Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Sicherheitsproblem Apache2 PHP5 Lamp auf Ubuntu

Frage Linux Ubuntu

Mitglied: olli89

olli89 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.02.2010 um 09:22 Uhr, 3607 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo ich habe ein kleines Sicherheitsproblem =).

Ich habe ein HTML Formular geschrieben welches die Eingabefelder bzw. Auswahlboxen über ein PHP Skript in einer Textdatei auf dem Server schreibt.
Alles funktioniert sehr gut genauso wie ich mir das vorgestellt habe, ich habe das Projekt auf einem Strato Server kein Rootserver nur Webspace mit PHP getestet und es funktioniert einwandfrei.
Nun zum SIcherheitsproblem, das größte Problem ist sicherlich das die Textdateien(je nach Auswahl im Formular) die erstellt werden nicht über den Browser aufgerufen werden sollen aber beschrieben werden müssen, kein Problem ich habe auf meinem Strato Webspace folgende Rechte vergeben:

Inet Ordner : 755
Index: 644
PHP Skript: 773
Textausgabedatei: 731

Mit diesen Rechten kann ich problemlos mein Formular ausfüllen und dies kommt dann am Ende in meine Ausgabedatei zurück, die Ausgabedatei selbst kann ich über den Browser nicht erreichen dort steht wie gewollt Forbidden Access.

Schön dachte ich mir alles perfekt, nun habe ich mir einen Webserver lokal installiert.
Ein Ubuntu 9.10 mit Apache2, PHP5 und libapache2-php5 Paket.

Funktioniert alles reibungslos bis auf ein Problem, wenn ich die Rechte 1:1 übernehme dann geht mein Skript nicht mehr wirft mir über den Browser Fehlermeldungen aus das das Skript nicht mehr auf die Datei zugreifen kann.
Dann habe ich ber chown die Besitzer geändert mich im Inet belesen das Apache eine eigene www-data Gruppe hat usw.
Aber es hilft alles nichts, entweder ich muss alles auf 777 machen dann geht auch alles aber sofern ich nur der Tabelle die Rechte wegnehme wie bei Strato macht er alles dicht.

Nun meine Frage wie bekomme ich das Problem in den Griff? Wird ja sicherlich mit Benutzer/Gruppen/Besitzrechten auf dem Server zusammenhängen?
Mir ist noch aufgefallen das ich als Inetuser wenn ich darauf zugreife Gruppenrechte habe also er reagiert nur auf die Gruppenrechte.

Vielen Dank im Voraus
Mitglied: dog
16.02.2010 um 10:56 Uhr
Aber es hilft alles nichts, entweder ich muss alles auf 777 machen dann geht auch alles aber sofern ich nur der Tabelle die Rechte wegnehme wie bei Strato macht er alles dicht.

Wahrscheinlich läuft PHP bei Strato als CGI/FCGI und bei dir als Apache Modul.
Das macht einen großen Unterschied vom Benutzer, unter dem das Script schließlich läuft.

Aber egal, das ist ohnehin der falsche Weg

Du lässt deine Textdateien entwerder alle mit _ beginnen oder gibst ihnen eine eindeutige Endung z.B. int
Dann fügst du folgende .htaccess Regel ein:
01.
<Files ~ ^_> 
02.
  Order deny,allow 
03.
  Deny from all 
04.
</Files>
oder
01.
<Files ~ \.int$> 
02.
  Order deny, allow 
03.
  Deny from all 
04.
</Files>
(Das jetzt so aus dem Kopf)
Bitte warten ..
Mitglied: olli89
16.02.2010 um 11:14 Uhr
hm da macht er mir gleich syntax fehler beim beginn der ersten klammer!? die angaben der dateien befindet sich ja in meinem php skript!? =)

bzw. oder soll das in eine eigene htaccess?^^
Bitte warten ..
Mitglied: olli89
16.02.2010 um 12:03 Uhr
habs geschafft musste meine httpd.conf noch allowoveride auf all setzen dann passts, hab jetzt auch mit username und passwort da das ganz sinnvoll für mich ist.
und das skript geht normal .

Vielen Dank
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Apache Server
Ubuntu Apache2 MySQL PHP5 .
gelöst Frage von KaStarkerApache Server11 Kommentare

Hallo Leute, ist unter Euch jemand, der sich mit den Themen wirklich gut auskennt? Ich benötige asap jemanden der ...

Apache Server
Ubuntu und Apache2 - zwei Webanwendungen auf einem Server
gelöst Frage von YannoschApache Server4 Kommentare

Hallo zusammen & Guten Morgen, da mein Wissen bezgl. Ubuntu/Linux/Apache2 leider nicht so tiefgehend ist, hier meine Frage: Aktuell ...

Sicherheit
Sicherheitsproblem, wenn PC in 2 Netzen?
Frage von mw1972Sicherheit11 Kommentare

Hallo! Die Admins unseres Schulnetzes sagen mir, dass ein Notebook, dass per W-LAN mit dem Internet in einem Netz ...

Server-Hardware
PowerEdge 1800 - Orange Lamp
gelöst Frage von LukasKServer-Hardware8 Kommentare

Guten Abend, ich habe mir via EBay einen Power Edge 1800 Tower zugelegt. Er kam heute dann an. Starte ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 1 StundeWindows 101 Kommentar

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 3 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner2 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Brainstorming, einfachste Option 1 getrenntes LAN (mit WAN zugang)
Frage von 132954LAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hi, folgendes: Wir bekommen eine Glasfaser Leitung, Und das sollte Optional so aussehen: Ein Modem/Router für das WAN, ein ...

Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...