 12:57 Uhr, 2125 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo ich habe da mal eine anspruchsvolle Frage, wo ich nicht mehr weiterkomme.

Gibt es eine Möglichkeit die Installation von Exchange, SQL Server, MySQL, PHP, owncloud etc. zu automatisieren?

Folgendes anliegen:

Im Moment wollen immer mehr Leute All in One Pakete bei Serversystemen.
Nun hat man nicht immer Lust und Zeit alles von Hand aufzusetzen.

Der Kunde bestellt einen Windows v-Server und wählt noch aus, dass er diesen mit Server 2008R2 und Exchange 2010 Sp3 geliefert bekommen möchte...inwiefern lässt sich so etwas realisieren?

Oder Kunde wählt Linux v-Server mit MySQL, PHP & Webserver aus.
Diese Server sollten nach Möglichkeit automatisch installiert werden und dem Kunden dann ausgehändigt werden.

Vorhanden Gesamtstruktur läuft über Teklab und SolusVM.
Die Host-Server laufen alle auf Linux Basis, da Solus VM im Einsatz.

Wen ihr nährere Infos braucht bitte bescheid geben!

Mitglied: Lochkartenstanzer
09.09.2013 um 13:50 Uhr
Zitat von m.reeger:
Gibt es eine Möglichkeit die Installation von Exchange, SQL Server, MySQL, PHP, owncloud etc. zu automatisieren?

ja.


Folgendes anliegen:

Im Moment wollen immer mehr Leute All in One Pakete bei Serversystemen.
Nun hat man nicht immer Lust und Zeit alles von Hand aufzusetzen.

Frag mal bei 161, Strato, hetzner, usw. nach. die machen das.


Der Kunde bestellt einen Windows v-Server und wählt noch aus, dass er diesen mit Server 2008R2 und Exchange 2010 Sp3
geliefert bekommen möchte...inwiefern lässt sich so etwas realisieren?

Die Frage ist, welchen Aufwand Du reinstecken willst.

Die Q&D-Methode wäre, einfach ein Powershell-Skript zusammenbauen, daß nach dem aufspielen des Basis-Images alles wesentliche nachinstalliert und die Systemeinstellugen zurechtrückt. ist relativ schnell zusammengepfriemelt, ca. 1 bis 2 MT Aufwand. und tut das nötigste. Wenn Du das wartbar haben willst, mußt Du natürlich mehr Aufwand reinstecjken.


Oder Kunde wählt Linux v-Server mit MySQL, PHP & Webserver aus.
Diese Server sollten nach Möglichkeit automatisch installiert werden und dem Kunden dann ausgehändigt werden.

Gibt egnügend tools für automatisierete Installationen von linux-Distributionen. Auch hier wäre die einfachste Q&D-Methdoe ein shell-skript zusammenzubauen, daß nach dem installieren des Basissystems einfach das benötigte noch nachinstalliert udn die Systemeinestelleugen apaßt.

Wen ihr nährere Infos braucht bitte bescheid geben!

Wieviel willst Du dafür investieren? Zeit? Geld?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: m.reeger
09.09.2013 um 14:05 Uhr
Besten Dank für die Antwort.

Es geht hier um ein 1 Mann Unternehmen.
Zur Zeit werden VPS, Rootserver und Webspace vermietet.

Wie viel Arbeit macht es denn so ein Powershell Skript zu schreiben?
Ich stecke da noch ziemlich in den Kinderschuhen, habe mir das Buch "Power Shell 2.0 von Herrn Schwichtenberg" zugelegt.

Zeit sollte es relativ wenig in Anspruch nehmen und die Kosten sollten auch so gering sein wie nur irgendwie möglich.

Wenn man sowas an eine Erfahrene Person weitergibt was würde das schätzungsweise Kosten?
Bitte warten ..
Mitglied: 106543
09.09.2013 um 14:37 Uhr
Hi,

Wenn du so wenig Geld wie möglich investieren willst, schreib das Script selber.
Wenn du so wenig Zeit wie möglich investieren willst, geb´s an einen externen Scripter weiter, der das schnell mal zusammenbastelt.
Wenn du einen Kompromiss möchtest, empfehle ich dir, dich selbst an einem Script zu versuchen. So schwer ist Powershell nun wirklich nicht zu lernen. (In Grundzügen, das komplexere wird hier ja nicht/kaum benötigt)

Grüße
Exze
Bitte warten ..
Mitglied: m.reeger
10.09.2013 um 08:27 Uhr
Also werde ich mich mal dran versuchen

Nächste Interessanten Sache:
Der Kunde bestellt über die Website einen Server 2008R2 mit der Windows Domäne "xyz.int" und einem Exchange 2010 SP3, wo er am besten nicht viel dran einrichten muss.

Das heisst für mich, dass ich die eingetragenen Daten vom Kunden im Onlineshop irgendwie in das Powershell Skript bekommen muss...um die Windows-Domäne anzulegen und den Exchange mit seiner Domain zu installieren.

Stichwort: CGI
Soweit ich gehört habe soll so etwas mittels CGI funktionieren. Wie seht ihr das?


Mein Plan ist also:

1x Windows Server 2008R2 Std/Ent/Datacenter zu installieren alle Updates drauf zu packen und davon ein Image ziehen.
Wenn er Kunde nun bestellt wird ihm ein Server mit dem gewählten Image installiert und dann müsste ja das Powershell Skript aktiv werden.
Also IIS installieren, Net-Framework und so weiter.
Der Server startet neu, nun mountet er ein Exchange 2010 SP3 Image und er führt dann über CMD /preparead /prepadedomain etc. aus.
Jetzt startet der Server wieder neu und installiert Exchange mit den im Skript hinterlegten Daten.

Der Kunde bekommt nach ca. 4-5 Stunden die Zugangsdaten zu der Kiste und kann am Exchange basteln oder um HIlfe bitten.

Würde das so funktionieren oder habe ich einen DENKFEHLER?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Automatische Software Installation .MSI
gelöst Frage von Hendrik2586Windows Server8 Kommentare

Hello nochmal @ all! Ihr seit langsam sicher schon alle genervt von mir aber ich habe da ein weiteres ...

Apache Server
Installation von Etherpad auf Linux-Server
gelöst Frage von Harry.HallerApache Server2 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe im Rahmen meines Praxissemesters ein Konzept erstellt, wie ein Unternehmen seine Prozesse mit Hilfe der ...

Linux Tools
Windows Server Software mit Wine auf Linux Client ausführen
gelöst Frage von fluppi1981Linux Tools5 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich habe eine Verwaltungsoftware die auf einem Windows Server 2012 läuft. Auf den Windows Clients (Windows 7) ...

Windows 10
Windows 10, Installationen von jeglicher Software führt zu automatischen Neustart
gelöst Frage von h0nti.der.neueWindows 107 Kommentare

Guten Tag liebe Admin Community, ich habe seit der Build-Version 15063.540 von Win10, folgendes Phänomen: Installiert werden Standard Programme, ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 14 StundenViren und Trojaner1 Kommentar

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 17 StundenRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 4 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Voice over IP
Telefonstörung - Ortsrufnummern kein Verbindungsaufbau
Frage von Windows10GegnerVoice over IP10 Kommentare

Hallo, sowohl bei uns als auch beim Opa ist es über VoIP nicht möglich Ortsrufnummern anzurufen. Es kommt nach ...

Vmware
DOS 6.22 in VMWare mit CD-ROM
gelöst Frage von hesperVmware10 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab ein saublödes Problem. Es ist eine VMWare mit DOS 6.22 zu erstellen auf dem ein ...

Cloud-Dienste
PIM als SaaS Nutzungsgebühr
Frage von vanTastCloud-Dienste8 Kommentare

Moin, wir haben uns ein PIM (Product Information Management) nach unseren Ansprüchen für viel Geld als SaaS-Lösung bauen lassen. ...