Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Software zuweisen ohne ActiveDirectory

Frage Microsoft

Mitglied: ullic

ullic (Level 1) - Jetzt verbinden

23.07.2008, aktualisiert 29.07.2008, 4275 Aufrufe, 6 Kommentare

Automatisch Software auf Computern installieren

Hi,
ich suche nach einer Möglichkeit oder einem Tool um auf Computern (Windows XP Prof), die nicht im Active Directory zusammengefasst sind, Software automatisch zu installieren. Die entsprechenden Gruppenrichtlinien sind anscheinend nur für Rechner im AD verfügbar. Gibt's da eine Lösung/ein Tool (Installationspakete würden auch zentral von einer Netzfreigabe kommen)?

Danke schonmal
Mitglied: Logan000
23.07.2008 um 16:23 Uhr
Moin moin

Du könntest die MSI Pakete per psexec auf dem jeweiligen Client ausführen lassen.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
23.07.2008 um 22:17 Uhr
Gibt's da eine Lösung/ein Tool (Installationspakete
würden auch zentral von einer Netzfreigabe kommen)?

Ich habe bei meinem Besuch auf der CeBIT da etwas gesehen, habe mich aber noch nicht weiter damit beschäftigt. Das Ding heißt "opsi" (OpenSource Desktop-Management-System) und ist, wie der Name schon sagt, OpenSource. Die Software soll automatische Softwareverteilung, automatische Betriebssysteminstallation und Inventarisierung beherrschen.

Ob es für Dich geeignet ist, weiß ich nicht. Du kannst Dich ja mal unter www.uib.de umgucken.
Bitte warten ..
Mitglied: ullic
24.07.2008 um 07:59 Uhr
Danke, werde ich mir mal beides näher ansehen
Bitte warten ..
Mitglied: cremerha
24.07.2008 um 13:36 Uhr
Hallo UlliC,
da wirst Du dich wohl mal tiefer mit lokalen Richtlinien befassen müssen.
Schau mal hier nach: http://www.gruppenrichtlinien.de/
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
24.07.2008 um 13:43 Uhr
Software Verteilung mit lokalen Richtlinien?
Neeee. Da lauf ich doch lieber mit 'ner CD durchs ganze Haus.

Das "opsi" scheint ziemlich brauchbar zu sein.
Naja bis auf den Namen.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: ullic
29.07.2008 um 14:54 Uhr
Hab mir jetzt selbst ne ganz einfache Lösung mit nem Startup-Skript gebaut, falls es jemanden interessiert:

Gewünschte MSI-Pakte in einen lokalen Ordner auf dem jeweiligen Rechner packen.
Beim Hochfahren Startup-Skript ausführen lassen:

@ECHO OFF

dir /b %WINDIR%\autoinstall\*.msi > %WINDIR%\autoinstall\aif.txt

for /f %%i in (%WINDIR%\autoinstall\aif.txt) do (

msiexec /qn /i %WINDIR%\autoinstall\%%i

)

del %WINDIR%\autoinstall\*.* /Q /F

Reicht für meine Zwecke völlig, vielleicht kann's ja auch jemand anderes gebrauchen

- Ulli -
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner
Mac-AV-Software ermöglichte Einschleusen von Schadcode

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Viren und Trojaner ...

Netzwerkmanagement
gelöst Cisco Switch upgrade: Illegal software format (8)

Frage von WinLiCLI zum Thema Netzwerkmanagement ...

Cloud-Dienste
Cloud Software auf Windows Server (3)

Frage von MarcoBrueck zum Thema Cloud-Dienste ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Software -, Hardware -, Bios Fake Raid (35)

Frage von Winuser zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
gelöst Telefonanlage gesucht (37)

Frage von Xaero1982 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Windows Netzwerk
Anmeldung an Domäne schlägt oft fehlt (Fehlermeldung: falsches Passwort) (24)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Wie freigegebenes Postfach immer als primäre Sendeadresse verwenden? (18)

Frage von Flinxit zum Thema Exchange Server ...

Microsoft Office
Outlook 2016 - Keine Mails sichtbar (nach Suche schon) (17)

Frage von Hirschix3 zum Thema Microsoft Office ...