Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

sil3114 sata-controller wird nicht erkannt...

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: dutchy

dutchy (Level 1) - Jetzt verbinden

23.12.2006, aktualisiert 24.12.2006, 5935 Aufrufe, 4 Kommentare

...werde vom bios noch von suse

Hallo Leute,
ich habe folgendes problem. ich habe meinen server eine sata-controller mit 2 identische platten, zusätzlich zu de vorhandenen ide-platte, vepasst. nur wird der controller igendwie nicht erkannt. (zur info habe ein motherboard von elitegroup k7s5a)
ich bekomme nicht mal die möglichkeit ins bios der karte zu gehen noch wird er unter suse 10.2 erkannt
ich will die platten als zusätzlichen datenspeicher nutzen, raid 1 eben gespiegelt.
hat jemand erfahrungen damit und kann mir helfen.
schon mal vielen dank.

Mit freundlichen Grüßen
Dutchy
Mitglied: DaSam
23.12.2006 um 22:44 Uhr
Hi,

willst Du den SIL unter Linux betrieben? Kannste Klatschen, der wird als "nur-IDE" controller erkannt, also kein RAID oder sonstwas.

Probier doch mal einen anderen Steckplatz aus, vielleicht hilft das mit dem BIOS-Problem.

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: dutchy
24.12.2006 um 00:27 Uhr
Hallo DaSam,
erstmal danke für die antwort.
ich habe die karte explizit aus gesucht, da sie von opensuse als "unterstütz" angezeigt wurde.
(http://de.opensuse.org/SDB:Serial_ATA)
habe ich da was falsch verstanden
welcher controller würde genau das machen was ich wil?

Mit freundlichen Grüßen
Dutchy
Bitte warten ..
Mitglied: dutchy
24.12.2006 um 00:50 Uhr
ich habe in der zwischenzeit meinen bios upgedatet. leider wird das sata-bios immer noch nicht angezeigt. dafür taucht beim hochfahren von suse folgendes auf:

<notice>boot.md start
Starting MD Raid done
<notice>'boot.md start' exits with status 0
<notice>boot.lvm start
Waiting for udev to settle...
Scanning for LVM volume groups...
Reading all physical volumes. This may take a while...
No volume groups found
No volume groups found
Activating LVM volume groups...
No volume groups found

kann ich jetzt daraus schliessen, das suse die karte und die 2 platten erkennt? und ich sie vielleicht nur noch richtig konfigurieren muss?

Mit freundlichen Grüßen
dutchy
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
24.12.2006 um 11:44 Uhr
Hi,

der Controller wird schon unterstützt - nur eben nicht als "RAID" Controller - weil er einfach keiner ist. Die RAID-Funktionalität wird 100% auch bei Windows vom Treiber übernommen. Kann sein, dass sich bei SuSE 10.2 was geändert hat, bisher war's aber immer so.

Wenn Du was mit SATA RAID machen willst, dann musst Du einen richtigen Controller nehmen: Adaptec, 3ware, Areca, LSI stellen u.a. solche Dinger her.

Mach doch mal ein "lspci -v", dort sieht man alle PCI-Devices. Was sagt denn ein "dmesg"?

Dein Output sagt lediglich, dass er den md Support gestartet hat, von RAID sehe ich da nichts.

cu,
Alex
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Defekten 3Ware Controller Tauschen (5)

Frage von Koseb586 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Hardware
Banana Pi M2 Ultra: Bastelrechner bietet native SATA-Unterstützung

Link von runasservice zum Thema Hardware ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst RAID 1 SATA durch SAS HDDs tauschen (8)

Frage von oce zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...