Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Servermonitoring unter Windows 2K (wie SAR unter Linux)?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 24855

24855 (Level 1)

08.02.2006, aktualisiert 16:16 Uhr, 4764 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich suche verzweifelt nach einem Tool, möglichst Freeware, welches in der Lage ist die Belastung eines win 2k oder 2003 Servers zu messen. Wem SAR (System activity report) unter Linux ein Begriff ist, soetwas würde mir völlig reichen.

Der Taskmanager bietet mir zwar die Möglichkeit, die CPU Zeit einzelner Prozesse zu messen, wenn aber der Rechenknecht nur durch ständige Interupt Requests ausgebremst wird (5% CPU Last aber kaum mehr ansprechbar) kann ich das im Taskmanager nicht sehen.

Optimal währe eine history Funktion oder ein logfile was man sich nach zb. 24h ansehen kann, um dann ein Bild von der Auslastung des System zu bekommen.

// ich habe mal testweise den "VISUAL SERVER MONITOR" von 2Morrow installiert - dieser lässt sich aber leider nicht zum arbeiten bewegen.... SNMP installiert und gestartet, diskperf -y (also aktiviert), ja lokale adminrechte auch vorhanden sowie auch auf dem testpeer, bekomme aber weder lokal noch monitoringwerte über das LAN - er meldet bei verbindungsversuch über das LAN immer wieder "you already monitoring this system" .. selbst wenn der peer aus ist
Mitglied: wikrie
08.02.2006 um 14:29 Uhr
da du ja linux als beiscpiel anführst habe ich mal eine variante rausgesucht die der sehr ähnelt!

http://www.winpcap.org/windump/
Bitte warten ..
Mitglied: 24855
08.02.2006 um 14:51 Uhr
ja leider bringt mir das tool nicht soviel, damit läßt sich nach meinem verständnis der netztwerktraffic analysieren, mir geht es primär darum herauszufinden ob, wann und warum der server manchmal schwächelt/schlechten service bietet.

Ich bräuchte also Werte wie, Ramauslastung, CPU Last, HDD transfers(aber auch Serverinterne - Partition zu Partition, oder lokale HDD zu lokale HDD, (Swapping)... gerade die Blockadewirkung von IRQs(HDDs) lässt sich mit dem TAskmanager nicht nachvollziehen..
Bitte warten ..
Mitglied: ketchup
08.02.2006 um 15:53 Uhr
hm, wie wäre es mit cacti?

(www.cacti.net)

jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: 24855
08.02.2006 um 16:16 Uhr
ich danke euch .. ich bin wohl fündig geworden .. der win interne "perfmon.msc" wenn er denn jetzt auch protokoliert .. ist genau das was ich wollte ... trotzdem danke für eure mühe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
Dual Boot Linux Windows (6)

Frage von Quelle zum Thema Linux ...

Netzwerke
Clientmanagement für Linux + Windows (3)

Frage von janne-s zum Thema Netzwerke ...

Monitoring
System Monitoring für Windows, Linux (6)

Frage von manuelw zum Thema Monitoring ...

Bibliotheken & Toolkits
Porting Windows Libraries to Linux (4)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Bibliotheken & Toolkits ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Wohnt jemand in Belgien und kann nicht mehr ruhig ausschlafen?

(4)

Information von LordGurke zum Thema Humor (lol) ...

Sicherheits-Tools

Trendmicro OSCE und das Fall Creators Update Win10 RS3

(3)

Information von Henere zum Thema Sicherheits-Tools ...

Microsoft Office

Text in Zahlen umwandeln

Tipp von logische zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
ICH BIN AM ENDE MEINES IT-WISSENS ANGELANGT!!!! (38)

Frage von 134537 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (24)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...

Voice over IP
DeutschlandLAN IP Voice Data M Premium, Erfahrung mit Faxgeräte? (16)

Frage von liquidbase zum Thema Voice over IP ...