Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Software Raid 1 auf Server 2003

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: splashbx

splashbx (Level 1) - Jetzt verbinden

07.06.2007, aktualisiert 12:24 Uhr, 4410 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leute,

habe mal eine Frage bezüglich des Software Raid1:

Ich habe einen Terminalserver mit einem Software Raid 1 und einer 40GB Platte. Die Platte ist in 2 Partitionen aufgeteilt: C = 6GB und D= 33GB. Nun, wie ihr euch alle schon denken könnt, ist die Partition C: viel zu klein. (Habe nicht ich so festgelegt).

Ich würde nun folgendes machen:

1) Software Raid 1 entfernen
2) Die sekondäre Platte ausbauen
3) Die sekondäre Platte neu Partitionieren, ohen die Daten zu verlieren (mit Partition Magic)
4) Die sekondäre Platte einebauen und die primnäre Platte ausbauen
5) Die Platte testen
6) Wenn alles in Ordnung geht, die ehemalige primäre Platte genau gleich partitionieren wie die ehemalige sekondäre (die sich jetzt als primäre im Server befindet)
7) Die Platte einbauen und Software Raid vom neuen erstellen

1. Frage: Geht das so in Ordnung wie ich den Vorgang beschrieben habe?
2. Frage: Muss ich die Platten genau gleich Partitionieren, oder kann ich auch die 2. Platte auch vollkommen löschen und das Softwareraid erstellt mir Partitionen bzw. Daten?
3. Frage: Was muss ich beachten, wenn ich das alles mache?

Grüße an alle!
Splash
Mitglied: DerSchorsch
07.06.2007 um 10:28 Uhr
Hallo,

nein, geht leider nicht so. Der Grund ist, dass Windows für Software-Raids die Festplatten in dynamische Datenträger konvertiert.
Damit kommst du leider nicht mehr mit Partition Magic ran. Mir ist auch kein anderes Tool bekannt, dass dies könnte.

Die "offizielle" Vorgehensweise wäre:
- Backup
- Neupartitionieren
- Zurückspielen
Das geht im übrigen auch mit ntbackup, wenn du kein anderes Sicherungsprogramm (z.B. BackupExec) hast. Allerdings muss man für ntbackup wieder ein Minimalsystem installieren, damit man die Wiederherstellung starten kann.

Im übrigen wäre dein Punkt 6) falsch: Windows spiegelt nur auf leeren Speicherplatz zurück, die Partition wird dabei selbst erstellt. Die Zielplatte muss daher leer sein.

Gruß,
Schorsch
Bitte warten ..
Mitglied: splashbx
07.06.2007 um 10:34 Uhr
Habe ich das also so richtig verstanden:

1) Backup erstellen
2) Raid 1 aufheben
3) 2. Platte entfernen
4) Server starten (mit primärer Platte), sodass der Server läuft
5) 2. Platte die ausgebaut wurde neu Partitionieren
6) Auf 2. Platte die Daten mit dem Backup Programm zurückspielen
7) 2. Platte im Server einbauen und testen
8) Wenn alles klappt, 1, Platte löschen und im Server einbauen
9) Raid 1 erneut erstellen

So müsste es klappen, oder?

Grüße
Splash
Bitte warten ..
Mitglied: DerSchorsch
07.06.2007 um 11:31 Uhr
Hallo,

Kommt darauf an, wie du das Backup machst. Dabei muss ja auch die Registry etc.. alles mitgesichert werden. Ich bin mir nicht sicher, wie du das auf die ausgebaute Platte korrekt zurückspielen willst...

eher so:
1) Backup machen
2) 2. Platte ausbauen
3) Setup von CD starten und 1. Platte neu partitionieren
4) Windows-Installation starten, nur wirklich nötige Treiber, keine Dienste oder Funktionen
5) Wiederherstellung starten
6) testen
7) Wenn alles ok, 2. Platte löschen und wieder einbauen.
8) Raid1 neu erstellen.
(Man könnte die 2. Platte auch die ganze Zeit drinlassen. So hast du aber immernoch dein altes System komplett und unverändert zur Sicherheit. )

Hast du eine Backupsoftware, die ein direktes Restore durchführen kann (wie z.B. BackupExec mit IDR), kannst du damit die Schritte 3-5 zusammenfassen.

Gruß,
Schorsch
Bitte warten ..
Mitglied: splashbx
07.06.2007 um 12:24 Uhr
Ok,

das werde ich gleich mal versuchen.

Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Server
gelöst Client bei Windows Server 2003 ändern (5)

Frage von Therealcookie zum Thema Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...