Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Speicher von verschiedenen Herstellern

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: Marcys

Marcys (Level 2) - Jetzt verbinden

01.12.2006, aktualisiert 21:22 Uhr, 2392 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

ich habe derzeit 2 X 256 DDR LC3 PC3200 400 Speicher von Kingston.

Nun wollte ich den Speicher erweitern und eine weiteren Riegel holen. Die Eigenschaften würden die selben sein (LC3, PC3200 400). Jedoch von einem andren Hersteller (Apacer)

Ist es nicht Empfehlenswert sich Speicher von 2 verschiedenen Herstellern zu holen? Oder spielt es keine Rolle, solange die Eigenschaften gleich sind?

Gruß
Martin
Mitglied: DaSam
01.12.2006 um 21:22 Uhr
Hi,

wenn man sich wirklich sicher sein kann, dass die Spezifikationen die gleichen sind, dann sind auch Speichermodule verschiedener Hersteller meist identisch ... aber da jeder was anderes in sein SPD-EPROM reinprogrammiert, werden die Timings auch vom BIOS immer anders ausgelegt. Zudem werden manchmal die Speichermdoule auch anders bestückt (single Rank, dual Rank, wasweisich noch alles).

Kurz: Kann gehen, muss aber nicht - andererseits können aber auch schon die Kingston wieder "anders" gebaut worden sein in der Zwischenzeit ...

/me täte nochmals versuchen, die Kingston zu ordern (sind die teurer als die apacer ???).

cu,
Alex
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Welche Firewall ? (18)

Frage von Cyberurmel zum Thema Firewall ...

Windows Server
gelöst Einzelnes Windows Update über GPO deinstallieren (16)

Frage von lordofremixes zum Thema Windows Server ...