Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Was ist ein sicheres Passwort?

Frage Sicherheit Sicherheitsgrundlagen

Mitglied: Retriever

Retriever (Level 1) - Jetzt verbinden

10.03.2007, aktualisiert 06.01.2009, 5938 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich dachte immer 8-10 Zeichen wären sicher!

Hallo,
brauche mal eure Hilfe. Wir haben bei uns in einer Behörde ein Internetcafé mit 5 Plätzen.
Ich habe für BIOS und für mich (als Administrator ) je ein Passwort vergeben z.B. !$ds%hs!$ und dann noch
ein Passwort für F-Secure Jugendschutz 12 Zeichen sonder, zahlen und auch Buchstaben.
Dachte immer das so ein Passwort sicher ist, dachte ich!!

Mir haben Jugendliche aus Osteuropa 3x das Passwort für F-Secure geknackt.

Wie bekomme ich die Richtige Sicherheit?? Ich zweifele schon an mir.

Wünsche euch ein schönes Wochenende.

Michael
Mitglied: brammer
10.03.2007 um 14:43 Uhr
Hallo,

ein nichtknackbares Passwort kann es nicht geben.
mit genügend Rechenzeit kann jedes Passwort geknackt werden.
Entweder durch Bruteforce oder ähnliche Attacken.
eine Alternative zum Passwort wäre :
http://www.aladdin.de/produkte/usbtoken_esecurity/etoken_si_otp_authent ...

Wäre interessant zu wissen wie die Jugendlichen das Passwort geknackt haben.
Dein Muster Passwort hätte ich im ersten Eindruck als sicher eingestuft.
Haben diejugendlichen Eventuell die Chance gehabt Software zu installieren?
Einfach runtergeladen oder sich per E-Mail geschickt und dann installiert ?
Für solche Zwecke würde es ja reichen wenn sie mit einer geknackten F-Secure exe das System kompromitieren.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
10.03.2007 um 15:03 Uhr
F-Secure und sicher -> aktuell nicht möglich
(frag' nicht warum, ich geb hier ja keine Anleitungen für sowas..)

Bau doch einen anderen Filter ein, z.B. Salfeld, oder 'nen Squid als Proxy...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Ultraschnecke
10.03.2007 um 15:16 Uhr
Squid sollt man sich ne Weile mit beschäftigen, da es ziemlich fix geht, damit einen offenen Mailrelais zu bauen... Und das will man ja eigentlich nicht

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
10.03.2007 um 15:48 Uhr
Mir haben Jugendliche aus Osteuropa 3x das
Passwort für F-Secure geknackt.
Hallo,

hatten sie am Ende tatsächlich das Passwort, das du eingestellt hattest, oder hatten sie irgendein funktionierendes Passwort, oder hatten sie lediglich Rechte, die sie nicht haben sollten? In den letzten beiden Fällen hätte das ja nämlich nichts mit der Sicherheit deines Passwortes zu tun.

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Retriever
10.03.2007 um 18:02 Uhr
> Mir haben Jugendliche aus Osteuropa 3x
das
> Passwort für F-Secure geknackt.
Hallo,

hatten sie am Ende tatsächlich das
Passwort, das du eingestellt hattest, oder
hatten sie irgendein funktionierendes
Passwort, oder hatten sie lediglich Rechte,
die sie nicht haben sollten? In den letzten
beiden Fällen hätte das ja
nämlich nichts mit der Sicherheit deines
Passwortes zu tun.

Filipp

Hi,
Sie hatten das Passwort, das Sie dann auch geändert haben. Und ich kam nicht mehr an F-Secure.
Aber ich bin ja der Administrator und habe auch die Rechte, noch.
Konnte so dann ein neues Passwort vergeben.

Michael
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
PHP
Sicheres Netzwerk (5)

Frage von Yanmai zum Thema PHP ...

LAN, WAN, Wireless
BGH-Urteil: Keine Störerhaftung bei gehacktem WLAN-Passwort (1)

Link von kaiand1 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Anderes Tastaturlayout im WLAN-Passwort-Eingabefeld (2)

Frage von eraiser zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook fragt Passwort ab, obwohl AD anmeldung erfolgreich (6)

Frage von LordNicon79 zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...