Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Spiegelung Windows Server 2003

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: roadrunner2000

roadrunner2000 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.10.2007, aktualisiert 27.11.2007, 4157 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo zusammen bin neu hier habe auch eine Frage mein Chef hat mich beauftragt das bei unserem Windows 2003 Server die Platten gespiegelt werden sollen habe auch 2 Stück drin jeweils 140 GB die einen Platte ist Partitioniert C, D; E und auf der anderen wollte ich die Spiegelung machen. Habe beide in dynamische Datenträger konvertiert gem. Anleitung von Microsoft und dann sollte man mit der rechten Maustaste die Spiegelung hinzu fügen aber dieser Punkt ist bei mir nicht Aktiv was muss ich machen oder was habe ich falsch gemacht?
Schon danke in Voraus
Mitglied: funsurfer
29.10.2007 um 18:45 Uhr
Hast du das schon mal an eine Lösung Acronis TrueImage Server gedacht?

Da musst du nicht's Kovertieren in Dynamische Datenträger usw.

Hier ist auch eine Anleitung:
http://www.administrator.de/Wie_Software_Raid_unter_Windows_2003_erstel ...

und hier ist auch nochmal ne Detail-Anleitung:

http://lcynet.blogspot.com/2007/10/software-raid-mit-windows-xp-und.htm ...

LG Alex
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
29.10.2007 um 19:02 Uhr
Es muss auf der 2. Platte ein zusammenhängender Bereich frei sein, der mindestens so groß ist wie die zu spiegelnde Partition.

//EDIT: Generell habe ich mit Dynamischen HDs wesentlich weniger Probleme als mit BasisHDs. Also das ist schon mal sinnvoll, so oser so, auch wenn Acronis das nicht zurückschreiben kann, wenn man von CD gebootet ist.
Bitte warten ..
Mitglied: roadrunner2000
29.10.2007 um 19:08 Uhr
Hallo das habe ich ja versucht aber wenn man die Platte spiegeln möchte ist "spiegelung hinzufügen" nicht aktiv
LG Peter
Bitte warten ..
Mitglied: ratzla
29.10.2007 um 19:09 Uhr
Ich würde erstmal einen ordentlichen Controller kaufen (Abber bitte keinen Highpoint oder anderes Fake-Raid).

Eine SW-Spielgelung sollte im Übrigen vor bzw. mit der Partitionierung gemacht werden.
Bitte warten ..
Mitglied: roadrunner2000
29.10.2007 um 19:11 Uhr
ja die 2 Platte ist neu und war noch gar nicht benutzt worden
LG Peter
Bitte warten ..
Mitglied: roadrunner2000
29.10.2007 um 19:13 Uhr
ja das weis ich aber der Server wurde vor meiner Zeit Installiert welchen Controller würdest Du denn empfehlen?
LG Peter
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
29.10.2007 um 19:40 Uhr
Hi,

was passiert, wenn der Server abraucht ... ?

Zitat: "..äähh Chef den Server kenne ich nicht .... geh ma Kaffee kochen"

Warum Spiegeln?

Also Backup ziehen. Raid Controller rein ... wer spart, den bestraft das Leben .... also Raid 5, guten Controller. Daten zurücksichern.

Und hoffen das alles geht ...

und Weihnachten ein Disasterplan wünschen.

Nim dir ne alte Gurcke und stelle eine Ausfall des Server nach ... ( 3 Kannen Kaffee dazu )

Wer heult fielgt raus ....

viel Glück ...
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
29.10.2007 um 21:08 Uhr
ja die 2 Platte ist neu und war noch gar
nicht benutzt worden
LG Peter

Also hast du folgendes gemacht:

Server runter gefahren
Platte eingebaut
Server hochgefahren
Platte Initialisert
Platten (Alte und Neue) in Dymasche Datenträger gewandelt
Auf der zusätzlichen Platte KEIN Volume angelegt
Evtl. Server neu gestartet
Neue Platte (Dynamischer Datenträger) ausgewählt und dann Spiegelung hinzugefügt

Oder wie hast du das gemacht?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
29.10.2007 um 21:14 Uhr
ja das weis ich aber der Server wurde vor
meiner Zeit Installiert welchen Controller
würdest Du denn empfehlen?
LG Peter


Hier solltest du zuerst mal schauen, welche Karten in dein Server eingebaut werden könne. ISA, PCI, PCI-X usw.

Dann festlegen wie viele Ports dein RAID Kontroller Intern / Extern haben sollen.

Dann festlegen welche RAID level der Kontroller unterstützen soll.

Muss ein Batteriepuffer auf dem RAID Kontroller sein? (Nicht nur Kostenfaktor, sondern Performance und ganz wichtig, Datenerhalt)

Dann evtl. einen Hersteller festlegen (Deutsche Handbücher oder so, wenns sein muss)

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: roadrunner2000
29.10.2007 um 23:12 Uhr
ja genau so habe ich es gemacht stand auch so in der Anleitung aber wie gesagt spiegelung hinzu fügen nicht möglich
Bitte warten ..
Mitglied: ratzla
27.11.2007 um 08:52 Uhr
Sorry für die Späte Antwort - hab erst heute deine Frage gesehen:

Bei SCSI sind die meisten RAID Controller recht ordentlich (Adaptec ist ganz ok, ICP ist Spitzenklasse).

Bei SATA bin ich selbst mit dem 3Ware 9xxx Controller zufrieden.
Symbios/LSI sind zum Teil auch gut.

Kritisch sind HighPoint und anderen Billigcontrollern die es oft für unter 100 € gibt. Das sind in der Regel sogenannte "Fake-Raids" die die Raidfunktionalität mehr oder wenigerüber den Treiber selbst realisieren (Da ist die Windows Plattenspiegelung meist noch der bessere Kompromiss). Für einen ordentlichen SATA RAID Controller etwa 250-400 Euro wirst Du in die Hand nehmen müssen


ZU SAS habe ich noch keine Erfahrungswerte.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Server
gelöst Client bei Windows Server 2003 ändern (5)

Frage von Therealcookie zum Thema Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...