Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Smarthosteintrag Exchange 2003 Anbieter Strato

Frage Internet E-Mail

Mitglied: Nukite2005

Nukite2005 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.07.2007, aktualisiert 03.08.2007, 3700 Aufrufe, 3 Kommentare

Smarthosteintrag gesucht

Hallo zusammen,

ich habe einen SBS 2003 eingerichtet. Leider funktioniert das versenden von Emails nicht. Die Emailkonten sind bei Strato gehostet. Hat jemand eine Idee, wie der smarthost heissen muss, den ich eintragen kann und der auch funktioniert!?

Von Strato habe ich leider kein Antwort diesbezüglich erhalten.

Wäre super wenn mir jemand helfen könnte.

Danke
Peter
Mitglied: Netzopa
30.07.2007 um 12:17 Uhr
muss es über einen SMARTHOST laufen ?
Wenn du eine fixe IP hast, und die nochdazu "REVERSE-Lookup-fähig" ist, könntest du auch ohne SMARTHOST fahren....
Bitte warten ..
Mitglied: Nukite2005
30.07.2007 um 14:43 Uhr
Hallo,

danke für die schnelle Antwort. In der Tat, ich habe eine fixe IP von T-COM. Leider weiß ich nicht ob diese Reverse-Lookup-fähig ist. Woran erkenne ich das? Was müsste ich denn im Exchange eintragen wenn ich über die fixe IP gehen will?

Vermutlich muss ich die Option "DNS für Weiterleitung über Connector zu jedem Adressraum verwenden" aktivieren oder?

Wäre nett wenn Du mir weiterhelfen könntest

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Netzopa
03.08.2007 um 13:29 Uhr
Unter WWW.DNSSTUFF.COM findest du die Möglichkeit eine REVERSE-LOOKUP-Abfrage zu starten. Gib hier deine Offizielle IP ein und sehe im ANSWER -Teil der Antwort nach.

Wahrscheinlich kommt als Antwort auf zB 1.2.3.4 irgendwas wie: 4.3.provider.com retour.
Das ist schon besser wie gar nichts. Denn wenn du ein Mail direkt an einen anderen SMTP-Server zustellst, prüft dieser mit hoher wahrscheinlichkeit mittels Reverse-Lookup deinen Hostnamen nach. Im Idealfall stimmt dann die Antwort mit deinem "HELO" Namen überein.
Du kannst also ( um das ganze zu verbessern) im "Virtuellen SMTP-Server" unter Übermittlung-Erweitert diesen Namen (der vom reverse-Lookup retour kommt) unter Full-Qualified Domainname eintragen.

Manche SMTP-Server sind aber heikel und "mögen" keine Reverse-Lookupnamen in denen Teile der IP-Adresse enthalten sind ....dein Provider aber trägt im Normalfall (auf Antrag) deinen gewünschten DNS-Namen ( zb MAIL.MEINEDMAIN.COM) ein. Hängt natürlich davon ab, welchen "Vertrag" du bei denen hast.

Zur direkten Mailzustellung musst du (wie du richtig angeführt hast) im SMTP-Connector die
"DNS für Weiterleitung ..." aktivieren und im "Virtuellen SMTP-Server" unter Übermittlung-Erweitert (zur Sicherheit) den Smarthosteintrag falls gesetzt löschen.

Gutes Gelingen.

PS Unter www.dnsstuff.com dindest du auch einen EMAIl-TEST, wenn du hier deine Domain eingibts, kommen ein paar gute Infos....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Office 2013 oder 2016 mit Exchange 2003 (2)

Frage von uridium69 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...