Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Speichergruppe für die Wiederherstellung ab Exchange 2007

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: hwpodcast

hwpodcast (Level 1) - Jetzt verbinden

04.05.2011, aktualisiert 13:38 Uhr, 4435 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Kollegen,

hier mal eine kurze Verständnisfrage zur Datenrücksicherung einzelner Objekte ab Exchange 2007:

Folgendes ist zur Zeit der Stand meiner Informationen:

Exchange 2003: Die Datensicherung soll hier ausschließlich über eine Datensicherungssoftware gemacht werden, welche den Exchange-Server "versteht". Diese Streaming-Sicherung schneidet z. B. nach der Sicherung die Logfiles ab. Sollen aus dieser Sicherung einzelne Dokumente wiederhergestellt werden, so kann ich die Speichergruppe für die Wiederherstellung benutzen. Ich sichere mit dem Backup-Programm die Streaming-Datensicherung in diese Speichergruppe zurück und kann mir dann dort einzelne Objekte rauspicken.

Exchange 2007: Hier habe ich die gleiche Möglichkeit der Streaming-Sicherung mit einem geeigneten Backup-Programm wie bei 2003. Eine Sicherung der Datenbanken auf Dateiebene mit VSS ist aber auch zulässig.

Exchange 2010: Hier ist keine Streaming-Sicherung mehr vorgesehen, die Sicherung soll per VSS erfolgen.


Welches ist nun die vorgesehene und geeignetste Methode, um bei 2007 und 2010 einzelne Objekte zurückzusichern, z. B. eine E-Mail, die ein Benutzer versehentlich gelöscht hat? Wie bewerkstellige ich das am besten, wenn ich nur eine Sicherung auf Dateiebene habe und keine Streaming-Sicherung?

Bei Exchange 2007 habe ich bis jetzt folgende Methode benutzt:

1. Speichergruppe für die Wiederherstellung anlegen.
2. Den Ordner, welcher die Speichergruppe für die Wiederherstellung enthält, mit Dateien aus der Sicherung füllen. Ich kopiere also die Datenbanken, Logfiles, die *.chk-Dateien usw. direkt auf Dateiebene in das Verzeichnis der Speichergruppe.
3. Die Speichergruppe lässt sich nicht online schalten.
4. Reparaturfunktion im Exchange-Assistenten für die Notfallwiederherstellung wird auf die Speichergruppe für die Wiederherstellung ausgeführt. Das dauert etwas, danach steht mir die Speichergruppe für die Wiederherstellung zur Verfügung.
5. Jetzt kann ich einzelne Postfächer z. B. in einem Unterordner des Administrator-Postfaches wiederherstellen und dem Benutzer seine vermisste E-Mail wiederbeschaffen.
6. Speichergruppe für die Wiederherstellung löschen.

Das funktioniert in der Praxis. Trotzdem habe ich den Eindruck, dass sich Exchange daran stört, dass ich die Speichergruppe für die Wiederherstellung einfach manuell mit Daten aus der Sicherung befülle. Deshalb ist wahrscheinlich auch eine harte Reparatur erforderlich. Fand ich bis jetzt nicht weiter tragisch, da immer nur einzelne Dokumente gerettet werden mussten und die Speichergruppe danach eh entsorgt wird. Ich kann mich aber dunkel daran erinnern, bei der Schulung zu Exchange 2010 gehört zu haben, dass es auch eine "richtige" Methode gibt, um genau das zu bewerkstelligen.

Welche Vorgehensweise ist also sinnvoll, wenn man nur eine Sicherung auf Dateiebene hat und einzelne Objekte wiederherstellen möchte? Insbesondere für Exchange 2010, wo es ja lt. meiner Information nur noch diese Art der Sicherung gibt, würde mich interessieren, wie ich dort am besten vorgehe.

Frohes Schaffen + Danke
David
Mitglied: ollembyssan
04.05.2011 um 21:31 Uhr
Hallo,

solch umständliche Wege gehst Du, um von einem Anwender eine E-Mail wiederherzustellen?

Schau einmal hier nach:
http://www.msxfaq.de/admin/dumpster.htm

Gruß
Stephan
Bitte warten ..
Mitglied: hwpodcast
04.05.2011 um 21:36 Uhr
Hallo Stephan,

danke für den Tipp. Der Dumpster war mir schon bekannt. Manchmal muß es aber eine ältere Mail sein oder eine Mail von einem Benutzer der schon nicht mehr da ist. Dann hilft das leider nix.

Gruß,
David
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2007 Migration auf Exchange 2016 (3)

Frage von obliterator zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange Migration 2007 auf 2013 (2)

Frage von quattrophilip zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2007 und 2010 Koexistenz - Transportprobleme (3)

Frage von john-doe zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Zertifikatsfehler nach Migration von Exchange 2007 zu Exchange 2013 (2)

Frage von obliterator zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (18)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Netzwerk
DNS ins mehreren Subnetzen (13)

Frage von joerg zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 10
Programm Installation bei Win 10 Fehlerhaft (12)

Frage von Keineahnungvonnix zum Thema Windows 10 ...