Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Kommentar vom Moderator Biber am 17.12.2009 um 13:14:16 Uhr
Von "Anleitung" auf "Frage" geändert.

Software zur Wiederherstellung von Dateien

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: Corraggiouno

Corraggiouno (Level 2) - Jetzt verbinden

17.12.2009, aktualisiert 13:14 Uhr, 2721 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi,

benötige mal wieder eure Erfahrung bzw. Tipps.
Habe folgendes Problem.........ein Rechner mit Windows Xp HOme Edition ließ nicht mehr starten. Auf dem Rechner ist besonders wichtig: Medienbiblithek von iTunes und ein Ordern mit Bildern.
Daraufhin wurde mit der Recovery CD das System neu aufgespielt.
Da die Platte ja nicht mit Nullen und Einsen bzw. Zufallszahlen überschrieben wurde, müsste es doch eigentlich nicht so schwer sein, die bereits genannten Dateien wiederherzustellen.
Kennt jemand ein gutes Tool, womit ich das machen kann? Ich wäre euch sehr dankbar dafür!
Mitglied: spongebob24
17.12.2009 um 13:02 Uhr
ich nehm immer get data back für ntfs
Bitte warten ..
Mitglied: Corraggiouno
17.12.2009 um 13:06 Uhr
kann ich überhaupt bei der kostenlosen Variante alle Funktionen nutzen?
Bitte warten ..
Mitglied: spongebob24
17.12.2009 um 13:14 Uhr
nein du kannst zwar durchsuchen lassen ob es was findet aber nicht wiederherstellen dazu musst du es regestriert haben
Bitte warten ..
Mitglied: Tommy70
17.12.2009 um 13:19 Uhr
Da du das System mit einer Recovery-CD das System neu aufgespielt hast wurden sehr wohl Bereiche der Platte überschrieben. Und wenn es zufällig Teile der Medienbibliothek von iTunes oder der Bildern überschrieben hat dann kannst du die davon betroffenen Dateien mit ziemlicher Sicherheit nicht mehr herstellen.
Daten sichert man normalerweise auch bevor man ein System neu installiert. Oder man hat ein Backup...

Edit: Noch ein kleiner Rat. Wenn du wirklich Erfolg haben willst dann schalte den PC umgehend aus. Denn wenn du immer noch damit arbeitest und eventuell sogar Programme installierst machst du es dir nicht leichter. Denn es werden laufend Daten auf die Festplatte geschrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: Corraggiouno
17.12.2009 um 13:51 Uhr
leider konnte ich kein Backup mehr machen, da der PC sich einfach nicht mehr hochfahren hat lassen. Weder normal noch im abgesicherten Modus!!
Bitte warten ..
Mitglied: spongebob24
17.12.2009 um 13:54 Uhr
da hättest du mit einer boot cd zum beispiel erd-commander hochfahren müssen und die daten weg kopieren
Bitte warten ..
Mitglied: Corraggiouno
18.12.2009 um 10:48 Uhr
also wenn ich die komplette Platte mit get data back scannen lasse, wird der Vorgang nach 10 % abgebrochen mit der Meldung - Fehler auf HDD 180. Der Computer stürzt daraufhin ab.
Was nun? Es muss doch Tools geben, welche in der Lage sind selbst nach einer Zweitinstallation, Dateien wieder herzustellen!
Mit get data back geht es nicht!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Dateien mit vorgegebener Größe erstellbar? (3)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
Kopierte Dateien im Hintergrund anzeigen (1)

Frage von MichiBLNN zum Thema Windows 7 ...

Festplatten, SSD, Raid
Reallocated sectors count: Welche Dateien befinden sich in den beschädigten Sektoren? (9)

Frage von DunkleMaterie zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...