Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Spam-Absender mit Namen von Bekannten

Frage Internet E-Mail

Mitglied: Verrafft

Verrafft (Level 1) - Jetzt verbinden

17.05.2011 um 09:49 Uhr, 7068 Aufrufe, 3 Kommentare

Spams enthalten Absender die verwirren.

hi jungs und mädels,

also mal ne frage:

ich schaue mir meinen kompletten maileingang seit wochen an. auch alle spams. dabei viel mir auf das die absender oft namen tragen die ähnlich wie leute klingen die ich kenne. besonders komisch kam es mir vor das spams ankamen die vorher nie von diesem absender kamen nach dem ich einen neuen emailkontakt hatte. Beispiel:

ein herr franz michalski schickt mir eine mail..... 1-2 tage später kriege ich eine mail von tom michalski....... das ist dann allerdings spam.

ich hab daraufhin mal 2 jahre spam history durchgeforstet........ insgesamt kommen ca. 30 namen von bekannten vor die ähnlich klingen und mir mails geschickt haben......

interessant finde ich dabei das die namen nie genau übereinstimmen sondern auch mal so aussehen: meier - mierer oder kernscheid - kermscheit

hat einer ein plan was das ist und wie das gehen soll? oder ist das nur dummer zufall?


Mit freundlichen Grüßen

verrafft
Mitglied: Snowman25
17.05.2011 um 10:21 Uhr
Hallo Verrafft,

ich hab daraufhin mal 2 jahre spam history durchgeforstet........ insgesamt kommen ca. 30 namen von bekannten vor die ähnlich
klingen und mir mails geschickt haben......
Irgendjemand oder etwas hat Zugriff auf deine Kontakte.

interessant finde ich dabei das die namen nie genau übereinstimmen sondern auch mal so aussehen: meier - mierer oder
kernscheid - kermscheit
Das ist eine übliche Taktik der Spamsender, um durch manche Spamblocker zu kommen. Es werden einfach zufällig ein paar Buchstaben gedreht (Viagra zu viarga) und mit ähnlichen vertauscht (n zu m). Auch werden gerne Leerzeichen an zufälligen Stellen eingefügt (Pen isvergrößer ugn).

hat einer ein plan was das ist und wie das gehen soll? oder ist das nur dummer zufall?
Welches Mailprogramm / Anbieter verwendest du?
Welchen ISP verwendest du? Wer hat alles Zugriff auf eine Kontakte?
Wenn du auf einem anderen System einen neuen Kontakt erstellst und mit diesem Mailkontakt hast, kommen dann auch Spammails mit einem ähnlichen Namen? (dabei darf der Kontakt deinem normalen Rechner nicht bekannt sein)
Kommen die Spammails von einer bestimmten Quelle?

Gruß
Snow
Bitte warten ..
Mitglied: Verrafft
17.05.2011 um 10:47 Uhr
es gibt keine liste in der alle mailkontakte zusammen stehen die in den spams auftauchen. ich nutze kein zentrales mailprogramm.... nutze mein imap konto bei kontent.com mal mit iphone, mal mit thunderbird an einem rechner und mal das webformular von kontent.com. über die beiden jahre habe ich mindetens 8 neue rechner gehabt..... also ich denke das es an einer verseuchung liegt ist unwahrscheinlich....

zum beispiel mein lezter kontakt bei dem es mir auffiel, mit dem hatte ich nur mail kontakt auf dem iphone.... da ich auf reise wahr....

ansonsten hat niemand zugriffe auf meine kontakte....

es kommt ja auch nicht bei alle vor mit denen ich kontakt habe. dachte vielleicht sind deren rechner verseucht?!?

die mails kommen immer von anderen quellen. ob diese natürlich dann nicht daoch von der selben kommen kann man ja schwer nachvollziehen!

danke für die antwort
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
17.05.2011 um 10:59 Uhr
Zitat von Verrafft:
es kommt ja auch nicht bei alle vor mit denen ich kontakt habe.
  • Haben die Kontakte bestimmte Besonderheiten?
  • Wird mit diesen öfters kommuniziert oder haben sie vollständigere Profildaten als andere?
  • Sind die Mailserver dieser Kontakte bei bestimmten Anbietern gehostet oder sind auch kostenlose webmailer (z.B. freenet, gmx) dabei?
  • Wann hast du zuletzt dein Passwort bei kontent.com geändert? Ist es getrennt vom IMAP-Passwort änderbar?
  • Ist Kontent.com sicher?
  • Werden Rechenr, iPhone, etc. nur von dir benutzt?
  • Sind die von dir genutzten Systeme malwarefrei / frisch installiert?

Ändere vorsichtshalber dein Passwort.
Die Verseuchung muss nicht bei dir liegen, aber dass deine Kontakte entsprechend verseucht sind, ist eher unwahrscheinlich.
Gegen die bereits bestehenden Spamnachrichten mit ähnlichem Namen deiner Kontakte kanst du jetzt nicht mehr viel machen, ausser einen Spamschutz zu nutzen. Aber eine Weiterverbreitung liese sich wohl einschränken.
Sollte dir irgendein Muster in irgendeiner Beziehung auffallen, so kann diese Informatino hilfreich sein. Generell sind mehr informationen hilfreicher.

Gruß
Snow
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

E-Mail
gelöst Mail Spam fremde IP (10)

Frage von BerndP zum Thema E-Mail ...

iOS
SPAM Einladungen im iCloud Kalender löschen (1)

Tipp von Frank zum Thema iOS ...

Microsoft Office
gelöst Dropdownlisten in Abhängigkeit mit Leerzeichen im Namen (Datenüberprüfung) (2)

Frage von kevische zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...