Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Servergepeicherte Profile, Benutzerabmeldung auf Windows 7 Clients wird nicht abgeschlossen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: timmer

timmer (Level 1) - Jetzt verbinden

15.04.2012, aktualisiert 20:43 Uhr, 6115 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

kurz zur Situation und Ausstattung:
- als Server arbeitet ein SBS 2011
- Clients sind mit Windows 7 32bit ausgestattet
- servergespeicherte Profile sind eingerichtet
- E-Mail Clientsoftware: Thunderbird mit IMAP Anbindung an Exchange

So nun zu meinem Problem:
Es kommt immer wieder vor, dass die Clients während des Herunterfahrens beim Abmeldebildschirm stehen bleiben. Da sich selbst nach mehreren Stunden nichts tut, bleibt nur der Aus-Knopf. Bisher konnte ich leider noch keine Regelmäßigkeit feststellen.

In der Ereignisanzeige erhalte ich mehrere Warnungen mit der Ereignis ID 1509 und beispielsweise der folgenden Meldung:
"Die Datei \\?\C:\Users\BENUTZER\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\PROFILORDNER\extensions.sqlite konnte nicht nach \\?\UNC\server01$NOCSC$\Profiles\BENUTZER.V2\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\PROFILORDNER\extensions.sqlite kopiert werden. Mögliche Fehlerursachen sind Netzwerkprobleme oder nicht ausreichende Sicherheitsrechte.

Details - Der angegebene Netzwerkname ist nicht mehr verfügbar."

Es handelt sich immer um Dateien innerhalb des Thunderbird Profilpfades. Nach ca. 10 1509-Ereignissen bekomme ich die Ereignis ID 1534 mit der dazugehörigen Meldung:

"Zu viele Profilkopierfehler. Details hierzu finden Sie bei den vorangegangenen Ereignissen. Windows protokolliert keine zusätzlichen Kopierfehler in diesem Kopierprozess."


Dass er auf das entsprechende Netzlaufwerk nicht mehr zugreifen kann, habe ich kapiert. Nun kann es aber nicht an den Rechten liegen, da die Profile ja in der Regel korrekt synchronisiert werden. Die üblichen Ursachen für Synchronisierungsfehler wie z.B. veraltete NVIDIA Grafiktreiber, UNC Pfade mit mehr als 255 Zeichen oder zu große Dateien konnte ich ausschließen.

Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen/Probleme mit Thunderbird und servergespeicherten Profilen gemacht? Wo könnte ich eventuell ansetzen?


Grüße
Mitglied: HOzwei
15.04.2012 um 21:44 Uhr
Guten Abend,

wir hatten vor einiger Zeit ein ähnliches Problem, dieses konnten wir auf das SMB2 Protokoll zurückführen.
Da die Verbindung - das Ticket nicht erneuert werden konnte.

Auf das SMB1 Protokoll umstellen war dann die Lösung:

Regedit:
In das Verzeichnis:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\LanmanServer\Parameters
wechseln und einen "REG_DWORD (32Bit)" erstellen. Name "smb2" und Wert "0" (Null).

Anschließend noch die Befehle:
net stop server
net start server

nacheinander ausführen oder den Server neustarten.

Hoffentlich konnte ich damit weiterhelfen ;)

lg schmidm
Bitte warten ..
Mitglied: timmer
15.04.2012 um 21:50 Uhr
Vielen Dank,

ich werde es über die kommende Woche testen und dann berichten ob die Fehler noch auftreten.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: CrashOver
15.04.2012 um 22:03 Uhr
Hallo,

Ich hatte noch keine erfahrung mit Thunderbird auf Serverbasiertes profil, aber ein ähnliches Sync fehler mit eine andere software hatte ich schon auf Serverbasiertes profil, wo es an die Sicherheits Rechten lag, ich musste den Benutzer "Domäne-Benutzer" vollzugriff (nicht nur lese und änderungs rechte) geben auf den profil ordner.

Hast du irgendwelche GPO eingerichtet?
Haben alle rechner / PCs diese Ereignis fehler?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: timmer
24.04.2012 um 21:46 Uhr
Hallo schmidm,

danke nochmal für den Tipp. Leider hatte er bei mir keinen Effekt.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: timmer
24.04.2012, aktualisiert 08.12.2012
Hallo,

jeder Nutzer hat natürlich Vollzugriff auf seinen eigenen Profilordner.

Außer den SBS 2011 Standard GPOs verteilt eine GPO die Netzlaufwerke sowie Drucker an die Clients.
Bisher tritt der Fehler in unregelmäßigen Abständen bei den drei Desktop Arbeitsplätzen auf. Das Notebook in der Domäne hatte bisher noch keine Probleme. Aus diesem Grund hatte ich sofort die NVIDIA Treiber auf den Desktop Rechnern im Verdacht. Leider war dies aber nicht die erhoffte Lösung.

Grüße

<EDIT>

Ich bin gerade wieder über meinen alten Thread gestolpert und möchte noch kurz des Rätsels Lösung posten, vielleicht hilft es noch jemandem.
Die betroffenen Desktop Arbeitsplätze haben alle das gleiche Motherboard (P5KPL-VM). Wie sich herausstellte war selbst der aktuellste Netzwerktreiber anscheinend nicht 100%ig win7 kompatibel. Seit ich die Rechner mit einer kompatiblen Netzwerkkarte ausgestattet habe läuft wieder alles wie am Schnürchen.

Grüße

</EDIT>
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Freenas schlechte Schreib Performance bei NFS (15)

Frage von janosch12 zum Thema Server ...

Windows Update
gelöst WSUS Produkte weiter einschränken (11)

Frage von thaefliger zum Thema Windows Update ...

Windows Server
Fehler Vertrauensstellung im AD (10)

Frage von thomas-99 zum Thema Windows Server ...