Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Sicherheitswahnungen bei Access Runtime 2003 abschalten

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: n4426

n4426 (Level 2) - Jetzt verbinden

11.05.2006, aktualisiert 12.05.2006, 14818 Aufrufe, 4 Kommentare

OS = Windows XP

Hallo,

ich habe ein Problem mit Access Runtime 2003 das ich auf einem Rechner installiert habe.

Wenn ich eine Datenbank öffne bekomme ich nachstehende Wahrnmeldungen.

Wahrnmeldung 1
a0d61902f125cd8ccfda970b6555a1ef-art01 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wahrnmeldung 2
8c77f163beb632f40a3fbf646cdd73c2-art02 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wahrnmeldung 3
29ec2d74c9496babf01b81f1dfc0238c-art03 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Wenn ich die Wahrnmeldungen mit Nein -> Ja -> Öffnen wegklicke funktioniert die Datenbank einwandfrei. Das ganze ist nur relativ nervig. Bei Der Vollversion konnte ich das über die Gruppenrichtlinien (Makro-Sicherheit) wegbekommen.

Hat eine von euch eine Idee, wie ich das ganze bei Access Runtime 2003 wegbekomme.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

mfg

andi
Mitglied: Biber
11.05.2006 um 21:54 Uhr
Moin Andi,

da gibt es vorgesehene Möglichkeiten, die M$ sehr ausführlich beschrieben hat, nämlich das mitliefern von "digitalen Signaturen".
Wenn man/frau die Schnörkel weglässt, heißt das nichts weiter, als dass ein Zertifikat (sprich: eine Datei) auf dem Rechner mit der Runtime und der Datenbankapplikation EINmalig abglegt und EINmailig als vertrauenswürdig anerkannt wird.
Weil die Leute Dich als vertrauenswürdig einstufen.

Soweit zu den vorgesehenen Möglichkeiten.
Da dieser "Schutz" aber auch nur M$ designed worden ist, gibt es natürlich auch die Möglichkeiten
- diese Warnungen per RegHack auszuschalten, allerdings nur über HKLM
- Die Access Runtime 11.0 zu patchen bzw. mit einer nachgeschobenen *.mde-Datei ruhig zu stellen
- und (mit immensem Aufwand allerdings) die Warnungen über VBA selbst abzuknipsen.

Empfehlen würde ich, wenn Du weiterhin als vertrauenswürdiger Access-Datenbankentwickler gelten willst, die Möglichkeit über Zertifikate.
Siehe hier: http://support.microsoft.com/kb/832510 ([recommended: ..../EN-US])

Gruß
Biber

[Edit] P.S. Nachfrage:
Bei Der Vollversion konnte ich das über die Gruppenrichtlinien (Makro-Sicherheit) wegbekommen
?????? Heißt das, Du hast per Gruppenrichtlinie auf allen Clients die Verwendung von Makros ohne Warnungen erlaubt?
[/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: n4426
12.05.2006 um 15:55 Uhr
Hallo Bieber,

momentan hab ich den Test-Clients bzw. dem Test-Client das ausführen von Makros in Access-Datenbanke ohne Wahrunung erlaubt.

natürlich auch die Möglichkeiten
- diese Warnungen per RegHack auszuschalten, allerdings nur über HKLM

Ich werd mir das mit der Digitalen Signatur mal zu gemüte führen.

Hättest du zufällig den RegHack zur hand (erstmal um Runtime richtig zu testen)?


mfg

andi
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
12.05.2006 um 16:49 Uhr
Na, darauf antworte ich lieber per PN...
Bitte warten ..
Mitglied: n4426
12.05.2006 um 20:52 Uhr
Hallo Biber,

ich hab noch ein par fragen um die Warnheldungen Zertifikate wegzubekommen.

1.) Benötige ich da ein Zertifikatsserver (Win2k), wenn ja, kann dieser auf einem Server laufen, auf dem Bereits AD, IIS u. WSUS installiet sind?

2.) Kann ich das Zertifikat auf allen Rechner als vertrauenwürdig eintragen (z.B. über Gruppenrichtlinien)?

mfgh

andi
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Access 2013 Runtime führt keine Makros aus (8)

Frage von greatmgm zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Suche Access 2000 (3)

Frage von hesper zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Access DB: ODBC-Verbindung zu Datenbank fehlgeschlagen (2)

Frage von potshock zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
SQL-Runtime Lizenzierung auf VM mit HA Failover (2)

Frage von Tharen zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Link: Neues Botnetz über IoT-Geräte

Information von certifiedit.net zum Thema Viren und Trojaner ...

Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Externe IP von innen erreichbar machen (15)

Frage von Windows10Gegner zum Thema Router & Routing ...

Windows Installation
Windows 10 neu installieren (12)

Frage von imebro zum Thema Windows Installation ...

Windows Server
Frage zu Server Rack (11)

Frage von rainergugus zum Thema Windows Server ...